Universum FT 4241 defekt Kissenentzerrung

Diskutiere Universum FT 4241 defekt Kissenentzerrung im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Universum Typenbezeichnung: FT 4241 Chassi...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
2

2fast4u

Benutzer
Registriert
06.01.2006
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Universum
Typenbezeichnung: FT 4241
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen (Hobby Elektroniker P=U*I sollte ein Begriff sein)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hi.

Habe seit Jahren den oben genannten Fernseher.
Seit ca. einer Woche ist jedoch das Bild verzogen bzw die Kissenentzerrung passt irgendwie nicht.
Erstens ist das Bild um einiges dünkler geworden und das Bild ist an allen 4 Ecken nach außen gezogen. Rechts und links in der Mitte passt es noch.

Jetzt hab ich den Fernseher mal aufgeschraubt, ich hab leider keine Erfahrung damit, aber mir sind an der Seite sofort zwei Drehknöpfe aufgefallen. Mit einem konnte man die Schärfe des Bildes verstellen, mit dem anderen die Helligkeit, womit ich das Problem mit dem zu dunklen Bild beheben konnte. Ich habe auf dem folgenden Bild diese zwei Drehknöpfe mal rot eingekreist:

bild1.jpg


Bleibt jetzt noch das Problem mit der Kissenentzerrung.
Jetzt gibt es beim Computermonitor ja viele Einstellungsmöglichkeiten über ein Menü wie Kissenentzerrung usw. Gibts sowas beim Fernseher auch? Es gibt nämlich noch mehr solche Drehknößfe, jedoch habe ich Angst diese zu benutzen, nicht das man da irgend welche Spannungen oder so verstellt, vielleicht könnt ihr ja sagen für was die sind.

bild2.jpg



Also meine Frage wäre jetzt, könnte man mit diesen Drehknöpfen evtl die Kissenentzerrung einstellen oder nicht? Oder gibt es andere Möglichkeiten das Problem zu beheben oder ist das nicht zu reparieren?

Schonmal danke für die Hilfe.
[/img]
 
S

sth7

Benutzer
Registriert
01.10.2005
Beiträge
650
Punkte Reaktionen
23
Wissensstand
RFT Meister
hallo!

hast wohl einen defekt in der ost-west-korrektur. sollte erstmal behoben werden bevor du irgendwo rumkurbelst.

was steht auf dem weissen aufkleber neben der scartbuchse. kenne das chassis nicht und so finden wir vielleicht einen passenden schaltplan.

mfg
sth7
 
P

Pewe

Benutzer
Registriert
05.01.2005
Beiträge
1.400
Punkte Reaktionen
67
Hallo!
Könnte ein Gorenje E9 sein
Grüsse
Peter
 
T

telepilot

Benutzer
Registriert
18.05.2005
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Rot gezeichnete regrer sind nicht für O-W korektur
 
2

2fast4u

Benutzer
Registriert
06.01.2006
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Hmm ok, also muss da wohl weng gelötet werden.

Ich komm heute leider nicht mehr dazu, aber ich werd morgen auf jeden Fall mal hier Schreiben was auf dem Aufkleber auf der Platine steht.
 
D

dennisjero

Benutzer
Registriert
09.01.2006
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Universum
Typenbezeichnung: FT 4250 a
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: nichts

Bin so froh das ich das forum gefunden hab ich hab genau das gleiche prob mit meinen tv.Man hört es vieleicht nicht gerne aber ich hab immer einmal leicht vor die seite gehauen und dann lief der wieder normal aber irgentwann springt er immer wieder um.Bild wird dunkler, Bild wird in die ecken gezogen das ein bogen rechts und links entsteht.Wir haben also genau das gleiche, kenn mich mit so sachen leider nicht aus und hoffe hilfe zu finden.hab den tv noch nicht aufgeschraubt werd ich aber dann auch mal machen sagt mir dann nur was ihr wissen müsst irgentwelche nr. von drin oder so.

Würde mich freuen wenn ich durch eure hilfe den tv wieder richtig zum laufen bekomm, hab leider kein geld für einen neuen.
 
2

2fast4u

Benutzer
Registriert
06.01.2006
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Jo stimmt, den selben Fehler hab ich auch!
Bei mir gings auch immer mit Klopfen auf die Seite weg!
Bloß seltsam, dass wir ein unterschiedliches Modell haben, aber exakt das gleiche Problem.
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Einfach mal nachlöten!!!
 
2

2fast4u

Benutzer
Registriert
06.01.2006
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Was genau nachlöten?

Also ich hab jetzt mal nachgeschaut, auf der Platine sind folgende Aufkleber:

Neben der Scartbuchse:
416855 416288
E5.ST.BG.PAL.SIE
O-AP/E.NO.110.Q

Hinten auf der Platine:
IT 03/94
Wird aber Herstellungsdatum sein oder?

