TOSHIBA 40L1343DG Hintergrundbeleuchtung LED defekt

Diskutiere TOSHIBA 40L1343DG Hintergrundbeleuchtung LED defekt im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: TOSHIBA Typenbezeichnung: 40L1343DG Inverter: Chassi: VES400UNDS-03 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Hintergrundbeleuchtung...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.251
Punkte Reaktionen
264
Wissensstand
Informationselektroniker
Hersteller: TOSHIBA

Typenbezeichnung: 40L1343DG

Inverter:

Chassi: VES400UNDS-03

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Hintergrundbeleuchtung LED defekt

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo!

Bei dem TOSHIBA Gerät 40L1343DG ist offensichtlich die LED Beleuchtung defwekt. Spannung liegt an (ca. 150V), ist offensichtlich eine einfache Reihenschaltung, nur 1x +/- Anschluß vom Netzteil. Beleuchtung "von hinten".
Bevor ich das Gerät nun zerlege, die defekte LED suche, das Gerät wieder zusammenbaue (mangels Platz...), LED bestelle, das Gerät wieder zerlege und die LED tausche...weiß jemand, was da hineingehört? Ist es sinnvoll, eine einzelne LED zu tauschen oder besser gleich alle? Optimal wäre es, wenn jemand Ersatzteile anbieten könnte.
Das Panel ist gemarkt mit VES400UNDS-03, auch das zugehörige Netzteil ist von VESTEL.
Wäre schön, wenn ich das Panel nur 1x zerlegen und zusammenbauen müßte.

Vielen Dank schon mal für die Hilfe im vorraus!
 

Anhänge

  • P1290655.jpg
    P1290655.jpg
    212,3 KB · Aufrufe: 3.904
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.871
Punkte Reaktionen
369
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
VES 400 habe ich leider nicht vorrätig, aber Googel unter "23285152 vestel" oder "23283024 vestel" oder "VES400UNDS-03" dann wirst du viele Streifen finden. HermannS oder jens1986 haben einige LEDs auf Lager.

LG THomas
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.251
Punkte Reaktionen
264
Wissensstand
Informationselektroniker
Danke schon mal für die Antworten. Der Erfahrungsschatz mit dem LED-Tausch ist ja (leider!) schon enorm.
Mein Ehrgeiz ist schon, die defekte(n) LED durch neue zu ersetzen. Wenn jemand 5-10 Stück anbieten könnte (per PN) wäre das prima, denn vielleicht ist ja mehr als 1 defekt.

Einen schönen Tag noch!
 
Zuletzt bearbeitet:
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.871
Punkte Reaktionen
369
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
https://forum.iwenzo.de/panasonic-tx-l50b6e-blinkcode-1--t65139.html

Heute morgen fertig gemacht. Quali ist nicht sehr gut aber siehst du den einen Unterschied???
Mit dem LED Fix versorge ich die Panels nur, da mir das besorgen und ein und auslöten zu lange dauert und ich fast alle Größen an Streifen da habe. Man muss natürlich etwas auf die Streulinsen achten. Nicht zu groß oder klein. Schreib die beiden direkt an.

LG Thomas
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.251
Punkte Reaktionen
264
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo thommyX!

Entsprechen den Angeboten Deiner Preisliste würde ich gerne 1x einen Strieifen abnehmen oder "zerschnippelt" 5 LEDs, man kan sich ja sicherlich die Bastelei des Umlötens sparen und Streifenstücke mit Linse einsetzen (und braucht keinen Briefumschlag in Sondergröße 8-) ). Ist das der genannte LED-Fix?
Du hast ´ne PN von mir.
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.871
Punkte Reaktionen
369
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Muss dich enttäuschen aber habe keine PN bekommen.
Kann dich aber glücklich machen. Ich suche ja Teile und dort ist ein Telefunken dabei mit deinem Panel O-)
Gerade gesehen, also wieviele Streifen brauchst du??? Und sag jetzt nicht 5 Stück mehr sind ja nicht verbaut :D
Bau ihn auseinander und schau welche Streifen nicht leuchten.

LG Thomas
 

Anhänge

  • SAM_0577.JPG
    SAM_0577.JPG
    1,7 MB · Aufrufe: 1.955
  • SAM_0578.JPG
    SAM_0578.JPG
    1,8 MB · Aufrufe: 1.755
Zuletzt bearbeitet:
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.251
Punkte Reaktionen
264
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo thommyX!

Auf Verdacht (da ich das Gerät nicht 2x zerlegen möchte) wären 5 LEDs erstmal recht, gerne als Teil-Streifen (paßt dann auch super in einen normalen Briefumschlag).
Ich finde diese Methode auch besser mit dem Einfügen der LED mit Linse. Die Wahrscheinlichkeit, daß man die LED durch Löten vorschädigt scheint mir auch geringer.
Ich versuchs noch parallel hierzu mit PN.

Danke!
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.251
Punkte Reaktionen
264
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo!
Das Gerät läuft wieder, 3 LEDs waren hochohmig. wie kann das passieren bei 100% Reihenschaltung?
Habe Teilstücke eingesetzt. Auch wenn die von einem anderen Streifen waren, mit etwas probieren ging´s dann.
Speziellen Dank an thommyX für die besondere Unterstützung!

P.S.: Das Blech ist weiterhin silbrig, die Braunfärbung ist irgendwie durch den Blitz erzeugt
 

Anhänge

  • LED.jpg
    LED.jpg
    359,1 KB · Aufrufe: 1.687
Zuletzt bearbeitet:
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.447
Punkte Reaktionen
96
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Das ist tatsächlich ein interessantes Rätsel, wie drei LEDs hochohmig sein können ihn einer Reihenschaltung. o.O
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.871
Punkte Reaktionen
369
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Wenn ich die Lösung wüsste, dann wäre ich selber schlauer. Ich weiss es nicht. Mal ist eine defekt mal sind es zwei in verschiedenen Stripes.....

Ich tausche nur die defekten und gut is.

LG Thomas
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: TOSHIBA 40L1343DG Hintergrundbeleuchtung LED defekt

Ähnliche Themen

APPLE LED Cinema Display 24" Panel LG LM240WU6 (SD) (A1) keine Hintergrundbeleuchtung (LEDs altersschwach)

Telefunken D39F185N3C, D39F185N3 Hintergrundbeleuchtung defekt

Blaupunkt 40/233I defekte Hintergrundbeleuchtung

Panasonic TX-L42EW5 Startet kurz, schaltet ab, LED blinkt alle 3 Sekunden rot

Toshiba 40BV700G Main defekt

Oben