Toshiba 46WH08G kein Bild aber Ton vom Tuner oder AV

Diskutiere Toshiba 46WH08G kein Bild aber Ton vom Tuner oder AV im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo Ihr, mein etwas über zwei Jahre alter TV hat plötzlich den Geist aufgegeben. Nun hab ich nach einigen Zögern doch selbst mal...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P

Pilot_Lu

Benutzer
Registriert
09.12.2003
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hallo Ihr,

mein etwas über zwei Jahre alter TV hat plötzlich den Geist aufgegeben.
Nun hab ich nach einigen Zögern doch selbst mal nachgeschaut, ist leider ne weile her das ich an TV was gemacht habe.
Wie gesagt der Ton von interen und externen Quellen kommt aber halt kein Bild. Hab dann mal nach den Heizungen der 3 Bildrohre geschaut und da ist alles dunkel. Nach einem Blick in den Schaltplan kam mir der Zeilentrafo verdächtig vor. Hab den dann mal primärseitig durchgemessen
der war auf Pin 1-3 extrem niederohmig und auf der anderen pins voll hochohmig.
Würde mich nun interressieren ob ich mit meiner Mutmassung halbnwegs richtig liege und ob der Tausch des trafos allein reicht oder ob da in der regel noch mehr mit abfährt.

Danke im Voraus

Gruss

Jens aus DD
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Hallo Jens,

vergiss mal Deine Trafo Messung.

Liegt keine Heizspannung an - sicher?
Ist die Ug2 vorhanden?
Hochspannung vorhanden? müsste knistern beim Einschalten(weiste ja)
Oder dreh mal die Ug2 hoch - tut sich was?

Ein paar mehr Tips - und dann schaun mer mal.

Gruss Alde
 
P

Pilot_Lu

Benutzer
Registriert
09.12.2003
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hi Alde

das gehts ja Fix mit den mit den Tipps,
habsch vergessen zu sagen da knistert nix beim Einschalten.

Gruss

Jens
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Hallo,

das hört sich aber an als fehlt die Hochspannung.

Könnte Trafo sein.Wie siehts denn aber mit der Ansteuerung aus?
Kommt da was?
Mal andere Spannungen gemessen,zB Betriebsspannung vertikal?
Kommt oftmals vom ZTR.
Auch mal Bauteile rund um den Trafo prüfen.(Kond.,Dioden etc)

Netzteil soweit ok?

Haste noch ein paar Details?

Alde :lol:
 
P

Pilot_Lu

Benutzer
Registriert
09.12.2003
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

hab gestern abend wieder etwas Zeit fuer mein TV gehabt. Beim nachmessen der 120V Primaerspannung fuer den Zeilentrafo kam diese blos bis zu einer Microfuse auf auf dem Board der Spannungsversorgung( Bauteil heisst SOF 2000 oder nach Toshiba PRF20005PRT ), nach bruecken mit ner flinken feinsicherung kam diese auch sofort wieder. C im Zweig sahen soweit ok aus.
Jetzt die Frage ist der Trafo selbst oder igendwas anderes noch faul.


Gruss

Jens
 
Luke

Luke

Benutzer
Registriert
23.11.2003
Beiträge
846
Punkte Reaktionen
1
hi,
hast du mal die zeilenendstufe unter die lupe genommen? vielleicht hat der endtransitor einen schluss. wenn das so sein sollte immer genau das umfeld anschauen, es könnte sein das es eine ursache für die zerstörung gibt! natürlich besteht aber auch die möglichkeit das der dst defekt ist. aber erst mal endstufe testen dann weiter

luke
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Du sagtest "C im Zweig sehen so weit ganz gut aus"

Hier gibts nur:
Ausbauen und prüfen.Mit Aussehn kommen wir nicht weiter.
Und die Dioden ? Alle ok??

Ansonsten wie Luke schon sagt,ganze Gegend um Trafo und Horiz Bu.

Alde : :)
 
P

Pilot_Lu

Benutzer
Registriert
09.12.2003
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hi again,

der ES-Transitor hatte so um die 500 ohm widerstand.
Wollte als naechstes den ZTR ausloeten und ne ohmsche last anstelle provisorisch rein klemmen. Haken ist das von dem HV-verteiler fuer die drei roehren so ne Art Watchdog zur Ansteuerung vom ES transistor geht.
Ich denk mal als ne Art Schutzschaltung, -> kein HV auch kein schwingen der Steuerung.
Die C werd ich vielleicht heut abend noch ausloeten.
Weiss jemand wo man so ein SOF 2000 teil herbekommt und wie es richtig heisst? Schaltungssymbol ist ein sehr kleiner Widerstand mit nem P drin.

Gruss
Jens
 
Luke

Luke

Benutzer
Registriert
23.11.2003
Beiträge
846
Punkte Reaktionen
1
du sagst der transistor hat 500 ohm? von wo nach wo gemessen ? könnte richtig sein wenn ein npn von z.b. basis nach em. oder von basis nach col. sonst ist das eher fraglich. und das ganze auch nur wenn nicht noch evl eine dumper diode mit geschaltet ist. hier mußt du genauere angaben machen sonst interpretieren wir die ergebnisse falsch und gelangen auf den falschen pfad!

luke
 
P

Pilot_Lu

Benutzer
Registriert
09.12.2003
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hallo Luke,

danke fuer Eure schnelle Response,
habe gestern abend ne verdaechtige Diode gefunden (zwei Dioden ind einem Gehaeuse auf Kuehlkoerper) FMQ-3GU . Eine davon hat in Sperrrichtung durchgang. Das wuerde den hohen Strom durch die Primaerwicklung erklaeren der die Sicherung im Pwr-supply hat kommen lassen. Hast Du ne Ahnung wo ich so ein SOF 2000 Teil herbekomme sieht aus wie ein kleiner weisser Widerstand in Keramik, find dazu im Netz nichts. Die Diode hat Fernseh-Maul fuer 15 EUR.
Die 500 ohm, waren zwischen emmitter und kollektor aber die halbkaputte Diode ist ja parallel dazu. Koennte also passen.

