Sony KV-S 2941 D

Diskutiere Sony KV-S 2941 D im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo, ich bearbeite gerade einen Sony KV-S 2941 D mit folgendem Problem. Beim Starten des Gerätes im kalten Zustand flimmert der Bildschirm Grau...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
W

Woodstock

Benutzer
Registriert
24.06.2004
Beiträge
342
Punkte Reaktionen
1
Hallo,

ich bearbeite gerade einen Sony KV-S 2941 D mit folgendem Problem.
Beim Starten des Gerätes im kalten Zustand flimmert der Bildschirm Grau mit Rücklaufstreifen (Bild ein-aus-ein-aus....).
Wenn ich dann die Schirmgitterspannung herunterdrehe und dann ganz vorsichtig wieder erhöhe erscheint irgendwann das Bild - mit einem ganz leichten Blaustich.
Wenn ich dann ein weisses Bild vorgebe fängt das Flimmern sofort wieder an.
Beim Messen der drei Spannungen an der Röhre ist mir aufgefallen, dass die Spannung für Rot extrem niedrig ist (ca. 35V), obwohl das Bild eher kühl ist. Ich habe schon die Ausgänge der Farbendstufen (durch auftrennen der Leiterbahnen) vertauscht, aber es war immer Rot betroffen, egal von welcher Endstufe es angesteuert wurde.
Hier die gemessenen Spannungen:
Schwarzes Bild:
Rot=96V, Grün=126V, Blau=132V
Weisses Bild:
Rot=40V, Grün=80V, Blau=88V.
Bei diesen Messungen war das Bild vorhanden und von der Farbbalance etwas blaustichig.
Da ich keinen Schaltplan habe und mir die Sony Geräte fremd sind, lautet meine Frage:
Habe ich da irgendwas übersehen, oder ist die Röhre wirklich am Ende.
Dazu würde passen, dass der Fehler langsam aufgetreten sein soll.
 
Hallo!

Es ist ein AE-2F. Du hast eine PN!

Gruß
VSiggi
 
Dankeschön VSiggi !!!

Aber um noch einmal auf die Spannungen zu kommen:
müsste ich bei einer einwandfreien Röhre und den oben genannten Spannungen nicht ein deutlich rötliches Bild haben?
So ist es nämlich nicht, und bevor ich das Gerät verschrotte wollte ich noch ein paar Meinungen einholen.

Viele Grüsse....

.... Woodstock
 
Hallo,

bzg. deines Rot "Problems" - ich hatte den selben Fehler mit einem Gerät von Wega (das ist zwar sicherlich älter als Dein Sony), bei einer Farbe hatte ich genauso eine niedrige Spannung, es lag an der Bildröhre. Ein Farbsystem war "taub" - die Bildröhre des TV´s konnte aber problemlos mit einem Bildröhren Regeneriergerät regeneriert werden, jetzt macht er wieder ein "astreines" Bild :-)


Gruß
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Sony KV-S 2941 D

Ähnliche Themen

Metz S 100 Hz geht nach Einschalten sofort wieder aus, Unsch

Sony FD Trinitron WEGA KV-29X2D Bild unscharf Ton ohne Tiefe

Sony KV 32FS60D gestörtes Bild

Sony KV-32FX65 E Trinitron Colour zeigt kein grüne mehr, n

Sony KV-32SL60E Bild bleibt dunkel mit weissen horizontalen

Zurück
Oben