Thomson 28DT68L Betriebsanzeige blinkt ständig

Diskutiere Thomson 28DT68L Betriebsanzeige blinkt ständig im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Das o.g. Gerät baut nach dem Einschalten kurzzeitig die HS auf, anschliessend schaltet sich das Gerät komplett aus und die rote...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
H

HOSTA

Benutzer
Registriert
17.06.2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Das o.g. Gerät baut nach dem Einschalten kurzzeitig die HS auf, anschliessend schaltet sich das Gerät komplett aus und die rote Betriebsanzeige/Standbyanzeige blinkt im regelmäßigen Rhythmus.
Schaltplan vorhanden, jedoch kein Servicemanual, wer weiss Rat ? :?:
 
H

HOSTA

Benutzer
Registriert
17.06.2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Chassis ICC11

Sorry, habe den Chassistyp vergessen, ICC11
 
V

VSiggi

Benutzer
Registriert
20.12.2003
Beiträge
1.549
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Was hast du denn schon unternommen?

Du hast eine PN!

Gruß
VSiggi
 
H

HOSTA

Benutzer
Registriert
17.06.2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Danke für Deine Antwort. Unternommen habe ich noch nicht viel, aufgeschraubt, Sichtprüfung und abgeklopft, um evtl. kalte Lötstelle(n) ausfindig zu machen. Mehr traue ich mir aufgrund der im Gerät vorhandenen HS auch nicht unbedingt zu. Mich interessiert nur, ob sich ein Servicemanual vom Hersteller zu diesem Fehlerbild auslässt und würde gerne anhand des Schaltplans den Fehler versuchen zu verstehen, bevor ich das Gerät zur Reparatur bringe.
 
V

VSiggi

Benutzer
Registriert
20.12.2003
Beiträge
1.549
Punkte Reaktionen
0
Da wirst du nicht viel Glück haben. Den Fehler muss man leider noch selbst suchen.

Gruß
VSiggi
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Hallo Hosta,

ich weis jetzt net ob ich da richtig bin,aber kanns sein dass die
Kindersicherung aktiv ist??
Weis aber nicht obs beim ICC 11 auch so ist....

Schalt Ihn mal aus dem standby mit der FB ein.
Halte hierfür die "Aus" oder "Prog" Taste länger gedrückt.
Geht er an??

Ich hatte das Problem auch schon mal.

Vielleicht haste Glück :P

Gruss Alde
 
H

HOSTA

Benutzer
Registriert
17.06.2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Nein, Kindersicherung war es nicht. Trotzdem Danke für den Tipp. Ich habe das Gerät mittlerweile reparieren lassen. Ein defekter Transistor in der Vertikalendsstufe hat eine Schutzschaltung aktiviert, die einen weiteren Betrieb verhindert hat und durch Blinken der Betriebsanzeige ganz allgemein einen Fehler anzeigt (lt. Aussage de Servicetechnikers)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Thomson 28DT68L Betriebsanzeige blinkt ständig

Ähnliche Themen

Philips 55PFK6510/12 Blinkt und geht nach 50 bis 90 sec. an

Panasonic TX-P42GW20 SOS7 - schaltet nicht ein, LED blinkt 7x

Sony 43W805C LED blinkt 5x rot

Panasonic TX-42 ASN658 Blinkt 13x rot

Bosch SD 13 GT 1B Heizt nicht

Oben