Technics RS-1700 Überprüfung und Neueinmessung

Diskutiere Technics RS-1700 Überprüfung und Neueinmessung im Forum Reparatur von Audio und Hifi Bausteine im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Technics Typenbezeichnung: RS-1700 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Überprüfung und Neueinmessung Meine Messgeräte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

Tichon

Benutzer
Registriert
08.11.2005
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Technics

Typenbezeichnung: RS-1700

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Überprüfung und Neueinmessung

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo an Alle. Hat jemand Erfahrung mit RS-1700?
Ich habe vor drei Wochen (nach lange suchen) endlich Technics RS-1700 in super zustand gekauft. Erste Hand.
Die Maschine hat keine Gebrauschsspurren. Nach kompletter Reinigung ich habe festgestellt, die Musik kommt mit viel Tiefton raus. (mit Kopfhörer AKG K701 geprüft)
Zerlegt Alle Elios (Ampliefer; Motorsteuerung, Netzteil) Gewechselt worden. Alle Spannungen geprüft. Passt.
Aber nach Revidierung kein Unterschied? der Ton gefällt mir nicht.
Nach gründliche Überprüfung ich habe fest gestellt, sind alle Einstellpotis (CIRCUIT BOARD) war aufgebrochen.( dünne Schutzfoile war gerissen). Für mich heist,- das die Maschine hat jemand schon versucht neue eizustellen.
Ich habe keine Ahnung wo und wie muss ich anfangen. Keiner Richtigen Beschreibung. Schaltplan nur in Englisch (schlechte Qualität). Die Maschine zum neue Justirung weg zu schicken ich kann nicht. 25Kg schwer.
Selbst ich habe keine Erfahrung.
Generator und 1kanal Oszi ich habe.
Ich biete um Hilfe :mirGehtEsUrgs:
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.699
Punkte Reaktionen
361
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo!
Da Du um Hilfe bittest...schau´nach "Service Manual" in der Suchmaschine.
Ich fand dann mal dies hier, aber daß so etwas oft nur in Englisch vorhanden ist, damit muß man sich abfinden
Technics_Service_Manual
Technics RS-1700 elektrotanya
Bei elektrotanya muß Du das Bilderrätsel lösen, dann "go to Download"...und warten, bis "Get file" angezeigt wird...das kann dauern, zeigt "...processing..." an
Ob du allerdings mit einem 1 Kanal Oszilloskop ohne Frequenzgenerator weiterkommst , da habe ich meine Zweifel. Gerade der Frequenzgang ist ja das, was Du korrigierren möchtest.
Wenn denn auch noch die Tonköpfe verstellt sind (schau mal, ob da der Lack auf allen Einstellschrauben vorhanden ist) benötigst Du auch noch ein Meßband...oder stellst die nach Gehör ein.
Wie alt sind denn die Bänder, die Du anhören möchtest? Bei alten Bändern löst sich gern die Beschichtung, lagert sich am Tonkopf ab, und alles ist nur noch dumpf zu hören.
 
T

Tichon

Benutzer
Registriert
08.11.2005
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Technics RS 1700

Hallo Lötspitze. Danke für schelle Antwort.
Schaltplan ich habe dieselbe wie in /Technics RS-1700 elektrotanya.
Generator ich habe auch,- Leader LAG-125. Original aufnahme vom 1978-79 vom diese Maschine hilft mir.
Ich habe mit kalibrierung kein erfahrung. :flushed:
Gestern habe ich vom meine Revoxanlage probiert die Müsik aufzunemen, -schlechte aufnahme!!
Mit Technics tragbare CD player,klappt alles.
Ich habe mit Tonbandmaschinen 42 Jahre erfarung.
Die schmierende Bänder ich benutze nicht.Tonkopfe sind sauber. Wie neue und nicht verstellt. Originalaufnahme spielt er sehr Gut.
Ich muss meine Forumanfrage anderes formulieten.
Ich brauche jemandem wer kann mir Technics RS-1700 neue Justieren.
Ich wohne in 38120 Braunschweig. Bis 120 km umkreiß.
**********
Grüß Igor
 
T

Tichon

Benutzer
Registriert
08.11.2005
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Stimmt. Danke Gerhard.
Ich kenne den forums.
Grüß
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Technics RS-1700 Überprüfung und Neueinmessung
Oben