Tevion DVD 2002

Diskutiere Tevion DVD 2002 im Forum Sonstige Reparaturtipps im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo, ich habe hier einen DVD Player von Tevion. Er macht gar nichts mehr. kann mir jemand einen Tip geben? Honk
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
H

Honk

Benutzer
Registriert
15.08.2004
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

ich habe hier einen DVD Player von Tevion. Er macht gar nichts mehr. kann mir jemand einen Tip geben?

Honk
 
S

spies

Benutzer
Registriert
01.05.2003
Beiträge
247
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

1001 Möglichkeiten.
Was soll man hierzu groß sagen.
Hier hilft nur messen. Beim Netzstecker beginnen. Netzteil untersuchen, Sicherung, GL usw.

mfg: Josef
 
H

Honk

Benutzer
Registriert
15.08.2004
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Hast du denn für mich evtl ein Schaltbild wo ich sehen kann welche Spannungen wo anliegen sollen?
Elkos habe ich schon erneuert, die waren es nicht.

Honk
 
H

Honk

Benutzer
Registriert
15.08.2004
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
So, ich habe jetzt nochmal ein bisschen mehr überprüft. Gleichrichter ist in Orndnung. Jetzt hane ich eine Diode gefunden SR160, auf der Platine mir der Nummer D809. Was ist das für eine Diode? Welche kann ich dafür reinsetzen?

Honk
 
H

Honk

Benutzer
Registriert
15.08.2004
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Ich habe den Fehler gefunden!

Es war die Diode D809 SR160.

Danke für die Tips!

Honk
 
D

DrRetro

Benutzer
Registriert
17.02.2005
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Scheint wohl öfter vorzukommen!
Hatte ich auch schon mal.

Nobse
 
P

pancho

Benutzer
Registriert
21.02.2005
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
meiner hat gestern auch den Geist afgegeben, und das nach höchstens 10 Betriebsstunden. Als ich ihn dann aufgemacht hab, lag auch noch ne dvd drinn. einfach so lose hinter dem laufwerk...egal. zum thema:

reicht es, die d809 auszutauschen, oder verabschiedet sich da noch mehr? Wenn ich die Diode messe, hab ich in beiden Richtungen Durchgang, praktisch ohne Spannung. Ist das normal bei dem Fehler? Die beiden größeren Dioden daneben haben auch icn beiden richtungen Durchgang, aber ca 0,8V. Sind die auch hinüber oder nur irgendwie parallel geschaltet? Angenommen die D809 ist das einzige defekte Teil, hält dann die Reparatur, oder geht das ding gleich wieder hops?

Hat evtl. jemand noch eine rumliegen und würde sie mir verkaufen? Ich hab sie nämlich nur beim reichelt gefunden und da sind ja 10 eur mindestbestellwert...
 
G

Guestuser

Gast
ich habe den tevion dvd-2002 gebraucht erstanden und 2 tage später geht er nicht mehr an, einfach so, und dei dvd ist noch drin *grrr*

was kann ich als elektro-dummie tun? bitte seid nett zu mir :-D

Gruß
 
G

Guestuser

Gast
ich wäre schon froh wenn mir jemand sagen könnte wie ich die DVD aus der kiste herausbekomme

Gruß Udo
 
G

Gast_1

Benutzer
Registriert
30.04.2003
Beiträge
3.827
Punkte Reaktionen
57
Wissensstand
Informationselektroniker
,-Stecker ziehen
,-Gehäuse öffnen
,-Laufwerk ausbauen
,-Motor für Lade suchen
,-Ladenmotor Mechanisch ohne Druck in Bewegung bringen..
,- DVD Entfernen
,- Fertig
 
G

Guestuser

Gast
danke sts für die antwort, das habe ich inzwischen versucht aber da is nix zu drehen :?
ich habe aber über die hotline von SIEMSSEN/Tevion erfahren, dass ich das gerät unkompliziert repariert bekomme. :-D liegt wohl am netzteil.

Gruß vom Udo
 
G

Guestuser

Gast
Player vor kaum einer Woche unfrei an Siemssen geschickt schon wieder heile zurück, super, jetzt hab ich zwei... :-D
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Tevion DVD 2002

Ähnliche Themen

Pioneer DVR-RT602H Schaltet nicht von HDD/DVD auf VHS um

Philips 46 PFL 7007 K/12 Fährt hoch Satellitenbild ist für 10 Sekunden da, und dann geht er aus.

AVM FritzBox 7530 keine Funktion

Philips 65OLED803 Fernseher startet ständig neu, Menübild gestört und kein Dolby mehr

AEG Lavamat 6000 L6FB 62482 FLP 544471 Geht nicht an und /oder Display tot

Oben