Sony KV-C2981D Tuner?!?

Diskutiere Sony KV-C2981D Tuner?!? im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hi! Wow... wird ja schon recht viel hier über das Modell geschrieben, aber jetzt komm ich nicht mehr weiter... Problem: Ausfall ARD/ZDF. Ich...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

dirkct

Benutzer
Registriert
08.06.2004
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hi!
Wow... wird ja schon recht viel hier über das Modell geschrieben, aber jetzt komm ich nicht mehr weiter...
Problem: Ausfall ARD/ZDF. Ich schalt my Sony an, direkt mit dem 1 Programm, das Bild bleibt ca. 15 Sekunden, dann kein Bild/Ton.
Das gleiche auf dem zweiten. Der Rest klappt. mmmmm....
Den Tuner hab ich ausgebaut, und nachgelötet (am Philips TDA8395T und TDA4661T), wie im Net merfach geschrieben wird. Nix geändert. Die Platine runtrum kontrolliert, keine kalte Lötstelle zu finden. mmmmm....
In einer Nachricht habe ich jetzt gelesen, daß ich auf der Tunerkarte (1-652-272-12 / 170864812 steht drauf), den "silbernen Kasten" auflöten muß, und vor allem darin alles nachlöten. Stimmt`s, oder sollte ich wo ganz anders suchen???
Würde den Fernseher gerne wieder ins laufen bringen, da er zum wegwerfen echt zu schade ist.... HILFE!!!
PS: Beim löten habe ich mir vielleicht auch noch ein Eigentor geschossen.
Beim nachlöten der Philips IC`s habe ich vielleicht einen Fehler gemacht.
Bei manchen IC`s sind die Pins mit den Punkten neben des IC`s auf der Platine gebrückt. Ich weiß aber nicht mehr, welche es waren (schäm, rotwerd!). Der Fehler war aber vorher schon. Hab mir also nix eingebaut. Würde aber ruhiger schlafen, wenn mir jemand ein Bild mailen könnte, aber sagt, ähm, schreibt, ob und welcher gebrückt werden muss.... DANKE!!! Damit hab ich genug genervt. Schönen Abend noch! Cu, Dirk aus Koblenz
 
Kulle

Kulle

Benutzer
Registriert
03.02.2004
Beiträge
755
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

wie soll ich das jetzt verstehen ???

Was macht er denn jetzt nach dem nachlöten des Tuners???
Programmplatz 1 und 2 nach 15 s kein Bild kein Ton der Rest völlig iO ?? Schirm schwarz oder Schnee, Hell ???
Klopfempfindlich???? Blinken die LED´s ??? Betriebsspannungen ??? Board ( Hauptchassis) nachgelötet ???
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Schönen guten Morgen,

vermutlich kommen bei Dir ARD und ZDF über Band 1 VHF.
So ists bei mir auch.
Dass sich Sender verstimmen kommt bei den Sonys öfter
vor.
Die anderen Progs gehen weil sie über VHF3 kommen.
Hat wirklich vermutlich nur Band 1 nen Hau.
Du hast richtig gehandelt:
Alles nachlöten auch Tuner innendrin sowie ZF komplett.

Um zu prüfen ob Du nen Schluss am IC gebaut hast
nimmst Du einfach Entlötlitze und lötest die Stelle
nochmal frei.
Auf der Platine siehst Du dann ob die Punkte verbunden
sind oder nicht.

Gruss Alde :lol:
 
D

dirkct

Benutzer
Registriert
08.06.2004
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Sony... genauere Fehlerbschreibung

Moin!
Hab den Tuner nachgelötet (genauer gesagt, die beiden Philips IC-S und alle Pins der Steckkontakte, sowie alles was nach Masse aussieht.
Der Fehler ist unverändert!
Hat also nix mit meiner Reparatur zu tun. Ich hab nachgelötet, um den Fehler wech zu bekommen. Hat aber nix gebracht (weder besser, noch schlechter).
Was mir aber jetzt aufgefallen ist, ist, das ARD/ZDF (CH02,CH04) nur direkt beim einschalten Bild & Ton bringen. Nach ca. 15 Sekunden ist Bild & Ton wech, und kommt auch nicht wieder. Wenn ich dann zig-mal hin
und her schalte, bekomme ich auf den besagten programmen "schnee", bzw. gestörtes Bild eines anderen Kanals (sieht aus, als ob die Kanäle nicht eingestellt währen). Der Fehler bleibt dann.
Info: Wenn ich den Fernseher beim einschalten mit Programm 3 oder höher einschalte, tritt dieser Fehler direkt auf. Hört sich schwer nach Tuner an, ne?!?
Der Fernseher hat sonst keine Fehler. Kein Ausfall, keine blinkende LED.
Aber der fehler nervt, wenn man keinen Kanal 01 bis ca. 04 hat.
Cu, Dirk aus Koblenz
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Ja , hört sich nach Tuner an.

Dass der Sender verschwommwn aussieht kommt davon dass
er sich verstimmt.Ist ein klarer Sony Fehler.
Wie gesagt - Tuner raus,öffnen und komplett VORSICHTIG !!!!
nachlöten.ZF natürlich auch.

Gruss Alde
 
D

dirkct

Benutzer
Registriert
08.06.2004
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hi Alde!!!

Vielen Dank für die Tip(p)s.
Bei meinem Problem mit dem IC (Lötbrücke) ist es aber (anscheinend) echt so, das Sony bei den beiden Philips IC`s (auf der Rückseite) von den äusseren Beinen des IC´s ne Lötbrücke auf einen Punkt direkt daneben gezogen hat. Da aber rundrum auf der Platine 4 Punkte sind, und ich mit dem löten zu fleißig war, würde ich das jetzt gerne noch in Ordnung bringen (welcher gebrückt, und welcher nicht gebrückt ist. Danke!
ZF-Teil nachlöten ?!? (ist die silberen Box auf der Tunerkarte, oder bin ich jetzt falsch ?!?)

Cu, Dirk
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Ja,das sieht so aus.
Ist meist noch ein abgeschirmtes Teil auf ner Platine
in der Tunergegend.
 
D

dirkct

Benutzer
Registriert
08.06.2004
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hi Alde!!

Morgen ist ja Feiertag... dann kann ich ja in aller Ruhe rumlöten, grins!
Mir ist noch aufgefallen, das das Bild oben links in der Ecke "unscharf" ist
(Videotext, weiße Seitennummer hat einen grünen Rand), außerdem istimmt das Bild nicht (linke Seite, mitte Kisseneffekt). Wie kann ich die Bildgeometrie (boah, was ein Wort!) neu Einstellen?!? In`s Serviceprogramm komm ich (TT oben rechts im Bild), aber da ich keine Unterlagen habe, hört es da auch auf, schnief.....

Gruß aus Koblenz. Dirk
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Sony KV-C2981D Tuner?!?

Ähnliche Themen

SONY KV-S2941D Tuner - Kanäle C02 und C04 nicht zu empfangen

SONY KV-E2961D PROBLEME BEIM BILDAUFBAU

Sony KV-32FX68E Hartnäckiger Fehler bei einem Sony KV-32FX6

Sony KV-X2991D nach wenigen Sek. aus, blinkt 1/13

Sony KV-29C3D Pixelfehler waagrechte schwarze Streifen

Oben