Testbild um TV scharf zu stellen (Fokus und Screen)

Diskutiere Testbild um TV scharf zu stellen (Fokus und Screen) im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Typenbezeichnung: Chassi: Vorhandene...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

restekfan

Benutzer
Registriert
18.04.2004
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Hersteller:
Typenbezeichnung:
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo,

gibt es eine Möglichkeit, bzw. ein Testbild mit dem man den TV (Loewe Xelos 16:9) über die Focus und Screen Funktion richtig scharf stellen kann?

Was verstellt man eigentlich genau über Screen?


Danke
 
RHarbig

RHarbig

Benutzer
Registriert
03.05.2005
Beiträge
1.369
Punkte Reaktionen
114
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hallo,
wir in der Werkstatt benutzen Testbildgeratoren, die sowohl 4:3 als auch 16:9 Testbilder erzeugen. Mit dem Screenregler wird die sogenannte Gitter 2 Einstellung vorgenommen. Ist die zu hoch eingestellt, hat man bei dunklen Bildern weiße Rücklaufstreifen im Hintergrund, ist die Gitter 2 Einstellung zu niedrig, wirkt das Bild flau bzw. schlierig.
Im Internet findet man Testbilder bzw. ganze Testbild CD´s. Da kann man was mit anfangen.
Gruß
RHarbig
 
C

Chabouk

Benutzer
Registriert
30.09.2004
Beiträge
254
Punkte Reaktionen
0
Wie oben schon beschrieben, gibt es Generatoren, und diverse testbild cd's.
Für den fall da du diesen aufwand nicht unbedingt betreiben willst, kann man eine recht gute, allerdings nicht bis in die feinheiten perfekte, fokus einstellung mit hilfe des Videotextes vornehmen, den einfach möglichst scharf, übers ganze bild einstellen, und screen, naja auf AV schalten, also dunkles bild, und screen so lange verändern bis die weissen linien gerade nicht mehr zu sehen sind-ggf licht auschalten...
aber das sind alles nur tipps für die einfache einstellung, beste ergebnisse wirst du damit nicht erzielen, aber für den alltäglichen gebrauch ist das eine gute und schnelle lösung.
sollte sich jemand durch diese antwort irgendwie, naja wenn er meint das ist quatsch was hier steht, dann, naja... tuts mir leid!
PS: Man tut nicht tut gebrauchen!
mfg
Chabouk
 
Alde

Alde

Benutzer
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Dazu sollte man noch erwähnen dass die Ug2 mehrere hunderd
und die Focusspannung mehrere tausend Volt mit sich führen....

:P :lol:
 
R

restekfan

Benutzer
Registriert
18.04.2004
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Das sind ja schon alles sehr nützliche Tipps und Informationen. Falls jemand einen Seite kennt, auf der die beschriebenen Testbildgenerator CD`s (Bilder) angeboten werden, wäre es super, die links hier reinzustellen. An einer solchen CD hätte ich nämlich Interesse.
Bis dahin werde ich es mal mit der von Chabouk beschriebenen Methode versuchen.

Vielen Dank

restekfan
 
Grundig-info

Grundig-info

Benutzer
Registriert
21.02.2004
Beiträge
1.394
Punkte Reaktionen
0
Hat der Loewe denn kein internes Testbild?
 
R

restekfan

Benutzer
Registriert
18.04.2004
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Das ist ein Loewe Xelos 16:9 und mir ist nicht bekannt, dass der TV ein internes Testbild besitzt. Würde mich jetzt ehrlich gesagt wundern, wenn diese Funktion irgendwo versteckt sein sollte.
Toll wäre es natürlich
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Testbild um TV scharf zu stellen (Fokus und Screen)

Ähnliche Themen

Philips 55PFL7008 LED TV Startet nicht, Led blinkt

Panasonic TX-47ASW804 Blinkcode 1 (BL SOS) Gerät schaltet s

Samsung UE 65F6470SS Hintergrundbeleuchtung

Sony KV32XL90E Stand-by blinkt 16 Mal

AEG Favorit 50 (FAV50KVI1P) ohne Funktion

Oben