Telefunken T32R982LED Keiner der HDMI Eingänge funktioniert

Diskutiere Telefunken T32R982LED Keiner der HDMI Eingänge funktioniert im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Telefunken Typenbezeichnung: T32R982LED Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Keiner der HDMI Eingänge...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

Theatermeister

Benutzer
Registriert
11.06.2019
Beiträge
106
Punkte Reaktionen
3
Wissensstand
Einsteiger
Hersteller: Telefunken

Typenbezeichnung: T32R982LED

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Keiner der HDMI Eingänge funktioniert

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Der Fernseher läuft super, habe sogar das Software Update gemacht jedoch funktionieren die HDMI Eingänge nicht.

Der Fernseher läuft erst seit dem treat überhaubt erst wieder (Telefunken T32R982LED Nur Standby Blinken )
 
T

tik-tak

Benutzer
Registriert
20.12.2006
Beiträge
1.217
Punkte Reaktionen
45
Wenn zwischen HDMI und CPU nichts dann CPU im Eimer.
 
T

Theatermeister

Benutzer
Registriert
11.06.2019
Beiträge
106
Punkte Reaktionen
3
Wissensstand
Einsteiger
Ok neue CPU ist das Gerät wohl nicht wert oder?
 
T

tik-tak

Benutzer
Registriert
20.12.2006
Beiträge
1.217
Punkte Reaktionen
45
Entsorgen und gut ist)
 
Z

Zuckerbiene

Benutzer
Registriert
09.05.2007
Beiträge
1.078
Punkte Reaktionen
51
anderes Board rein . die gibt es preiswert .
musst nur drauf achten welches Display und Zollgröße.

ist egal ob Telefunken,Vestel,Toshiba ist
sind überall Vestelboards drin.

ausser wenn ein 17MB70-5P drin ist die gibt es nicht preiswert

schau mal ob der UB1 Chip iO ist.
 
T

Theatermeister

Benutzer
Registriert
11.06.2019
Beiträge
106
Punkte Reaktionen
3
Wissensstand
Einsteiger
Wegschmeißen kann jeder...leider ist ein 17MB70-5P verbaut, UB1 Chip iO? wie kann ich das überprüfen?
 
T

Theatermeister

Benutzer
Registriert
11.06.2019
Beiträge
106
Punkte Reaktionen
3
Wissensstand
Einsteiger
Im Service Menü sind die HDMI Ports aktiv ja also ich sehe die da.
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
9.209
Punkte Reaktionen
656
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Das Mainboard hat immer BGA Probleme.

Ab in den Backofen 170Grad für 7 min. danach sollte es wieder oder damit leben.

LG Thomas
 
T

Theatermeister

Benutzer
Registriert
11.06.2019
Beiträge
106
Punkte Reaktionen
3
Wissensstand
Einsteiger
Das habe ich gemacht dadurch läuft das Gerät überhaupt erst wieder [treat (Telefunken T32R982LED Nur Standby Blinken )]
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
9.209
Punkte Reaktionen
656
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
OK aber dann sind noch irgendwo Kontaktfehler. Entweder komplatt raus und neu Perlen drauf oder damit Leben. Nochmal solltest du das nicht versuchen.

LG Thomas
 
T

Theatermeister

Benutzer
Registriert
11.06.2019
Beiträge
106
Punkte Reaktionen
3
Wissensstand
Einsteiger
Telefunken T32R982LED Keiner der HDMI Eingänge (gelöst)

So, alles funktioniert. Ich habe in der Bucht ein neues Main (17MB70-5P) gekauft kurioserweise als " defekt" für 10€ . Hat erst nicht funktioniert aber dann mit der Software von Emil1964 läuft alles jetzt. Es funktionieren alle Eingänge und die Tuner. Vielen Dank.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Telefunken T32R982LED Keiner der HDMI Eingänge funktioniert

Ähnliche Themen

Panasonic TX-L39EW6K HDMI Eingänge defekt

Telefunken T32R970S (17PW07-2) LED blinkt, Fernseher lässt sich nicht einschalten

Telefunken D55U297N4CW

telefunken xu55c401 schaltet an und wieder aus

Telefunken T32R982LED Nur Standby Blinken

Oben