Telefunken T37R912FHD DVB-T Programme werden nicht gespeiche

Diskutiere Telefunken T37R912FHD DVB-T Programme werden nicht gespeiche im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Telefunken Typenbezeichnung: T37R912FHD DVB-T Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Programme werden nicht...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
W

waschmichel

Neuling
Registriert
11.02.2016
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Hersteller: Telefunken

Typenbezeichnung: T37R912FHD DVB-T

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Programme werden nicht gespeichert

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Mein Telefunken TV, genau 4 Jahre alt, hat urplötzlich eine Macke. Nach jedem Neuen Einschalten ( trotz Standby ) sind alle Programme weg und ich werde immer zu einer Neuinstallation aufgefordert.
Ich dachte natürlich die Pufferbatterie wäre defekt, aber da habe ich keine gefunden.
Ich habe den TV geöffnet und nach Fehlerhaften Kondensatoren und Kalten Lötstellen gesucht aber keine gefunden.
Wie und wo speichert der TV seine Programme ab und kann man den Fehler reparieren.
Punkt 2
ich habe auf dem PC die Neueste Software in zip
muss ich die vorher entpacken ?
So wie es Telefunken geschrieben hat ging es bei mir gar nicht.

Anleitung:
1. Kopieren Sie die folgenden Daten auf einen vorher formatierten USB Stick.
• mb65_en.bin
• mboot.bin
• usb_auto_update_mb65
2. TV-Gerät ausschalten und USB-Stick anschließen
3. TV-Gerät mit der Fernbedienung einschalten
4. die Standby LED sollte nun für ca. 1-2 Minuten blinken, danach schaltet sich das TV-Gerät von allein mit der neuen Software ein.
Aber ich glaube wohl eher kaum, dass das an der Alten Software liegen kann, sonst müssten ja alle Fernseher anfangen zu spinnen.
Hoffe ihr habt einen guten Tip für mich.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

thoma

Benutzer
Registriert
04.11.2014
Beiträge
1.055
Punkte Reaktionen
93
Lade mal Photos von Mainboard und Netzteil hoch!
Poste Bezeichnungen auf den Platinen!
mfg thoma!
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.871
Punkte Reaktionen
369
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Dein Mainboard ist defekt 17MB65 und muss erneuert werden. Software ist es auch nicht. Fehler ist bekannt, aber konnte bislang noch nicht eingekreist werden.

Gruß Thomas
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Telefunken T37R912FHD DVB-T Programme werden nicht gespeiche

Ähnliche Themen

Grundig Fine Arts 46 FLE 9170 BL TV startet nicht, Update über USB nicht möglich

Philips 49PUS7803/12 49PUS7803/12 bootet nicht mehr

Telefunken T32R970LED DVB-CTS2 flashes and does not start

Telefunken D39F182N2 Ohne Funktion Led Blink 7x beim einschalten 9x beim Ausschalten

Grundig 40 VLE 6120 BF Gerät zeigt Logo, danach für 2s "Codec 4:3", geht wieder aus

Oben