Telefunken / Finlux kein Bild

Diskutiere Telefunken / Finlux kein Bild im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Telefunken / Finlux Typenbezeichnung: Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): kein Bild Meine Messgeräte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Z

Zuckerbiene

Benutzer
Registriert
09.05.2007
Beiträge
1.080
Punkte Reaktionen
51
  • Telefunken / Finlux kein Bild
  • #1
Hersteller: Telefunken / Finlux

Typenbezeichnung:

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): kein Bild

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


habe hier nun schon mehrere Telefunken D32H125M2 und Finlux 32FLY1893 stehen.
Vestel Innenleben .
Spannungen zum Mainboard sind da . zur Hintergrundbeleuchtung kurz beim einschalten
dann bricht sie weg
Standby Lampe blinkt rot

haben die LED Hintergrund Probleme das eine defekt ist oder liegt es eher am Mainboard.

Vestel habe ich bisher zu wenig gemacht und Firmaware findet man fast garnicht dafür.
 
  • Telefunken / Finlux kein Bild
  • #3
D32H125N2 VES315WNDL01 Panel sehr oft die LEds defekt. Sonst auf dem Netzteil 17IPS195 prüfen D506 UF5402
[VCC Versorgung an Pin 7 von IC301 instabil]. Q806 (BC337) und C318 (47uF/35V) im NT (17IPS195) ersetzen.
Nach Kurzschluss zwischen LED Antrieb Pins 8, 9, 10, 11 von IC500 (MP3394) und Masse an Printseite von NT Platte (17IPS195) prüfen.

32FLY189S VES315WNDS01 ebenso das Panel
SMD Kondensator CD25 (470nF) an T-CON Platte, nach Kurzschluss prüfen.

LG Thomas
 
  • Telefunken / Finlux kein Bild
  • #4
habe jetzt mal den ersten aufgemacht. waren 2 LED s defekt . neue eingelötet und geht wieder.
 
  • Telefunken / Finlux kein Bild
  • #5
Sag ich doch ;-) Glückwunsch
 
  • Telefunken / Finlux kein Bild
  • #6
thommyX schrieb:
32FLY189S VES315WNDS01 ebenso das Panel
SMD Kondensator CD25 (470nF) an T-CON Platte, nach Kurzschluss prüfen.

Hallo,

interessantes Thema.
Eine kurze Verständnisfrage:
Welche Spannung müsste solch ein Kerko am T-Con denn aushalten?
Ich hatte mal gelesen, dass man nicht einfach aus Spaß 50V nehmen kann, wenn das Teil nur 12V ausgelegt ist, da der Kondensator dann anders reagiert als bei 12V (oder so ähnlich).

Gruß
 
  • Telefunken / Finlux kein Bild
  • #7
Krampf. Mehr Spannungsfestigkeit geht immer. Er wird allenfalls zu groß.
 
  • Telefunken / Finlux kein Bild
  • #8
Danke!
 
  • Telefunken / Finlux kein Bild
  • #9
Die meisten sind als 25V aufgeführt, aber wie Hermann sagt höher geht immer....

LG Thomas
 
  • Telefunken / Finlux kein Bild
  • #10
Nochmal danke.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Telefunken / Finlux kein Bild

Ähnliche Themen

CHANGHONG / CHiQ u50h7s Lässt sich sporadisch einschalten bis dann erst der ton und kurze zeit später das bild ausfällt

Telefunken D55U297N4CW, led blinkt 8 mal fernseher hat ton aber kein bild

Telefunken D40F127R3C Kein Bild nur Ton

Telefunken L65U249N4CW1 Standby

Grundig TV 40" VLE 8130 BG - nach Firmware-Update's - Bild startet nur noch 'schwarz-leuchtend'

Zurück
Oben