Thomson ICC19

Diskutiere Thomson ICC19 im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hi, ich habe da ein Problem. Zuerst war, wenn ich den Ferndeher eingeschaltet habe alles normal wenn ich dann einen Knopf auf der Fernbedienung...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Steve

Benutzer
Registriert
12.02.2004
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hi,

ich habe da ein Problem.

Zuerst war, wenn ich den Ferndeher eingeschaltet habe alles normal wenn ich dann einen Knopf auf der Fernbedienung gedrückt habe (um ihn einzuschalten). Fing die LED an zu blinken, und zwar 2/9 das einigen mal hintereinander und dann anders aber wirr 6/5/8/4/2 ....

Also habe ich ihn im Service-Modus gestartet, und zwar mit Prog- und Vol- halten (am Gerät) und dann Netzschalter drücken.

Als ich im Service-Modus navigieren wollt (geht nur mit der Fernbed.) merkte ich das dies nicht funktioniert. Also schaltete ich das Gerät wieder ab.

Seit dem erscheint dieser Blinkcode nicht mehr, das Gerät schalten nach dem drücken des Netzschalters direkt ein. Es funktioniert alles, bis auf die Fernbed.

Und ich höhre ab und an ein knistern aus dem Gerät und während es knistert habe ich einen schmalen, flackernden Streifen der sich von oben nach unten arbeitet.

Woran kann das liegen? Ist mir ein wenig Suspekt.

MfG
 
G

Gast_1

Benutzer
Registriert
30.04.2003
Beiträge
3.831
Punkte Reaktionen
57
Wissensstand
Informationselektroniker
HY,

das Knistern kommt evt. daher das im Gerät ein Kurzschluß ist welcher durch einen Funkenstrecke entsteht. Deshalb das knistern.
"""" ACHTUNG BRANDGEFAHR """"
Bitte Bringe das Gerät zum Nächsten Fachhändler. Wenn du hier selbst dran rumm fummelst und dir die Bude abbrennt.....
 
S

Steve

Benutzer
Registriert
12.02.2004
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Ich habe ihn jetzt schon ein paar Stunden an (offen und im Dunkeln) von dem knistern ist jetzt nichts mehr zu höhren gewesen. Und ich hatte auch keine Funken gesehen.

Jetzt bleibt noch mein Problem das die Fernbed. nicht funktioniert. Ich habe auf anderen Seiten gelesen das das SpeicherIC X24C04 defekt sein könnte.

Hier der Wortlaut:
Fehler: kein Funktion, LED blinkt.
Abhilfe: Speicher-IC X24C04 erneuern
Abhilfe: Folientastatur hat hochohmigen Kurzschluss
Abhilfe: Diode DP34 setzt aus

Und der Link auf die Seite:
http://www.8ung.at/gutwenger/reparatur/tvthomson.html

Könnte es daran liegen? Und wäre es möglich das das Gerät die Fernbed. "vergessen" hat? Und wenn ja kann man sie ihm wieder "beibringen"?
 
S

Steve

Benutzer
Registriert
12.02.2004
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Ich muß mich entschuldigen.

Die Fernbedienung funktioniert jetzt wieder. Nachdem ich den Umschalter wieder auf TV gestellt habe. Muß ich wohl ausversehen ran gekommen sein.

Nun bleibt nur noch das blinken und nicht angehen des Gerätes zuvor. Erst seit dem ich das Service-Menü aufgerufen habe ging er an. Und seit dem läuft er Problemlos. Die gespeicherten Fehler ware 5/2 und 2/9 immer abwechselnd dahinter stand 0000:00. Ich habe die Fehler vor einer Stunde gelöscht, den Fernseher immer mal an und aus gemacht, ihn länger aus gelassen u.s.w. sowie (nebenbei) den Ein/Ausschalter in Stand gesetzt. Die Fehler kamen nicht wieder und er funktioniert tadellos.

Doch woran lag es? Wenn jemand eine Vermutung hat --> BITTE hier posten. Vielen Dank.

MfG
 
S

Steve

Benutzer
Registriert
12.02.2004
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

hat denn niemand hier so ein Problem schon ein mal gehabt?

Der Fernseher ging nur in den Stand By Modus, wenn man auf der Fernbedienung ein Taste gedrückt hat (um ihn anzuschalten) fing die Stand By LED an zu blinken, wie oben beschrieben.

Nach dem ich ihn in den Service - Modus geschaltet habe ging er an und lief seit her ohne Probleme.

Doch woran lag es? Es würde mich schon interessieren.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Thomson ICC19

Ähnliche Themen

Thomson 30LB020S4 Analogplatine funktioniert nicht

Thomson ICC19 Chassi startet nicht.

Thomson ICC19 reagiert nicht auf FB

Oben