ST55-800Text (CUC7350) Netzteil Fehler ??

Diskutiere ST55-800Text (CUC7350) Netzteil Fehler ?? im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Ärgerlich Gerät: Grundig ST55-800Text CUC7350 Hallo allerseits, Habe folgendes Probs. Vor dem Urlaub das Gerät mit Netztaste ausgeschaltet...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

Rufnik

Benutzer
Registriert
21.04.2004
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Ärgerlich

Gerät: Grundig ST55-800Text CUC7350

Hallo allerseits,
Habe folgendes Probs.
Vor dem Urlaub das Gerät mit Netztaste ausgeschaltet. (Gerät lief bis dahin tadelos) Nach dem Urlaub Gerät mit Netztaste eingeschaltet, dabei knallte die Sicherung (T2,5A) im Gerät durch.

Gerät riecht nicht elektrisch, auch sind keine verschmorrten Bauteile zu zu erkennen.
Habe dann den FET "IRFBC40" erneuert.
Leider ohne Erfolg, Sicherung fliegt immer noch raus.

Welche Bauteile kommen sonst noch in Frage?

Für hilfreiche Tipps bedanke ich mich schon mal im voraus.

Gruß
Rolf
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Moin Rolf,

hast ein Kurzschluss im Netzteil wies aussieht.

Am besten gleich folgenden Teile tauschen:

T 665, C 669, D 663, IC 630
Schau Dir mal den C 669 von der Platinenseite an-
wenn der kaltgelötet ist war dies die Ursache des Ausfalls.

Gruss Alde :wink:
 
TV-Troubleshooter

TV-Troubleshooter

Benutzer
Registriert
01.05.2003
Beiträge
1.796
Punkte Reaktionen
38
Service-SET

Bei wiederholtem Ausfall des Netzteils... da gibts auch ein Netzteil Service SET für dieses Chassis.
 
R

Rufnik

Benutzer
Registriert
21.04.2004
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Morjen alle,

Als 1. muss ich sagen: Nach dem ich nun einwenig hier Board gestöbert habe, ASTREIN, da wird Ihnen geholfen.
Echt klasse Forum hier.

@ Alde
vielen Dank für Deine schnelle Antwort.
Doch leider gibt es die von Dir genannten Bauteile nicht meinem Gerät.
Auf Platine und Schaltplan haben die Bauteile alle 60000er Nummern, zb. hat der FET die Nr. "T60020" das IC ist "60030"

Der alte FET war nicht defekt, daher denke ich das der Schluß noch primärer liegt. Wie sieht es den mit dem Duo PTC (R60002) oder NTC (R60016) aus??

Thx für Eure schnellen Antworten.
Gruß
Rolf
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Hallo Rolf,

stimmt denn die CUC Nr?

Wenn der Fehler primärseitig liegt,
dann würde ich auf jeden Fall sämtliche
Widerstände durchmessen.
Oft werden da auch einige hochohmig -
das sieht man den Brüdern nicht an!

Schau mal in die Richtung weiter....

Gruss Alde :P :wink:
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Noch ein Tip:

Falls es die Widerstände R 60001/270kOhm
und 60007/120kOhm geben sollte - auf jeden Fall prüfen
und wechseln.

:lol:
 
R

Rufnik

Benutzer
Registriert
21.04.2004
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hallo Alde,

hab gerade nochmal eben die CUC kontrolliert.
Auf dem Typenschild der Rückwand steht "ST55-800Text CUC 7350"

Werde mal die Duo PTC´s (R60002) erneuern.
Kann ich beim PTC jeden nehmen, ist das kritisch? Im Schaltplan und auf dem PTC steht kein Wert ?

Falls es nichts hilft.
Wo gibt´s das Repset? und wie teuer ist das etwa ?

Gruß
Rolf
 
R

Rufnik

Benutzer
Registriert
21.04.2004
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hallo Alde,

R60001 und R60007 gibts nicht !!
Wo sollen die sitzen ? Ich finde die nicht im Schaltplan.
 
H

honigblüte

Benutzer
Registriert
28.01.2004
Beiträge
105
Punkte Reaktionen
0
PTC sollte schon der Org.-Typ sein.
Bestell-Nr. für Duo-PTC 831120001000
Bestell-Nr. Netzteil-Kit 720115030000/02
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Das mit den Widerstand war nur ne Vermutung....

Das Rep Kit kannst Du unter http://www.fernseh-maul.de anfragen.

Gruss Alde :wink:
 
R

Rufnik

Benutzer
Registriert
21.04.2004
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hallo @all,

Suuuppaaaaa, das es hier so schnelle Antworten gibt, ist ja fast wie Chat´n. Wenn´s so weiter geht bekomme ich den TV bis zum WE vielleicht wieder zum laufen.

Hier mal ein URL zum Schaltplan (den Link habe ich hier im Board gefunden SPITZE !!)

http://www.wunschkonzert.gmc.to/index.p ... TV/Grundig

dann die
"016_8000.pdf" Datei

Das ist der Schaltplan der bei meinem Gerät dabei lag.
Da gibts kein R60001 u. R60007

Für weitere Tipps bin ich sehr dankbar
Gruß
Rolf
 
R

Rufnik

Benutzer
Registriert
21.04.2004
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hi,
habe gerade mal gemessen das "D60012" u. "D60013"
im gegensatz zu "D60014" und "D60011" in beiden Richtungen Durchgang haben.

Natürlich habe ich keine 1N4007 da.

Kann mir mal jemand ein Vergleichstyp zu 1N4007 nennen, vielleicht erspart mir das den Weg zum ElektonikShop.

Thx
Gruß
Rolf
 
H

honigblüte

Benutzer
Registriert
28.01.2004
Beiträge
105
Punkte Reaktionen
0
Die 1N4007 ist ja schon eine Universaltype! Wenn Du die nicht hast, wird Dir eine Vergleichstype auch nicht weiterhelfen.
 
R

Rufnik

Benutzer
Registriert
21.04.2004
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hallo @ all,

möchte mich für Eure Tipps bedanken.
Ihr habt mich auf die richtige Spur gebracht.
Ich hatte ja in total anderer Richtung gesucht.

Das Gerät funktioniert wieder.
Nachdem ich gemessen hatte das 2 Gleichrichterdioden (1N4007) durchgang hatten, habe ich gleich alle 4 Dioden (D60011 - D60014) getauscht.

So jetzt geht wieder.

Habe noch ein Schätzchen (CUC 3410) im Keller stehen mit ähnlichem Fehler. Da ich gerade ein paar Tage Zeit habe werde ich versuchen dessen NT auch wieder zu beleben.

Thx nochmal.
Gruß
Rolf
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: ST55-800Text (CUC7350) Netzteil Fehler ??
Oben