Sony KV-29C3D macht kein Bild! brauche Hilfe!!!

Diskutiere Sony KV-29C3D macht kein Bild! brauche Hilfe!!! im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo an die Runde :) Leider hab ich ein Problem, wie könnte es anders sein!? Plötzlich löste sich beim Betrieb über AV das Bild in einige...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

sunseeker

Benutzer
Registriert
17.02.2004
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hallo an die Runde :)
Leider hab ich ein Problem, wie könnte es anders sein!?
Plötzlich löste sich beim Betrieb über AV das Bild in einige
Zeilen auf, begleitet von einem markanten Geräusch (von
dem ich aber nicht mehr weiß wie ich es beschreiben soll),
seitdem ist der Bildschirm schwarz. Der Ton kommt weiterhin
durch, dieverse Relais scheinen zu schalten, die Bildröhrenheizung
läuft nicht, für G2 messe ich 72V=, an den Kathoden 129V=
Habe bereits alle verdächtigen Lötstellen auf allen Platinen
nachgelötet, das brachte aber keine Veränderung.
Hat jemand eine Idee was bei der Kiste besonders anfällig
und vielleicht auch noch einfach zu überprüfen ist??
Hab zwar mal RFT gelernt aber nur für die Prüfung an TV
gearbeitet... :roll:
bin mit Oszi und VM ausgerüstet
Hat vielleicht jemand ein digitalisiertes Service Manual
herum liegen???
Gruß, Martin
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Grüss Dich,

das hört sich nicht gut an.
Ein Gerät das während dem Betrieb ausfällt - schlecht!

Ist denn die Hochspannung noch da?
Oder war die es die ausfiel ?? Hat er gerochen?
Hoffentlich hat der Trafo selber nix.

Der macht übrigens die Ug2 sowie Heizung.
Würde passen.

Soweit erstmal,

Alde :roll:
 
S

sunseeker

Benutzer
Registriert
17.02.2004
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hallo Alde,

erstmal besten Dank für die prompte Antwort!! :)

Gerochen hat nix zu dem Zeitpunkt oder danach.
Wie stelle ich noch gleich fest ob die Hochspannung da
ist? Ist es das kurze Brummen beim Einschalten oder
ist das ein Zeichen für die Entmagnetisierung? *grübel*
Was man so alles vergisst mit den Jahren...hätt wohl
besser nich gesagt was ich gelernt hab :mrgreen:
Aber zurück zum Thema, ein Bekannter meinte es deute
manches auf die Zeilenendstufe. Wäre wohl genauso
denkbar wie der Trafo, oder? Welche Werte müssten
an der Endstufe ungefähr zu messen sein?
Gibt es vielleicht andere Hinweise?

Merci...
Martin
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Hallo Martin,

der schnurrende Ton nach dem Einschalten ist die Entmagnetisierung.
Danach müsste sich die Hochspannung aufbauen - ein Knistern
müsste zu hören sein.
Kannst Du auch feststellen in dem Du mit dem Handrücken über
die Bildröhre fährst.Muss auch knistern.

Kommt die Hochspannung nicht tippe ich jetzt mal auf den Trafo selber.
Ist natürlich immer so ne Sache - aber du sagtest ja dass er danach gerochen hat - ist also was verschmort.

Ob dadurch noch mehr kaputt gegangen ist,das ist fraglich.
Die ganze Diagnose aus der Ferne ist natürlich so ne Sache.....

Gruss Alde :D
 
S

sunseeker

Benutzer
Registriert
17.02.2004
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Einspruch!! Es hat NICHT gerochen!! :)
Ganz offensichtlich baut sich aber keine Hochspannung
auf.
Den Trafo aus zu bauen und durch zu messen erlaubt
nicht wirklich eine Aussage, oder?
Ist es eigentlich nicht wahrscheinlicher, dass sich ein
anderes Bauteil im Umfeld der Endstufe verabschiedet
hat als der Zeilentrafo selbst? Oder kommt das schon
häufiger vor?
Ich sollte noch dazu sagen, dass der Fernseher ein paar
Stunden vor dem Versagen mit dem Auto transportiert
wurde und ich ein bißchen den Verdacht habe, dass die
Bewegung ihm geschadet haben könnte...er STAND allerdings
die ganze Zeit brav im Kofferraum!
Gruß, Martin
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Oh - hat nicht gerochen - manchmal lese ich nen Mist....

Jetzt würde ich halt mal das Chassis rausholen und
mir dieses mal betrachten.Im günstigsten Fall handelt
es sich ja wirklich nur um ne kate Lötstelle.

Es ist aber jetzt sehr schwer weitere Vermutungen in
den Raum zu stellen.

Vielleicht liegt aber auch nur ein Netzteilfehler vor und wir suchen in
die falsche Richtung.
Ohne genauere Messungen kommen wir hier nicht weiter.
 
S

sunseeker

Benutzer
Registriert
17.02.2004
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
jup...daher auch meine Frage nach einem Service Manual...bei Lange
zahlt man sich ja wund :)
ach und: ich hab bereits alles zerlegt und alles nachgelötet was auch nur ein bißchen "kalt" aussah, bis auf eine Seite des spanischen Tuners - zu eng zum Öffnen.
naja...
trotzdem besten Dank!!
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Den Halunken musste ganz rauslöten.

Ich würde Dir dies auf jeden Fall empfehlen -
auch wenn er für diesen Fehler nicht in Frage
kommen sollte.Dann aber spätestens beim Nächsten.

Speziell die Massestellen am TSA IC nachlöten.

Gruss Alde :wink:
 
TOM1960

TOM1960

Benutzer
Registriert
13.07.2003
Beiträge
310
Punkte Reaktionen
0
Hallo sunseeker,

Servicemanual für Chassis AE-4 habe ich in PDF.
E-Mailadresse!

Gruß Tom
 
S

sunseeker

Benutzer
Registriert
17.02.2004
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Vielen Dank, Tom!!
Bin gespannt ob ich damit weiter komme :)
Gruß, Martin
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Sony KV-29C3D macht kein Bild! brauche Hilfe!!!
Oben