Sony KV-X 2961 D Selbstständiges Ausschalten mit Blinken

Diskutiere Sony KV-X 2961 D Selbstständiges Ausschalten mit Blinken im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Sony Typenbezeichnung: KV-X 2961 D Chassi: AE2 ? kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Selbstständiges Ausschalten mit Blinken...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
L

LE612

Benutzer
Registriert
27.08.2015
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Sony

Typenbezeichnung: KV-X 2961 D

Chassi: AE2 ?

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Selbstständiges Ausschalten mit Blinken

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,

Sony KV-X 2961D.
Bild ist O.K.
Ton ist O.K.
Fehler tritt im Tuner Modus und AV Modus auf.

Seit einer Woche ist folgender Fehler vorhanden:
Im laufenden Betrieb macht sich der Sony selber aus.
A blinkt 1x, B blinkt 10 ?, das geht so schnell man kann fast nicht mitzählen.
Kann auch 9 oder 11x sein.

Manchmal kommt das Bild wieder, meistens nicht.
Nach Betätigung eines Kanals, kann ein stabiler Betrieb möglich sein,
muß aber nicht.
Der Sony kann auch mal 2 Tage laufen, ohne das der Fehler auftritt.
Vorsichtige Erschütterung (Klopfen) haben keine Auswirkung.

Sieht von weitem mal nach Kalter Lötstelle aus.
Aber wo ?


LG Roland
 
Zuletzt bearbeitet:
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Hallo Roland,

Chassis ist AE1.
Mögliche Ursache sind wohl Kalös auf der Bildrohrplatine sowie evtl auf dem Chassis selber.

Bei diesem Gerät gilt generell - nachlöten .... und zwar gründlich.

Gruss Alde
 
L

LE612

Benutzer
Registriert
27.08.2015
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo Alde,

Was besagt den der Blinkcode ?
 
röhrenradiofreak

röhrenradiofreak

Benutzer
Registriert
09.03.2005
Beiträge
2.371
Punkte Reaktionen
355
Der Fehlercode besagt, dass eine bestimmte Stufe nicht arbeitet. Welches Bauteil genau defekt ist, oder ob die Ursache eine kalte Lötstelle ist, kann man daraus nicht ablesen. Es kommt auch vor, dass die Ursache in einer ganz anderen Stufe liegt, dann ist entsprechende Erfahrung gefragt.

In der verlinkten Liste ist das Chassis AE-1 nicht enthalten. Und wenn Du nicht genau zählst, wie oft die eine LED blinkt, hilft Dir auch eine Liste für dieses Chassis überhaupt nicht weiter.

Von kalten Lötstellen sind bei diesem Chassis viele Baugruppen betroffen: Netzteil (besonders Wandlertrafo und Spannungsregler), Zeilenendstufe, Bildrohrplatte, Tuner, Tuner/ZF-Boerd, Videotext-Board, AV-Board, Ablenkstecker und einiges mehr. Also: Selbst wenn Dir jemand genau sagen könnte, wo die aktuelle kalte Lötstelle ist, würdest Du nach Beseitigung derselben nicht lange Freude mit dem Gerät haben, sondern nur nach großflächigem Nachlöten. Also: Mach doch erst einmal, was Alde vorgeschlagen hat.

Lutz
 
L

LE612

Benutzer
Registriert
27.08.2015
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
der Fehler kommt so nach 25 min.
Also muß etwas warm werden, dann die Lötstelle oder
was auch immer (Kondensator ?) den Fehler verursachen.
30 min. abschalten (ohne Netzstecker) bringt keine Änderung.
60 min ja. Dann dauert es wieder ~25 min bis zum Ereignis.
Nachgelötet habe ich das große Chassis schon 2x .
1x in 2001 und dann in 2006. Seitdem war ruhe.
Hab jetzt mal auf dem großen Chassis ein paar punkte die auffällig schienen nachgelötet.
Leider ohne Änderung.

LG Roland
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Sony KV-X 2961 D Selbstständiges Ausschalten mit Blinken

Ähnliche Themen

SONY KV X 2901D schaltet auf Standby

Sony KV-X2901D Tonausfall und teilweise auch Bildausfall

Sony Kv-29L60E Gerät schaltet nach Huptschalterbetätigung so

Sony KV 32 CS 75 E Led blinkt 8 mal

SONY KV-29FX30E Relais klackert

Oben