SONY KV-C2171D Problem mit Steuerlogik

Diskutiere SONY KV-C2171D Problem mit Steuerlogik im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: SONY Typenbezeichnung: KV-C2171D Chassi: Vorhandene...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

mak

Benutzer
Registriert
15.09.2005
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: SONY
Typenbezeichnung: KV-C2171D
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Oszilloskope
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Profi (Meister, Diploming., DR)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Guten Morgen an Alle,

wie ich es geahnt habe, bekomme ich jetzt noch ein Gerät übergeholfen, obiger SONY.

Zustand: Gerät läuft tadellos, reagiert aber auf keine FB und auch nicht auf Tasten am Gerät (LS; Prog). Gerät bleibt nach Einschalten nicht im Standby, sondern startet kpl. Laut Besitzer ohne jede Vorwarnung so eingetreten.

Hilfeersuchen: Ich bitte um ein Schaltbild (bitte an <a href="mailto:**********">**********</a>) und um eventuelle Standardfehler-Tipps.

Vielen Dank und freundliche Grüße - Mario
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
hallo Mario,


hmmm - sagt mir auf die Schnelle jetzt nix.

Tatsache ist: Chaasis BE 3 B

Bei diesem Chassis gibts nen Standardfehler -
äussert sich aber oft anders und unterschiedlich.
Meist durch Blinkcode oder abschalten.....

Das wäre ne Lötstelle im Tuner - und zwar der Masseanschluss des
TSA ICs.
Obs bei Deinem Problem hilft...???

Achso - und generell bei Sony gut nachlöten....

Soweit erstmal,

Gruss Alde :P
 
M

mak

Benutzer
Registriert
15.09.2005
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hallo Alde,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Wg. des Schaltbildes war ich schon auf der genannten Seite, allerdings ohne Erfolg. Bis KV-C2161 alles da - danach verweist die Seite auf PIONEER-irgendwas - passt nicht.

Wg. des Chassis habe ich mir die Augen fast ausgekuckt - ich finde nichts in der Art. Es gibt einen Aufkleber im DIP-Feld: "DHF C89".

Any idea(s)?

Freundliche Grüße - Mario
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
hast ne PN!
 
M

mak

Benutzer
Registriert
15.09.2005
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hallo Alde,

jetzt ist das Schaltbild da - nun werde ich der Sache messtechnisch näher treten. Ich melde mich wieder! Danke - Mario
 
M

mak

Benutzer
Registriert
15.09.2005
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Guten Abend, Männer,

fast schon Geschichte, aber hier noch die Resultate:

Es fehlte die StandBy-Schienenspannung (+5V), das Dreibein TL750L05CP (IC604) hatte keine Lust mehr. Da das Gründe haben musste -> Neues rein und Oszi dran. Siehe da: Spikes mit ca. 35 kHz und ca. 50 Vss auf der Schiene. Tja, D610 gewechselt - Ruhe im Schiff. Sicherheitshalber dann noch die C's an der Schiene getauscht. Die anderen Versorgungsspannungen scheinen sauber. Ob es Folgeschäden hat, nun, dass wird die Zeit zeigen.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei *ALDE* und allen anderen, die draufgeschaut haben, wünsche große Erfolge und verbleibe mit freundlichen Grüßen - Mario
 
B

buzztee

Benutzer
Registriert
26.09.2006
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Ich hab gestern genau dieses TV-Gerät bekommen . Er funktionierte beim ersten Check wirklich Problemlos.
Hab den Tuner kontrolliert und auch die doch recht üppigen AV Eingänge.
Der Fernseher lieferte ein wirklich astreines Bild und der Ton war erstklassig.

Also hab ich das Ding gestern Abend weggeräumt und ging schlafen .
Heut morgen dann wollte ich mir das TV Menü nochmal genauer ansehen , aber nach dem Zuschalten der Netzspannung und dem Einschalten per Fernbedienung erscheint nun KEIN Bild mehr .
Nur die Betriebsanzeige blinkt (und zwar sechs mal) , ich nehme an dass das ein Fehler-Blinkcode ist .

Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen ?
 
B

buzztee

Benutzer
Registriert
26.09.2006
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
so , noch ein Nachtrag :

Ich hab die Kiste mal aufgeschraubt und eine kalte Lötstelle im Tunerteil direkt neben einem von den beiden SMD-ICs nachgelötet.

Siehe da , die Kiste tuts wieder!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: SONY KV-C2171D Problem mit Steuerlogik

Ähnliche Themen

SONY KV-29LS60E Netzteil LED-blinkt

Sony KV-32XL90E Gerät muss mit FB ca. 50 eingeschlatet werde

sony KV-X294 Sendersuchlauf

Sony KV-32XL90E Sony 16 mal blink (Hochspannung o. A-Board E

fujitsu siemens myrica v 40-1 läuft n. an

Oben