Nicht direkt auf der Plantine sondern auf Anschluss vom Antenneneingang:
F2477-04 920752


Hoffe ihr könnt damit was anfangen.
 
D

devzero

Benutzer
Registriert
12.10.2005
Beiträge
274
Punkte Reaktionen
0
Wenns durch klopfen aufs Gehäuse weggeht, dann riecht es doch schon nach kalten Lötstellen - einfach mal alles großzügig nachlöten - schlechte Lötstellen sieht man bei genauem hinsehen auch - dann läuft der auch wieder.
 
2

2fast4u

Benutzer
Registriert
06.01.2006
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Nein, durch klopfen geht es nicht weg. Ich beschreib das Problem nochmal genau:

bild3.jpg


So wie auf Bild 1 zu sehen ist, ist das Fernsehbild seit ein paar Wochen.
Seit letzte Woche hat sich das Fernsehbild geändert und zwar wie auf Bild 2 zu sehen ist. Das Bild wurde größer und dünkler.
Hab das Bild heller gestellt, dann passt es von der Helligkeit wieder.

Duch klopfen wechsel ich nur zwischen beiden Zuständen. Der Fehler mit der Ost-West-Korrektur bleibt aber in jedem Fall.
 
D

devzero

Benutzer
Registriert
12.10.2005
Beiträge
274
Punkte Reaktionen
0
Trotzdem nachlöten.

Setz erstmal die Tipps um, die dir gegeben werden. Die Chancen stehen gut, dass der Fehler danach behoben ist. Nicht immer wird der Kontakt zeitweise hergestellt, wenn man gegen das Gehäuse klopft. Eine oder mehrere Kalte hast du auf jeden Fall, wenn du zwischen den Zuständen durch Klopfen wechseln kannst.
 
2

2fast4u

Benutzer
Registriert
06.01.2006
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Ja ok, ich bin dankbar für jede Hilfe und will es auch umsetzen. Daran soll es nicht scheitern.

Ich weiß jetzt bloß nicht wie ich das nachlöten soll und was genau? Alles?
Wenn ja, von hinten bei der Platine oder muss ich die Platine ausbauen und von vorne löten, wo alle Elkos, Widerstande usw sitzen?

Aber wäre dann am Ende die Kissenentzerrung wieder in Ordnung? Weil durch das Klopfen wird der Fehler ja nicht behoben.
 
D

devzero

Benutzer
Registriert
12.10.2005
Beiträge
274
Punkte Reaktionen
0
Behoben wird er nicht durchs klopfen wie du sagst, aber du sagst durchs gegen klopfen verändert er sich.
Das heisst es sind definitiv KaLös in der OW stufe. Da alles kontrollieren und großzügig löten.

Du kannst das Gerät einschalten (aber bitte einen Trenntrafo benutzen und nur eine Hand am Gerät) und dann mit dem Griff eines schraubendrehers die Platine von der Lötseite vorsichtig abklopfen.
 
2

2fast4u

Benutzer
Registriert
06.01.2006
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Ok, hab aber noch eine kleine Frage:

Wo find ich die OW-Stufe? ;)
Bin was Fernseher angeht leider ein Anfänger.
 
2

2fast4u

Benutzer
Registriert
06.01.2006
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Hi Leute.

Gibt ein Problem:
Und zwar ging der Fernseher eben gerade während er an war einfach aus und es kam hinten ein regelmäßiges "Pieps-Geräusch" raus. Ist schwer zu beschreiben. Würde sagen, es kommt zwei mal pro Sekunden und genau regelmäßig.
Es tut sich sonst überhaupt nichts mehr beim Fernseher. Geht weder an, noch leuchtet die Statusanzeige. Kommt immer nur dieses Geräusch. Woran kann das liegen?
Bilder vom Innenleben sowie die Bezeichnungen die auf der Platine standen, stehen ja weiter vorne im Thread.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen und mir sagen was genau zu tun ist.
Wäre euch sehr sehr dankbar.

mfg
Andreas
 
D

dennisjero

Benutzer
Registriert
09.01.2006
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
ist dein tv wieder okay ?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Universum FT 4241 defekt Kissenentzerrung

Ähnliche Themen

Universum FT-LCD 8154 bzw. Hitachi 32LD6200

AEG, Electrolux Öko PLUS 1400 Bleibt mitten im Waschgang st

Philips 42pfl7782d/12 unnatürliches und überbelichtetes Bi

Universum / Quelle FT 4201 fiept periodisch, kein Bild

Universum FT 81022 Knackgeräusch, kein Bild

Oben