Sony KV-C2981D - 13x oder 11x blinken. Was nun?

Diskutiere Sony KV-C2981D - 13x oder 11x blinken. Was nun? im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Sony Typenbezeichnung: KV-C2981D Chassi: ...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

Rugge

Neuling
Registriert
13.07.2006
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Sony
Typenbezeichnung: KV-C2981D
Chassi: ?

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen (Hobby Elektroniker P=U*I sollte ein Begriff sein)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo allerseits,

unser Sony KV-C2981D ist seit längerer Zeit am rumspinnen. Hier mal die Symptome im Betrieb:
- spontanes stauchen des Bildes
- Verzerrungen
- horizontale Streifen
- wechselnder Farbstich
- Bild wird schwarz(*)

Zu (*):
Das TV läuft, Signal über AV1. Irgendwann fängt das Bild an zu flackern (normales Bild / schwarz) was auch mit dem spontanem Stauchen zusammen fällt. Während dessen kommt in grün die Kanalanzeige.
Manchmal hört das flackern von selbst auf, aber dann kann es auch zu leichten Verzerrungen im Bild kommen.
Meistens führt das Flackern dazu, dass das Bild schwarz bleibt und der Kanal (AV1) eingeblendet wird. In diesem Fall hilft es oft die Kanäle über die AV-Taste durchzuschalten bis man wieder bei AV1 angekommen ist. Falls das Bild immernoch schwarz ist kann man auch auf 0 schalten(auch AV1). In den wenigsten Fällen ist das Bild zurückgekehrt (und dann noch meistens mit Verzerrungen, Streifen und/oder Farbstich). Am Öftesten sieht man kurz das aktuelle TV-Bild und dann geht der Fernseher sofort aus.
Falls man ihn dann probiert einzuschalten, macht es kurz klick und TV bleibt aus. Diode blinkt dann meistens 13x und manchal 11x. Zwangsweise kann man ihn einschalten in dem man Programmtaste am Gerät gedrückt hält und direkt am Gerät ausschaltet und dann einschaltet. Das blinken bleibt, aber dafür geht die Bildröhre an. Diese ist komplett schwarz. Eingaben per Fernbedienung oder direkt am Gerät haben keine Reaktion.
Netzstecker ziehen hat auch keine Wirkung.

Handelt es sich hier vielleicht auch um dieses "Tuner"-Problem wie bei anderen Sonys?
Ich habe dieses Bild gefunden:
Sonytuner.jpg


Mein (ausgelöteter) Tuner sieht aber so aus:
MeinSonyTuner.jpg


Bin froh über Tipps zur Reparatur & evtl. Kosten, Code für Service-/Hotline-Menü, Quellen für Service-Manual mit Schaltplänen etc.

P.S.: Ich habe übrigens den Eindruck, dass das alles Anfing als ich letztes Jahr zum ersten Mal mein Toshiba-Notebook über S-Video angeschlossen habe...

MfG

Rugge
 
A

armeruser

Neuling
Registriert
16.07.2006
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Sony KV-X2101D

Hallo,

ich habe zwar einen Sony KV-X2101D, dafür aber:
- die exakt gleichen Symptome (bzw. mein Fehrnseher)
- einen Tuner der genauso aussieht wie in Deiner Mail

Hast Du schon eine Lösung gefunden??

Nach den Blinkcodes habe ich die Masse-Bleche am Tuner nachgelötet und nun läuft das Gerät super, allerdings nur für 1 Minute.
Danach kommen die von Dir beschriebenen Fehler.

Ich hoffe Du hast Dein TV repariert und kannst mir ein paar Tipps weitergeben....

Gruss
Jens
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Hallo,

bei dem Chassisi handelt es sich um das BE 3 B.
Ist ne bekannte Sache mit dem Tuner.

Diesen gut nachlöten - vor allem die Massestelle des TSA ICs.
Und wenn man schon dabei ist - Netzteil,Horiz,Vertikalstufe auch mit nachlöten

Gruss Alde :P
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Sony KV-C2981D - 13x oder 11x blinken. Was nun?

Ähnliche Themen

Samsung UE55M6399AU Curved nur horizontales halbes Bild zu sehen

Sony Bravia KDL-55W815B Streifen-Bildfehler

Philips 32PFL9603D Weißer Streifen < A 1 RTL | > und

Sony KV-X 2961 D Selbstständiges Ausschalten mit Blinken

SONY KV-14T1D Bild verschwindet

Oben