Suche Grundig Tele-Pilot 12 Geber und Empfänger

Diskutiere Suche Grundig Tele-Pilot 12 Geber und Empfänger im Forum Flohmarkt im Bereich Sonstiges - Guten Tag, ich bin auf der Suche nach einer alten Ultraschallfernbedienung und den dazugehörigen Empfänger für einen GRUNDIG Super Color 6062...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K

klaus84

Benutzer
Registriert
23.12.2012
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
0
Guten Tag,

ich bin auf der Suche nach einer alten Ultraschallfernbedienung und den dazugehörigen Empfänger für einen GRUNDIG Super Color 6062. Bei meinem Gerät scheint der Geber nicht in Ordnung zu sein. Fernseher reagiert nur schlecht auf die Befehle der Fernbedienung. Empfänger reagiert nur ganz in der Nähe des Ultraschallgebers. Ist man weiter entfernt, funktioniert sie gar nicht mehr. Wahrscheinlich ist der Lautsprecher in der Fernbedienung defekt. Neue Batterien, sowie neue Elkos sind bereits verbaut worden; mit dem gleichen Ergebnis wie vorher.

Falls jemand solch ein Ersatzteil nicht mehr benötigt, würde ich mich über Zuschriften freuen.
 
röhrenradiofreak

röhrenradiofreak

Benutzer
Registriert
09.03.2005
Beiträge
2.371
Punkte Reaktionen
355
Ein häufiger Fehler bei diesen Fernbedienungen, der genau diese Symptome bewirkt, liegt im Empfänger: dort sind häufig die Bauteile C06 (4,7µF/16V), R01 (2,2M), R02 (3,9M) oder der Ultraschallwandler defekt. Letzteren könnte ich eventuell haben. Aber prüfe erst einmal die anderen Bauteile.

Wenn man aus dem Fernbedienungs-Sender beim Drücken einer Taste ein leises Schnarren hört, ist er wahrscheinlich in Ordnung.

Lutz
 
Zuletzt bearbeitet:
K

klaus84

Benutzer
Registriert
23.12.2012
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

vielen Dank für die kompetenten Hinweise. Die Kondensatoren im Empfänger habe ich schon gegen neue getauscht. Auch im Geber habe ich die alten Elkos, die deutlich die Kapazität überschritten haben, erneuert. Die Fernbedienung war auch verstimmt. Habe an einem Poti in der Fernbedienung nachgestellt und dann reagierte sie wieder auf die Befehle - auch aus der Ferne, aber nur, wenn der Fernseher kalt gestartet wird.

Läuft er eine Zeit lang (ca. 30 Minuten), muss man sich dem Gerät nähern, damit er reagiert. Wird der Fernseher kalt gestartet, pumpt auch die Lautstärke sehr stark, d.h. wenn man auf Lautstärke + drückt, wird er sehr laut und fällt dann zurück, aber dann lauter als vorher eingestellt. Ist er warm und man muss sich dann zum Weiterschalten dem Gerät ziemlich dicht nähern, ist das Pumpen bei der Lautstärke auch weg. Sie regelt also dann normal, wie es sein sollte. Dafür funktioniert dann die Farbe + / - nicht mehr. Es könnten tatsächlich auch die Widerstände nicht mehr in Ordnung sein. Werde ich mal nachmessen. Sonst ist das Gerät wie neu erhalten und funktioniert auch für das Alter sehr gut (ist ja immerhin noch mit einer Delta-Bildröhre bestückt).

Vielen Dank und schöne Grüße

Klaus
 
röhrenradiofreak

röhrenradiofreak

Benutzer
Registriert
09.03.2005
Beiträge
2.371
Punkte Reaktionen
355
Diesen Fehler mit der Lautstärkeänderung, solange man die Taste drückt, hatte ich bei so einem Fernseher auch mal. Der Fehler lag im Fernbedienungs-Empfänger, was es genau war, weiß ich nicht mehr. Irgendwas in der Umgebung der Analogspeicher-Bausteine (die drei großen roten Klötze).

Lutz
 
Y

yehti

Benutzer
Registriert
14.10.2009
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
1
Moin!
Da gibt es einen Empfänger.
Gruß Gerrit
 
K

klaus84

Benutzer
Registriert
23.12.2012
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
0
Hallo!
Vielen Dank für den Hinweis. Ich muss leider von einem anderen Account schreiben, da ich mich nicht mehr einloggen konnte. Daher mein sehr spätes Dankeschön an Gerrit und an Lutz im vorherigen Beitrag.

FB-Empfänger werde ich mir zulegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Suche Grundig Tele-Pilot 12 Geber und Empfänger

Ähnliche Themen

Grundig ST70-5108/8 Dolby Farbe plötzlich weg via Scart

Gericom GTV 4271 Gerät nicht mehr fernbedienbar / IR-Empfang

Suche 12V Kabel für GRUNDIG P27-649/12

Oben