Technics CD-Player springt bei kl. Erschütterungen (Bass)

Diskutiere Technics CD-Player springt bei kl. Erschütterungen (Bass) im Forum Reparatur von Audio und Hifi Bausteine im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Technics Typenbezeichnung: SL-PJ28 Chassi...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
W

wagnerjury

Benutzer
Registriert
09.08.2007
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Technics
Typenbezeichnung: SL-PJ28
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo,

mein Technics CD-Player setzt aus wenn ich eine Zeit lange CD spiele. Auch bei der kleinsten Erschütterung (wenn ich 5m entfernt auftrete!) "springt" die CD!
Da er Teil einer Anlage ist würde ich ihn gerne reparieren. Kann mir jemand sagen was der Fehler sein könnte, bzw wo ich noch Teile dafür bekomme?
Vielen Dank schonmal im Voraus!
 
G

Guestuser

Gast
Hallo wagnerjury,
bei deinem CD-Player ist 100% der Laser def.
Die Geschichte das er nach längerer Laufzeit das Springen anfängt liegt unter anderem daran, das der Laser im Aussenbereich der CD die Daten schwieriger lesen kann wie im inneren der CD.
Ich habe mich schon auf die Suche nach einem neuen Laser gemacht gemacht, allerdings heißt es bei den meisten Großhändler "die Produktion des Artikels wurde leider eingestellt". Du kannst natürlich probieren den Laser zu reinigen. Vielleicht ist nur leichter Staub oder Nikotin (bei Rauchern) auf der Linse. Das ist für einen Laser schrecklich. Einfach ein Wattestäbchen in Spiritus tauchen und ganz leicht über den Laser wischen. Anschließend mit einem trockenen Wattestäbchen nochmal leicht drüber. Wenn du Glück hast wird er dann besser laufen.
Wie neu wird er natürlich nur dann laufen wenn du den Laser tauscht, nur woher bekommen bei dem Oldtimer.

Viel Glück

Schöne Grüße

Mr. King Dingeling
 
B

Bertl100

Benutzer
Registriert
19.05.2005
Beiträge
3.786
Punkte Reaktionen
1.509
überprüfe aber vorher doch mal die Laufwerks-Aufhängung.

Evtl. ist die aus irgendeinem Grund "fest".
Das Laufwerk ist normalerweise federnd gelagert (ähnlich wie bei einem Plattenspieler).

Gruß
Bernhard
 
W

wagnerjury

Benutzer
Registriert
09.08.2007
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Erstmal danke für die Antworten.
Also die Einheit sitzt schonmal nicht fest!
Aber reinigen der Linse hat auch keinen Erfolg gebracht genauso wie ölen der Laufbahnen!
Leider muß ich Mr. King rechtgeben, und davon ausgehen, dass der Laser defekt ist. Kann mir vielleicht jemand die Type der Lasereinheit sagen?
 
B

Bertl100

Benutzer
Registriert
19.05.2005
Beiträge
3.786
Punkte Reaktionen
1.509
Sollte ein philips CDM4 sein.

Gruß
Bernhard
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Technics CD-Player springt bei kl. Erschütterungen (Bass)

Ähnliche Themen

Pioneer CD-Player springt

Universum Verstärker brummt nur noch leise?

Probleme mit einer JVC Hifi Anlage UX-T3 :Cd Player defekt

CRT-Monitor blitzt nach dem Einschalten grell rot auf

Oben