SONY KV-29C3D mit Zeilenrücklaufstreifen

Diskutiere SONY KV-29C3D mit Zeilenrücklaufstreifen im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: SONY Typenbezeichnung: KV-29C3D Chassi: Serial No.: 3018709...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

BoraJoe

Benutzer
Registriert
14.12.2005
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: SONY
Typenbezeichnung: KV-29C3D
Chassi: Serial No.: 3018709

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo zusammen!

Bin neu hier und hoffe Hilfe zu finden!
Ich habe einen 8 Jahre alten SONY Fernseher (KV29C3D)! Seit einiger Zeit geht das Bild weg und erscheint eine Art "Spirale" auf schwarzem Hintergrund! Dieses ist auf jedem Programm, auch auf Videotext! Nach einiger Zeit (unregelmäßig) kommt das Bild, nach einem roten Flackern, zurück, als wäre nichts gewesen. Manchmal hilft es, das Gerät kurze Zeit auszuschalten und dann wieder einzuschalten und alles funktioniert wieder ganz normal. Das Gerät war eine Woche in einer TV Werkstatt, komischerweise ist das Problem dort NICHT aufgetreten.
Weiß nicht mehr weiter, hatte eigentlich nicht vor, mir ein neues Gerät zukaufen.

Gruß und Danke für Infos
BoraJoe
 
J

joschi

Benutzer
Registriert
23.05.2005
Beiträge
1.761
Punkte Reaktionen
93
Digibox! alles nachlöten! zumindest hatte ich so schon immer Glück gehabt.
Die Box gibts bei SONY im Tausch für ca.160 Euronen.
Also 3Std löten ist billiger.
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
... und wenn man schon dabei ist....

den Rest auch gleich nachlöten.....

Gruss Alde :P
 
B

BoraJoe

Benutzer
Registriert
14.12.2005
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Tach zusammen

Danke für die schnellen Antworten. Jetzt habe ich schonmal einen Ansatz.
Aber sollte solch eine TV Werktstatt, bei dem Beispielfoto und der Fehlererklärung, nicht auch auf die Idee kommen???
Wundert mich doch sehr!!!

Gruß und Danke
BoraJoe
 
A

augustiner-edelstoff

Neuling
Registriert
09.01.2006
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
KV29C3D

Hallo BoraJoe,

hast du gelötet ? hat es was gebracht ?
mein SONY ( auch 8 Jahre alt ) hat seit 2 Tagen exakt die gleichen Auffälligkeiten. Es beginnt mit einem kurzen roten Flackern und evtl. zuvor mit einer Abnahme der Helligkeit. Am ersten Tag war es nur einmal, gestern schon öfter, heute tritt das ganze nach max. 5 min. auf.

danke
augustiner-edelstoff
 
C

chief.wiggam

Neuling
Registriert
11.01.2006
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Habe auch exakt dieses Modell und die selben Probleme.Alter ebenfalls 8 Jahre. Gerät ist sehr klopfempfindlich.
Könnte mir noch jemand einen Tipp geben, wo es sinnvollsten ist mit dem nachlöten zu beginnen. Wo befindet sich die digibox?
 
O

oppitronic

Neuling
Registriert
17.01.2006
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Sieht nach kollektiver Selbstauflösung aus, genau getimed.
Ich habe ebenfalls einen solchen SONY TV, gleichalt, und die Beschreibung von augustiner-edelstoff trifft es genau.
Vor langer Zeit habe ich auch mal Fernseher geschraubt und zusammen mit meinen leicht erblassten Elektronik Kenntnissen habe ich mich auch an "kalte Lötstellen" und "Kathodenschluss" erinnert (ein MÜTER wäre jetzt gut...damit konnte man einem alten Grundig nochmal des Leben um 6 Monate verlängern)
Ich habe etliche kalte Lötstellen im Bereich der Farbendstufe beseitigt. Bei der Kaskade habe ich keine entdeckt.
Messen und unter Spannung arbeiten mache ich nicht mehr, mir fehlt einfach die Ausrüstung und ich bin schon mal bei so was quer durch den Raum geflogen :)
Ich habe absolut keine Lust jetzt einen neuen TV zu kaufen, denn sonst hat das Gerät nichts und das Bild ist (wenn es da ist) sehr gut.
Wenn noch irgendeiner einen Tipp hat, bitte raus damit.

EDIT:
Digibox, was ist das habe ich mich gefragt. Da der TV nun mal kaputt ist, kann ja nix mehr schiefgehen, also habe ich das Ding eben komplett zerlegt. Kalte Lötstellen gab es reichlich. Auf der Farbendstufenplatte besonders, aber auch im Bereich des Zeilentrafos. Digibox....genau, der Blechkasten rechts aus dem ja die Kabel zur Ansteuerung der Farben kommen. Raus damit, Deckel auf, Platte raus - das ganze IC und alles was nicht SMD ist war eine einzige kalte Lötstelle. Beim Zusammenbauen war ich mir mit einem Kabel nicht mehr sicher (passte an 2 Stelle) aber er geht wieder. Zumindest jetzt noch nach 5 Minuten. Aber ich kann drauf herum klopfen wie ich will, der zuckt nicht mehr. Mal abwarten...
:P

EDIT 2:
Ist jetzt ne Stunde an und tut immer noch. Ich glaube schon fast ich darf mich freuen....
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: SONY KV-29C3D mit Zeilenrücklaufstreifen

Ähnliche Themen

Sony KV-29C3D Bildstörungen

Sony KV-29C3D kleine Kästchen im ganzen Bild, teilweise halb

Sony KV-29X1D nur Ton schwarz

sony sony kv-29c3d bildausfälle

SONY KV-29C3D Bild bleibt aus

Oben