TOSHIBA 32XV556D schaltet nicht ein

Diskutiere TOSHIBA 32XV556D schaltet nicht ein im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: TOSHIBA Typenbezeichnung: 32XV556D Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): schaltet nicht ein Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

chryslerfahrer

Benutzer
Registriert
27.06.2015
Beiträge
193
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: TOSHIBA

Typenbezeichnung: 32XV556D

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): schaltet nicht ein

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Zusammen,

ich soll mir am Wochenende den TOSHIBA 32XV556D einer Bekannten "ansehen".
Er lässt sich plötzlich nicht mehr einschalten, die Standby-LED leuchtet.

Der örtliche TV-Dienst hat "telefonisch" den Inverter als Ursache diagnostiziert und gemeint, dass die Kiste für den Schrottplatz ist :devil: .
Hat irgendjemand Erfahrung bei dieser Serie mit so einem Problem? Ich tippe mal auf eine Software-Geschichte mit dem SPI (hatte ich schon ein paar Mal). Kondensator-Probleme hatte ich bei TOSHIBA eigentlich noch nicht, aber sag niemals nie.

Hat jemand von euch ein Schaltbild bzw. die Software für das SPI (programmieren kann ich es mir selbst)?
Bei Electrotanya finde ich nur eine EProm-Datei für den IC440 und sonst leider gar nichts.

Danke und liebe Grüße :-)
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.881
Punkte Reaktionen
370
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Das ist Quatsch das der Inverter schuld sein soll. SRV2169 sollte es sein und da gibt es Problemfälle. Wenn du den Inverter abklemmst startet er dennoch nicht da ein NT Fehler vorhanden ist. Der MIP ist oftmals defekt. Also aufmachen und erstmal auf Kurzschluss prüfen.

Gruß Thomas
 
C

chryslerfahrer

Benutzer
Registriert
27.06.2015
Beiträge
193
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo Thomas,

danke für die Info. Ich habe die Kiste noch nicht, ich muss leider für meine Firma was ausarbeiten :devil:
Ich hole mir die Kiste nächste Woche und werde berichten.
Mit MIP meinst Du wohl den Mikroprozessor, oder?
Werde mich dann mal auf die Suche nach der SRV-Diode machen wenn das Ding bei mir ist.

Liebe Grüße und schönen Sonntag
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.881
Punkte Reaktionen
370
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
SRV2169 ist das Netzteil, der MIP ein kleiner 8 beiner. Wenn du das Gerät hast melde dich.

Gruß Thomas
 
C

chryslerfahrer

Benutzer
Registriert
27.06.2015
Beiträge
193
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo Thomas,

ist leider hinfällig. Das Gerät wurde heute vom Händler im Zuge eines Neukaufes in Zahlung genommen.
Schade - hätte mir das gerne angesehen.

Trotzdem DANKE für das Anbieten deiner Hilfe.

Liebe Grüße
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.881
Punkte Reaktionen
370
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Das nächste Mal.

Gruß Thomas
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: TOSHIBA 32XV556D schaltet nicht ein

Ähnliche Themen

Toshiba 40 L 3443 DG schaltet periodisch für 10 sec. ein und aus

Grundig ROM 32 VLE 8061 S Blaue LED leuchtet, schaltet sich

TOSHIBA 42WL58P Gerät schaltet nach bestimmter Betriebsdauer

Toshiba A3030 (Serie Regza) Netzrelais schaltet selbständig

Oben