TEVION MD 7085 VTS-S

Diskutiere TEVION MD 7085 VTS-S im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: TEVION Typenbezeichnung: MD 7085 VTS-S Chassi: Schneider...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
W

webgoofy

Benutzer
Registriert
24.02.2007
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: TEVION
Typenbezeichnung: MD 7085 VTS-S
Chassi: Schneider

Vorhandene Messgeräte: Oszilloskope
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Fortgeschritten (Radio und Fernsehtechniker)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo
Das Gerät macht weder Bild noch Ton. Das Schaltnetzteil pulsierte. Nach ausbauen des Horizontal- Endstufentransistors S2055N scheint das Netzteil wieder zu laufen (leisen durchgehendes pfeifen hörbar). Baue ich einen neuen Transistor ein schlägt dieser sofort wieder durch. Kondensatoren am Transistor überprüft. Nun fehlt mir ein Schaltplan um weitere Messungen durchführen zu können. Wer kann weiterhelfen?
Danke und Gruß
Gregor
 
Z1013

Z1013

Benutzer
Registriert
16.09.2006
Beiträge
2.864
Punkte Reaktionen
390
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Wir brauchen die Chassis-Bezeichnung !
DTV??, TV??
 
W

webgoofy

Benutzer
Registriert
24.02.2007
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Das einzige was ich an Bezeichnung finde lautet:
Schneider
3040-0109069 "b"
Wo versteckt Schneider diese AK Nr.?
Gibt es andere Identifikationsmerkmale?
 
Z1013

Z1013

Benutzer
Registriert
16.09.2006
Beiträge
2.864
Punkte Reaktionen
390
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
webgoofy schrieb:
Das einzige was ich an Bezeichnung finde lautet:
Schneider
3040-0109069 "b"
Wo versteckt Schneider diese AK Nr.?
Gibt es andere Identifikationsmerkmale?

...sorry, damit kann ich nischt anfangen.
guck noch mal auf dem Chassis genau nach !
 
W

webgoofy

Benutzer
Registriert
24.02.2007
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Auf der Bildrohrplatine habe ich folgende Bezeichnung gefunden:
BR-LP-TV9
hilft das weiter?

Gruß
Gregor
 
Z1013

Z1013

Benutzer
Registriert
16.09.2006
Beiträge
2.864
Punkte Reaktionen
390
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
OK, dann ist es ein Schneider Chassis TV9 !
 
W

webgoofy

Benutzer
Registriert
24.02.2007
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Messe 145V zwischen C u. E des Transistors wenn dieser nicht eingebaut ist. Netzteil läuft also!
 
B

benedikt2

Benutzer
Registriert
19.08.2005
Beiträge
1.406
Punkte Reaktionen
0
webgoofy schrieb:
Messe 145V zwischen C u. E des Transistors wenn dieser nicht eingebaut ist. Netzteil läuft also!
soweit, sogut.

dann gibt es zwei möglichkeiten:
entweder inkorrekte ansteuerung oder ein fehler im H-kreis.

ich würde mir als erstes mal den DST vornehmen.
hast du ein zetra-tester?
 
W

webgoofy

Benutzer
Registriert
24.02.2007
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
ich würde mir als erstes mal den DST vornehmen.
hast du ein zetra-tester?


Was meinst du mit DST?
Nein eine Zetra Tester hab ich nicht.
 
B

benedikt2

Benutzer
Registriert
19.08.2005
Beiträge
1.406
Punkte Reaktionen
0
webgoofy schrieb:
ich würde mir als erstes mal den DST vornehmen.
hast du ein zetra-tester?


Was meinst du mit DST?
Nein eine Zetra Tester hab ich nicht.

DiodenSplitTrafo=Zeilentrafo(ZTR)=Hochspannungstrafo

Tja ohne messgerät kannst du das nur durch den austausch des DST ermitteln.
(ca 30-40€)
 
W

webgoofy

Benutzer
Registriert
24.02.2007
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Ich hab ein Zusatzgerät für mein Scop mit dem ich Nadelimpulse auf Sulen geben kann um dann das Ausschwingverhalten zu beobachten. Würde ich damit auch einen defekt in einem DSP finden?
 
W

webgoofy

Benutzer
Registriert
24.02.2007
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Es scheint der DST zu sein.
Hoher bekomme ich am günstigsten einen neuen?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: TEVION MD 7085 VTS-S

Ähnliche Themen

Tevion MD 7066 VTS-S Kein Bild, Kein Ton -> pulsierendes Pie

Behoben: Tevion MD 7110 VTS-S Schaltet nach ca. 20 Min aus

Tevion MD 7078 VTS, Schaltbild?

Tevion MD 7110 VTS zirpt nur noch rhythmisch

Tevion MD 7078 VTS Schneider 9.6

Oben