Sony PS-LX500 Tangential-Tonarm schwergängig

Diskutiere Sony PS-LX500 Tangential-Tonarm schwergängig im Forum Reparatur von Audio und Hifi Bausteine im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Sony Typenbezeichnung: PS-LX500 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Tangential-Tonarm schwergängig Meine Messgeräte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K

kasimir37

Benutzer
Registriert
25.06.2010
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Sony

Typenbezeichnung: PS-LX500

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Tangential-Tonarm schwergängig

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Ja, in Papierform


Hallo zusammen,

ich habe meinen alten Plattenspieler wieder ausgegraben (Baujahr 1983), leider funktioniert er nicht mehr richtig. Der Tangential-Tonarm ist schwergängig geworden und bleibt immer wieder mal stecken. Die Führung habe ich schon mal gereinigt und dünn mit Vaseline behandelt. Der Tonarm lässt sich anschließend anstandslos von einer Endlage zur anderen fahren, aber am nächsten Tag bleibt er wieder stecken.
Welches Schmiermittel sollte ich verwenden? Im Service-Manual steht da leider nix drin.

Vielen Dank im voraus für einen guten Tipp.
 
D

digitalfreak

Benutzer
Registriert
16.04.2007
Beiträge
116
Punkte Reaktionen
5
Hallo,

Vaseline ist mit SIcherheit völlig verkehrt.

Zuerst musst du mit Waschbenzin das ganze Zeug von den Führungen penibelst entfernen. Unter umständen haben sich Rückstände abgelagert, die verharzt sind. Danach ganz fein mit niederviskosem synthetischen Öl behandeln. Gibt es in kleinen Fläschchen im gut sortierten Baumarkt.

Dann solltest du den Riemen wechseln. Hast du wahrscheinlich nicht gemacht.

Dann solltest du bei der Gelegenheit gleich schauen, ob der Motor frei läuft. Könnte sein, dass die Lager auch verhazt sind. Wenn die verharzt sind und der Motor schwer läuft, ganz vorsichtig und wenig Waschbenzin auf die Achse / Lager träufeln und dabei drehen. Wenn das Lager dann wieder frei ist, mit nur einem Tropfen Öl nachölen. Eine andere Chance hast du nicht.

Viel Glück,

Ulf
 
K

kasimir37

Benutzer
Registriert
25.06.2010
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Danke Ulf für die Tipps. Das Reinigen und einölen hat nicht den erwünschten Erfolg gebracht, aber der neue Riemen, den ich mir ganz kurzfristig über ebay beschaffen konnte, hat Wunder bewirkt. Jetzt schnurrt er wieder ganz ausgezeichnet.

Fröhlichen Valentin

Rudi
 
D

digitalfreak

Benutzer
Registriert
16.04.2007
Beiträge
116
Punkte Reaktionen
5
Hallo Rudi,

perfekt, wieder ein Hai-Fai Gerät gerettet.

Viel Spaß bei Platten drehen!

Ulf
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Sony PS-LX500 Tangential-Tonarm schwergängig
Oben