Sony KV28WS3D baut Hochspannung auf und dreht wieder ab

Diskutiere Sony KV28WS3D baut Hochspannung auf und dreht wieder ab im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Sony Typenbezeichnung: KV28WS3D Chassi...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

Alp

Benutzer
Registriert
29.11.2005
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Sony
Typenbezeichnung: KV28WS3D
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen mit Reparaturerfahrung bei TV / HIFI / Video ...

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
hallo kollegen!
gerät baut Hochspannung auf dreht wieder ab
kein Bild ,kein Ton
led leuchtet kurz nach dem betätigen des Schalters und erlischt wieder
danke im voraus
 
A

Alp

Benutzer
Registriert
29.11.2005
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
reparatur abgeschlossen!

Im sekundären Netzteil hat B608 kalte Lötstellen gehabt! :P
 
M

MasterM

Benutzer
Registriert
08.04.2007
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Fehler behoben!!!

Genau diesen Fehler hatte mein guter Sony Fernseher auch! Ich habe dann einfach die kalte Lötstelle am B608 nachgelötet und jetzt läufte er wieder wie ne Eins. Vielen Dank Alp!!! :-D
 
H

hugoone

Neuling
Registriert
23.04.2007
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Dumme Frage:
Welches Bauteil meint ihr mit B608? Sollte das D608 (Doppel-Schottky-Diode) heissen?
Danke für die Antwort.
 
M

mike46

Benutzer
Registriert
03.01.2007
Beiträge
2.512
Punkte Reaktionen
23
Hi, D608 ist korrekt.
Im Schaltbild hat das "D" so einen komischen Strich;man könnte es für ein "B" halten.MfG mike46
 
M

MasterM

Benutzer
Registriert
08.04.2007
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Also, bau doch einfach mal das NT aus und guck mal auf die Rückseite. Da solltest du den Leistungstransistor im linken Bereich unterhalb des dicken weißen Striches finden. Ich hoffe, ich konnte helfen. Das ist da auch eindeutig draufgedruckt.
 
T

tfox

Benutzer
Registriert
14.05.2007
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
hallo zusammen, ich hab auch einen tollen kv-28ws3d von SONY eines tages hat er einfach ausgeschalten und lässt sich nicht mer einschalten.
den trick mit der D608 hab ich probiert hat aber nichts gebracht. wenn ich den Fernseher einschalte hört man, dass irgendwo hochspannung aufgebaut wird und gleich wieder abfällt. die rote betriebsanzeige leuchtet ganz kurt auf und erlischt gleich wieder. kennt jemand das problem? besitzt jemand ain schaltplan für dieses gerät?

ich verdächtige den endstufentransistor vor dem zeilentrafo, weiss aber nicht wie ich den finden und messen kann.

vielen dank im voraus, tommy v/o tfox
 
M

mike46

Benutzer
Registriert
03.01.2007
Beiträge
2.512
Punkte Reaktionen
23
Hallo tommy,
sei bitte so gut und mach für Dein Problem einen neuen thread auf.
Oben oder unten das Oval "neues Thema" anklicken, Du bekommst eine neue Maske.
MfG mike46
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Sony KV28WS3D baut Hochspannung auf und dreht wieder ab

Ähnliche Themen

SONY KDL-46X4500 auch 46Z4500, 40Z4500 Defekte Netzteilplatine 1-877-271-12, genau defekter Thermowiderstand RWT05, 6,8 Ohm

Sony KDL - 40Z5800 Kein Bild kein Ton

Sony KDL-32W5800 Kein Bild, kein Ton, grüne LED leuchtet

Sony KDL-40W5500 Grüne LED leuchtet, Backlight funktioniert, Ton funktioniert --> Kein Bild

Grundig Led Tv 55VLE9270WL Startet nicht.LED blinkt.kein To

Oben