SPE CBHF2 Ladegerät Viper Board Elkos für die Steuerspannung

Diskutiere SPE CBHF2 Ladegerät Viper Board Elkos für die Steuerspannung im Forum Sonstige Reparaturtipps im Bereich Reparaturtips braune Ware - SPE CBHF2 Ladegerät Dieses Ladegerät beim Einstecken tot, Sicherung in Ordnung. Im Gerät eine Hochkant-Platine, das sog. Viper Board, welche...
M

migerner

Neuling
Registriert
28.03.2024
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
  • SPE CBHF2 Ladegerät Viper Board Elkos für die Steuerspannung
  • #1
Hersteller
SPE
Typenbezeichnung
CBHF2 Ladegerät
Kurze Fehlerbeschreibung
Viper Board Elkos für die Steuerspannung
SPE CBHF2 Ladegerät

Dieses Ladegerät beim Einstecken tot, Sicherung in Ordnung.

Im Gerät eine Hochkant-Platine, das sog. Viper Board, welche per 7805 eine Steuerspannung erzeugen soll.

Die Platine holt sich scheinbar per Einweggleichrichtung 320VDC und erzeugt daraus über einen Vorwiderstand und mittels eines Schaltnetzteils die Eingangsspannung für den 7805. Gesteuert wird das ganze von einem VIPer22a.

Auf der Primärseite dieses Netzteils sitzen zwei Elkos (C1, C3) CBHF_1.jpg

Beide Elkos tauschen.


C1 ist ist ein 47uF C3 ein 10 uF, beide 63V. werde wohl gleich gegen 100V tauschen für die Reserve.

Bei mir hat es zusätzlich den viper22a erwischt, source weggebrannt

Von dem Würth Trafo werden jeweils nur eine Windung verwendet.

Das ganze nur zur Info, ist nicht das erste mal.
 
  • SPE CBHF2 Ladegerät Viper Board Elkos für die Steuerspannung
  • #2
kein Wunder bei den minderwertigen Teapo Elkos - durch welche mit mehr Spannung wird das nicht haltbarer,
nur durch Ersatz mit 105°C-Markenelkos (Panasonic, Rubycon, Nippon Chemicon, Nichicon)
 
Thema: SPE CBHF2 Ladegerät Viper Board Elkos für die Steuerspannung
Zurück
Oben