Tevion TV 5535

Diskutiere Tevion TV 5535 im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Tevion Typenbezeichnung: TV 5535 VT Chassi: laut internet Schneider PT11...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

Gorch

Benutzer
Registriert
23.08.2005
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Tevion
Typenbezeichnung: TV 5535 VT
Chassi: laut internet Schneider PT11

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Fortgeschritten (Radio und Fernsehtechniker)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
so habe nach stundenlager suche nun aufgegeben und frage euch nach rat....
mein kleiner "ersatz" fernsehr is wärend des laufenden betriebes ausgegangen. seit dem läst sich er nicht mehr einschalten.... sicherrung i.o....habe beim auserinanderbauen gesehen das ein massekabel von der röhre sich gelöst hatte..... bauteile sind auch keine verschmort....
ein schlatplan konnte ich genauso wenig nirgends finden.....
hoffe ihr könnt mir mal ne kleinen tipp geben...
 
B

Bertl100

Benutzer
Registriert
19.05.2005
Beiträge
3.786
Punkte Reaktionen
1.509
ein fernsehtechniker ohne meßgeräte?
wo gibt's denn sowas! :-D
 
duts

duts

Benutzer
Registriert
05.05.2004
Beiträge
1.364
Punkte Reaktionen
18
Wissensstand
Informationselektroniker
G

Gorch

Benutzer
Registriert
23.08.2005
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
ich habe natürlich messgeräte habe aber derzeit nix nachgemessen weil ohne plan das irgendwie auch nix vernüpftiges bringt ;-)
auserdem als anmerkung bin ausgebildteer kommunikationselektroniker und arbeite derzeit als ttechniker für gsm undumts endgeräte ;-)
 
B

benedikt2

Benutzer
Registriert
19.08.2005
Beiträge
1.406
Punkte Reaktionen
0
Gorch schrieb:
ich habe natürlich messgeräte habe aber derzeit nix nachgemessen weil ohne plan das irgendwie auch nix vernüpftiges bringt ;-)
-)

wie was?

um einen defekten bu zu diagnostizieren benötige ich kein plan.....

eine kleine schilderung des geräteverhaltens wäre nicht verkehrt.....

p.s. 'geht nicht' ,'ist ausgegangen' und 'funktioniert nicht' sind keine fehlerbeschreibungen!
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Hallo,

einfache Messungen kannst Du auch ohne Plan vornehmen und diese sind für eine Ferndiagnose und Fehlerbeseitigung unerlässlich....

Über die Funktionsweise eines Schaltnetzteiles bist Du im Bilde ?


Gruß
 
G

Gorch

Benutzer
Registriert
23.08.2005
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
ich habe ne ausbildung hinter mir also dürfte ich wohl schon wissen wie ne netzteilfunktioniert.....
da ich kein schaltplan habe und auch so nicht viwel erfaherung mit fernsher habe kann ich euch nur sagend as das teil absolut KEINE funktion hat ( was ne nganz normale fehlerbeschreibung ist von einem kunden)
vielleicht hätte ich mein kleinen hinweis darauf das ein kabel, welches von der röhre kommt, sich gelöst hat nmehr als frage vormulieren sollen wie zb... kann es seind as der masseanschluß der röhre verhinbdert das es ein geschloßenen stromkreis gibt?
und ich arbeite lieber gerne mit sdchaltplan da ich sehr ungerne einfach mich auf vermuttungen bei der fehlersuche stütze....

herzlichen danke aber für eure hilfe.....
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Hallo,

wenn die oder das Massekabel zur Bildröhre fehlt kann es zu Potential Problemen führen die einen Defekt verursachen können. Wenn Du DeineEmail Adresse verrätst, schicke ich Dir den Plan, vielleicht kommst Du dann weiter .....

