Suche Software für Grundig Rom 40 CLE 8235 BL

Diskutiere Suche Software für Grundig Rom 40 CLE 8235 BL im Forum Grundig TV - Softwareprobleme im Bereich Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer - Hallo zusammen, ich möchte die Software auf dem Grundig Rom 40 CLE 8235 BL auf die Version TPGRMR V05.013.00 updaten. Er findet halt automatisch...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

MCNE

Benutzer
Registriert
07.12.2017
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
RFT Meister
Hallo zusammen,

ich möchte die Software auf dem Grundig Rom 40 CLE 8235 BL auf die Version TPGRMR V05.013.00 updaten. Er findet halt automatisch nicht alle SAT-Programme. Leider bricht das Onlineupdate immer bei 99% ab :'( :devil: .

Ich benötige das Softwarefile um das Update über USB durchzuführen.

Kann mir als ehemaligem RFT-Meister jemand weiterhelfen? Habe in 1995 in die Tiefen der EDV gewechselt und im R+F-Bereich leider etwas den Anschluss verloren.

mfg
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MCNE

Benutzer
Registriert
07.12.2017
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
RFT Meister
Sofwareupdate

Hallo Zuckerbiene,

danke für die schnelle Antwort. Mit diesem File konnte ich den Softwarestand, nach vorherigem Update des Bootloaders, auf die Version TPMRGR......V05.016.00 via USB updaten. :D Ist diese Version korrekt? Das Onlineupdate gibt als Version immer noch .......013.00 an. O-)
Leider ist mein Problem, die Aktualisierung der Astra Transpoderliste nicht behoben. Der Transponder 1.061 wird beim automatischen Sendersuchlauf immer noch nicht gefunden. Wird die hinterlegte Liste bei solchen Updates nicht aktualisiert? :'(
Ist es korrekt dass mit dem Update die Belegung der Taste "@" geändert wurde? Ich bin der Meinung dass vorher das Menü der APPs direkt mit dieser Taste aufgerufen wurde, nun ist dort eine Zoom-Funktion hinterlegt. Die Apps sind nun nur noch über "Menü/INTER@CTIVE TV" erreichen.
Lässt sich die Zuordnung gewisser Tasten ändern?
Lassen sich Apps manuell installieren, bzw. löschen?

danke für die Unterstützung

mfg
Helmut
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.126
Punkte Reaktionen
413
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Was die einzelnen Updates alles beinhalten kann ich leider nicht auflisten bzw. aussagen. Aber ja durch einige Updates können Tastenbelegungen geändert sein und nicht änderbar.
Für alle anderen Fragen, habe ich leider keine Antwort, da ich keine Aussagen darüber lese oder bekomme. Sorry.
Wenn das Gerät es zulässt vlt keine schnelle sondern ausführliche Sendersuche oder sogar dafür eine manuelle Suche starten.

LG Thomas
 
M

MCNE

Benutzer
Registriert
07.12.2017
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
RFT Meister
thommyX schrieb:
Was die einzelnen Updates alles beinhalten kann ich leider nicht auflisten bzw. aussagen. Aber ja durch einige Updates können Tastenbelegungen geändert sein und nicht änderbar.
Für alle anderen Fragen, habe ich leider keine Antwort, da ich keine Aussagen darüber lese oder bekomme. Sorry.
Wenn das Gerät es zulässt vlt keine schnelle sondern ausführliche Sendersuche oder sogar dafür eine manuelle Suche starten.

LG Thomas

Danke für Antwort Thomas,
es gibt leider nur die Eine automatische Sendersuche und da wird der Transponder 10.061 nicht gefunden.

Im manuellen Suchlauf werden die Programme dieses Transponders gefunden, aber das funktionierte auch schon bei der SW TPMRGR......v05.006.00. Kann mir jemand noch diese Softwareversion bereitstellen damit ich die Differenzen in der Tastenbelegung verifizieren könnte?
Seit dem SW Update ist der Transponder 104 (Frequenz 12.480 V nicht mehr störungsfrei zu empfangen. Der Empfangspegel springt zwischen 0 und 100%. Im Bild ist nur ein flackendes Streifenmuster zu erkennen. Ich bin mir aber wirklich nicht sicher, ob dies mit der alten Software ebenfalls so war. Ich habe das Gerät vor Jahren für eine ältere Dame gekauft, die mittlerweile verstorben ist. Vorher wurde das Gerät an einer analogen Umsetzeranlage mit DVBT Empfang betrieben. Mein eigenes Hauptgerät (Metz) empfängt alle SAT Transponder störungsfrei.

LG
Helmut
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.126
Punkte Reaktionen
413
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Ich weiss nicht ob es vom Vorteil ist das Gerät wieder auf eine alte Version zu setzen ist deine Entscheidung.
Lade sie hoch und werde sie dir senden.
Es wäre aber denkbar das der alte Grundig bei schlechten Empfang Satpegel dieses verursacht und dein Neuer das mitmacht. Daher würde ich die Schüssel mal einmessen.

LG Thomas
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Suche Software für Grundig Rom 40 CLE 8235 BL

Ähnliche Themen

Grundig 40 CLE 8160 BL Bootloader und neueste SW werden benötigt

Grundig 46 CLE 8160 BL ging aus und startet nicht mehr

Suche Software für Grundig Rom 40 CLE 8160 BL

Softwareupdate für Grundig 40 VLE 6526 BL

Grundig Rom 40 CLE 8160 BL Gerät friert Bild ein

Oben