Universum V 4315 Verstärker zuerst kein Ton

Diskutiere Universum V 4315 Verstärker zuerst kein Ton im Forum Reparatur von Audio und Hifi Bausteine im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Universum Typenbezeichnung: V 4315 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Verstärker zuerst kein Ton Meine Messgeräte:: kein...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
F

Freund Kalle

Benutzer
Registriert
29.11.2007
Beiträge
103
Punkte Reaktionen
3
Hersteller: Universum

Typenbezeichnung: V 4315

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Verstärker zuerst kein Ton

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Ja, in Papierform


Hallo Forum, ich habe den Stereoverstärker V4315 von Universum.Wegen eines eigenartigen Fehlers,bitte ich euch um Hilfe.Wenn ich den Verstärker einschalte, und mit einem CD-Spieler ein Signal einspeise, passiert zuerst gar nichts.Wenn ich am Pin 1 und 18 der Endstufe (Eingang Endstufe STK4162 II) ein Rechtecksignal einspeise, läuft der Verstärker einwandfrei.Mit dem Lautstärkepoti lässt sich die Lautstärke auch regeln (diesen hatte ich erst in Verdacht).Hat jemand von euch einen Rat woran das liegen könnte?
Gruss Freund Kalle
 
D

digitalfreak

Benutzer
Registriert
16.04.2007
Beiträge
116
Punkte Reaktionen
5
Moin Kalle,

ich finde so schnell jetzt keinen Schaltplan, aber ...

Tipp 1: Lautsprecherrelais (aber erst mal sehr unwahrscheinlich, sollten aber auch mal gereinigt werden)

Tipp 2: Eingangswahlschalter IC (der wird wohl so was haben). Die gehen schon mal kaputt.

Aber wenn du ein Scope hast, kann du doch einen Sinus am Eingang auflegen und mit dem Scope das Signal verfolgen. Dort wo das Signal weg ist, dort ist i.d.R. auch der Defekt.

Grüße,

Ulf
 
H

harry52

Benutzer
Registriert
11.11.2015
Beiträge
68
Punkte Reaktionen
1
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Evtl. ist ein Koppel Elko schwachbrüstig.
 
F

Freund Kalle

Benutzer
Registriert
29.11.2007
Beiträge
103
Punkte Reaktionen
3
Erst mal vielen Dank euch beiden.Das Problem ist folgendes: Wenn ich ein Sinus an die Eingangschinchbuchsen lege, passiert zuerst nichts.Sobald ich mit der Tastspitze vom Oszi irgendwo im Signalweg messen möchte, springt die Kiste an und der Verstärker läuft ganz normal auch mit allen Regeleinrichtungen.Dasselbe passiert auch, wenn ich ob Sinus oder Rechtecksignal an irgendeiner Stelle den Signalweg nur ganz kurz antaste, läuft die Kiste ganz normal.Hat dann auch keine Aussetzer.Da liegt das Problem.Wenn ich messen will, springt die Kiste an und ich hab dann auch das Signal.
Gruß Kalle
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Universum V 4315 Verstärker zuerst kein Ton

Ähnliche Themen

Sony TA-F630ESD Endstufe fehlerhafte Ansteuerung?

Universum VTCF-CD 4394-Verstärker LCD-Beleuchtung defekt-lin

Universum FT8194 Horizontalendstufe

Oben