Gruß
 
G

Gorch

Benutzer
Registriert
23.08.2005
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
okay meine addy ist <a href="mailto:**********">**********</a> danke schonmal für denn plan.... und danke ffür dennt ip mals chauen obs dann funktioniert.... ansonsten könnte ich mir auch nichts vorstellen was das sein könnte da wenns ein defekt im niederspannungsteil wäre er ja jedenfalls in stand by betrieb einwandfrei funktionieren müste.... aber man weis ja heutzutage eh ni mehr so genau ;-)
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
du hast Post !

Gruß
 
G

Gorch

Benutzer
Registriert
23.08.2005
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
danke für das schaltbild nun muß ich nur noch ein program zum öffnen finden ;-) aber schonmal vielen dank dafür
 
C

Chabouk

Benutzer
Registriert
30.09.2004
Beiträge
254
Punkte Reaktionen
0
du hast noch mal post-den dvju reader-exe starten und unter file die datei auswählen!
 
G

Gorch

Benutzer
Registriert
23.08.2005
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
jo habve ich nuns chon so habe auch die ersten meßergebnise vonnach der 5,6ohm wiederstand der übltäter ist da die kompletet netzspannung an ihm abfällt und ich dahinter gegen ein maßepunkt nix mehr habe.....kann auch keinen wiederstandswetrt messen....was mir auch schon ohen schaltplan aufgefallen war ;-)
mal schauen ob ich son ding noch irgendwo liegen habe....vielleicht habe ich ja auch mal glück ;-)


so habe einen gefunden naja mal schauen ob er dann anspringt wenn nicht dann kp mehr ;-)

so neuer widerstand drinne... 5,6ohm aus einem alten telefunken.... genauso ein 5w typ wie vorher... nun ist die sicherung (Mittelträge 2,5 A) durch.....
 
C

Chabouk

Benutzer
Registriert
30.09.2004
Beiträge
254
Punkte Reaktionen
0
aha-also weiter suchen-im netzteil messen-nach kurzschluss suchen-aber ohne widerstandsmesssung höchst umständlich, :roll: die hochohmigen widerstände müssen getestet werden-R2 R3 und alle um das IC Tda 4605 herum-den BU erneuren und das IC erneuern! das ist das was zu tun ist, :!: alles auf einmal tauschen da die ein defekter bu das ic zerschiesst-und ein defektes ic den Bu Himmelt-also alles tauschen und prüfen! :wink:
 
G

Gorch

Benutzer
Registriert
23.08.2005
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
hmm naja ne kurzen schließe ich eigentlich aus da die ganze schlatung hochohmig zum netz hin ist.... das war ja mein erster verdacht auserdem hätte die sicherung schon vorher durchbrennen müßen wenn der widerstand sichvershcießt.... denn so einfach gibt ne 5w widerstand eigentlich nicht auf....... naja mal schauen werde mich da mal durchforsten aber ne kurzen wegen denm bu aus denn das hatte der telefunken und ist ja auch ziemlich eindeutig ohms nachzuweisen.....
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
da ist defenitiv ein "Kurzer" drin ......


Gruß
 
G

Gorch

Benutzer
Registriert
23.08.2005
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
leute es war ne kurzer....aber ne scheiß versteckter kurzer...und zwar war die wicklung des t2 (im plan t1 genannt) 1-2 kurzgeschloßen über denn fet.... nun funktuionbiert er wieder danke für die viele hilfe die ihr mir gegeben habt :P
 
G

Gorch

Benutzer
Registriert
23.08.2005
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
so nun habe ich nur noch das problem das ich nicht weis wie ich die sender programmieren kann...da ich ihn geschenckt bekommen habe und leider keine bda dafür habe oder hatte bekomme ichs irgendwie nicht hin....
 
G

Gorch

Benutzer
Registriert
23.08.2005
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
so hat sich auch erledigt für alle die bei einem Tevion TV 5535 VT wissne wollen wir man in denn sendersuchlauf kommt:
aus dem normalen schauen einmal menü drücken und dannach dann nochmals menü für einige sekunden drücken dann kommt man in denn sendersuchlauf :-D
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Tevion TV 5535

Ähnliche Themen

Tevion TV 5535 VT

Oben