Gruss

Jens
 
Luke

Luke

Benutzer
Registriert
23.11.2003
Beiträge
846
Punkte Reaktionen
1
also bei dem bauteil gehe ich davon aus das es sich um einen keramischen widerstand handelt. welchen wert er hat; keine ahnung habe keine schaltunterlagen und bin kein toshiba spezi. (die kollegen sind gefragt)

wenn du die messung am transitor im eingebauten zustand gemacht hast hat das keine aussagekraft. bauteile erst auslöten und dann messen sonst kann man die ergebnisse nicht verwerten.

luke
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Hallo,

hab mich mal schlau gemacht:

Das Teil scheint es wirklich zu geben.
Bin auf irgend ner japanischen Seite gelandet.

Schriftformat wurde aber nicht erkannt.
Ich tippe auch mal wie Luke auf nen keramischen Widerstand
oder evtl C.

Der Typ des Toshibas ist auch in keinem mir bekannten Forum zu finden.
Da bräuchten wir jetzt ein Schaltbild.

Alde
 
P

Pilot_Lu

Benutzer
Registriert
09.12.2003
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hallo Ihr,


yepp werd heut abend mal ein digi pic davon machen und Euch dann schicken. Werd jetzt erstmal die Diode bestellen und mit dem mit dem SOF 2000 Teil weitersehen, davon sind noch 2 oder 3 mit anderen Werten drin haben aber alle Durchgang deshalb meine Vermutung das es na Art Microsicherung ist. Wenns wirklich eine ist koennte man ja ne normale Feinsicherung als provisorium reinloeten.

Gruss

Jens

Gruss

Jens
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Hey Jens,

sag mal , sind das SMD Bauteile??
Praktisch direkt auf die Platine gelötet??

Dann sind es nämlich Picofuses - gibts bei Reichelt
Elektronik für 0,39 Euro/ Stück.

Die heissen da SMD-SF 2,0 A zB
Heist also bei Zahl 2000 = 2000mA = 2 A !
Sehen auch weiss aus.
Könnte des Rätsels Lösung sein.

Gruss Alde :D :) :D
 
Luke

Luke

Benutzer
Registriert
23.11.2003
Beiträge
846
Punkte Reaktionen
1
hoffentlich sind wir hier nicht insgesamt auf dem holzweg! es handelt sich um einen rückprojektions tv! insoweit sind schon einige antworten auf unsere fragen von uns falsch interpretiert. aber na ja vielleicht sind es ja die dioden
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Jetzt wo Du es sagst - erst beim mehrmaligen Durchlesen
gemerkt.
Dann lass uns mal hoffen.

Ist halt schon wichtig gleich zu Beginn eines Themas den genauen Gerätetyp,Gerätenummer sowie Chassis anzugeben,um Missverständnissen vorzubeugen.

Alde
 
Luke

Luke

Benutzer
Registriert
23.11.2003
Beiträge
846
Punkte Reaktionen
1
ja ist mir auch erst aufgefallen als ich in meinen datenbanken gesucht habe! also auch viel zu spät
 
P

Pilot_Lu

Benutzer
Registriert
09.12.2003
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hab wieder Bild

Hallo Alde, Hallo Luke,

danke fuer Eure tolle Unterstuetzung habs am Wochenende geschafft der TV geht wieder. Nachdem ich die verdaechtige und schon bestellte 15EUR Diode ausgeloetet hatte musste ich zur meiner Verwunderung feststellen das sie ausgeloetet i.O. war und der schluss immer noch auf dem Board war da ich die C vorher ausgeloetet hatte und die auch i.O waren hab ich halt weiter gesucht und eine im Schaltplan nicht dokumentierte Schutzdiode auf der Platine gefunden, welche nach dem ausloeten sich als durchgeschlagen erwies. Also bin ich schnell zum zum Conrad der war dank Weihnachtsverkauf auch offen. Hab ne aehnliche Diode und loetbare Microsicherungen 2000mA geholt das ganze eingeloetet und siehe da es knisterte und ward Bild. :-) Kosten 1.22 EUR
Ansonsten war ich durch die Reparatur etwas schockiert wie wenig in so einer damals ueber 6000DM teuren Glotze drin ist. Das super soundsystem erwies sich als recht kleine und profane Einweg-Lautsprecher.
Falls wieder mal was damit ist weiss ich nun wenigstens was in dem Riesenteil so drin ist und wo man dank Internet qualifizierte Hilfestellung bekommt.

Danke nochmal

Jens aus DD
 
Luke

Luke

Benutzer
Registriert
23.11.2003
Beiträge
846
Punkte Reaktionen
1
hi jens,

na dann haben wir es ja mal wieder geschafft. also weiterhin viel spaß damit.

luke
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Toshiba 46WH08G kein Bild aber Ton vom Tuner oder AV

Ähnliche Themen

Toshiba LCD COLOUR TV - 48L5441DG Bild dunkel, Ton geht

Toshiba 42X3000P Ton, aber kein Bild

Oben