SONY KV-32FD1E VGA an PC geht nicht

Diskutiere SONY KV-32FD1E VGA an PC geht nicht im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: SONY Typenbezeichnung: KV-32FD1E Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): VGA an PC geht nicht Meine Messgeräte:: kein...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
O

OrAnGe

Benutzer
Registriert
27.02.2011
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: SONY

Typenbezeichnung: KV-32FD1E

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): VGA an PC geht nicht

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hi @all,

Ich habe bisher Filme über ein SVHS Kabel am TV angeschaut. Nachdem es oft dazu kam dass das Bild von Farbe in SW wechselte und man immer am SVHS Kabel rütteln musste bis es wieder farbig wurde , dachte ich mir den VGA Anschluss zu nutzen.
Ich habe einen VGA auf DVI Adapter und ein DVI Kabel besorgt und das Ganze an den zweiten Ausgang meiner ATI HD4870 Toxic angeschlossen.
Soweit kein Problem. :fadein:
Als ich dann nach dem TV Handbuch gegangen bin um den PC IN Eingang zu konfigurieren begann der Frust :redhotevil:

Alles ist schwarz wenn ich zwischen den Eingangsquellen hin- und herschalte. Also PC in 2 ist ja für den hinteren Anschluss des TVs zuständig. Ton ist zu hören... Immerhin... Aber eben kein Bild.

Im PC IN Installationsmenü des TVs steht dann Signal: UNGÜLTIG... ????? :(

Hm, bin mit meinem Latein am Ende.
Ich habe auch im CCC von ATI als zweites Ausgabegerät alles Mögliche versucht. Z.B.: Auflösung und Farbtiefe geändert... Aber eben ohne Erfolg.
:agrue: Hat von euch jemand ne Hilfestellung für mich? :agrue:
Wäre wirklich cool nicht jedesmal beim Filmschauen aus dem bequemen Bett aufstehen zu müssen um am KAbel zu rütteln...

DANKE SCHON IM VORAUS!

Gruß

OrAnGe
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
welche Auflösung fährtst du? Die Röhrenkisten können in der Regel nur 640x480 - zum fernsehen eigentlich nicht geeignet
 
O

OrAnGe

Benutzer
Registriert
27.02.2011
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Auflösung PC: 1680 x 1050
Auflösung TV: Habe alle aufgeziegten Modi ausprobiert die aufgelistet waren. Von 640x480 - 1024x768

Habe allerdings jetz auch schon gelesen dass man da einen DVI zu VGA Konverter benötigt um das vom PC kommende Signal in die passenden Signale umzukodieren...
 
O

OrAnGe

Benutzer
Registriert
27.02.2011
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Guten Morgen und danke an deine Antwoort EM2-Gott!

Ich denke das Problem müsste mit diesem Konverter gelöst werden können.

http://www.gimahhot.de/m900-826754-0-0- ... e_products

Er wandelt das digitale Eingangssignal bis zu einer Auflösung von 1920x1080 (1080p) in ein analoges Ausgangssignal um. Somit erweitert er einen analogen RGB Bildschirm/Beamer um einen digitalen HD(720p) / Full HD(1080p) Eingang (HDCP/HDMI). Der HDFury holt das Maximum aus Ihrem vorhandenen Bildschirm/Beamer und löst das „BLACK Screen“ Problem der HDCP geschützten Inhalte auf nicht HDCP fähigen Bildschirmen und Beamern.

Danke.
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
das Teil ist völlig unnötig. Du brauchst ein VGA-Kabel (PC-TV) oder ein DVI-VGA (PC-TV) Kabel
 
O

OrAnGe

Benutzer
Registriert
27.02.2011
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hm... Das dachte ich auch.

Also ich habe einen VGA auf DVI Adapter und ein DVI Kabel gekauft. VGA auf DVI Adapter hinten an die Glotze rangemacht und mit dem DVI Kabel dann an den zweiten DVI Ausgang der Grafikkarte.
Resultat nach Anschluss am TV: Schwarzer Bildschirm. Auch die Konfiguration des Grafikkartentreibers (Catalyst Control Center) von ATI hat bnichts gebracht und auch die Konfiguration vom PC IN am TV auch nicht. Dort steht dann Quelle: Ungültig.

???

Ist es denn nicht so dass der PC digitale Signale ausgibt die dann in analoge umgewandelt werden müssten?

Sorry, hab bei diesen Dingen leider keine Ahnung. Ist auch ein realtiv alter TV 1997 wurde der eingeführt.
 
O

OrAnGe

Benutzer
Registriert
27.02.2011
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Anbei nun ein paar Bilder damit wir nicht aneinander vorbei reden...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: SONY KV-32FD1E VGA an PC geht nicht
Oben