Sony KV-25C3D

Diskutiere Sony KV-25C3D im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo an alle ich habe einen Sony KV 25C3D Fernseher so ich wollt wissen welches teil kaputt sein kann oder kaputt ist der fernseh braucht eine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
H

Hoschi84

Benutzer
Registriert
10.05.2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo an alle
ich habe einen Sony KV 25C3D Fernseher so ich wollt wissen welches teil kaputt sein kann oder kaputt ist der fernseh braucht eine stunde bis ein Bild kommt der ton ist schon da und beim fernseh schauen hat er Streifen grüne dünne streifen von links nach rechts

also Antwortet mal Bitte welches Problem mit welchem Teil zusammen hängt

BITTE BITTE BITTE P.S. wer einen Schaltplan kann ihn mir ja auch mal senden wenns geht bITTE BITTE DANKE
 
RHarbig

RHarbig

Benutzer
Registriert
03.05.2005
Beiträge
1.369
Punkte Reaktionen
114
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hallo,
was genau ist nach dem Einschalten zu sehen? Dunkler Schirm oder wie auch immer eingefärbt? Schemenhaft was zu sehen? Oder nur Schneetreeiben? Wie ist die Videotextdarstellung nach dem Einschalten?
Gruß
RHarbig
 
H

Hoschi84

Benutzer
Registriert
10.05.2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Ferseh

Also Der bildschirm ist nach dem einschalten genau als wenn er aus ist also Schwarz.
Was aber mir noch auf gefallen ist das Rechts oben ein kleines helles eckchen ist und wenn ich nach dem einschalten video Text mache dann kommt auch nichts.
Aber wenns bild da ist habe ich ich auch super videotext und er hat heute eine stunde gedauert bis bild da Ist und es ist Ein Röhrenfernseh also kein tft oder lcd nur mal so am rande gesagt


So und es hat am anfang angefangen das beim fernsehen solche Dünnen Grünen Streifen sind die bewegen sich aber net und gehen von links nach rechts also quer und sind immer da wo sie sind.
So wer noch ne frage hat Frage ruhig und wär nett wenn ihr wüßtet was es für ein teil sein kann Danke euer Hoschi
 
Asta

Asta

Benutzer
Registriert
05.01.2005
Beiträge
234
Punkte Reaktionen
0
schau dir doch mal die bildröhrenplatine an. häufig sind dort die transistoren kalt gelötet, dann kann er sich nicht einmessen und macht erst mal kein bild.
 
H

Hoschi84

Benutzer
Registriert
10.05.2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Ja wenn der Kaltgelötet ist.
Warum ging das sonst immer dann müßte ja seit Kauf so lange dauern mit dem Bild.
Es ist aber erst seit Paar Tagen und was soll ich machen wenn ich sehe das die Kalt gelötet sind und woran sehe ich das


BITTE Antwort danke

und noch ne Frage seit ihr Profis oder seit ihr nur so Laien aber nicht sauer sein wegen der Frage Danke CyA
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Hallo Hoschi,

kalte Lötstellen gibts nicht ab Werk (sollte so sein)
-> dass es die nicht ab Werk gibt...

Die Lötstellen werden durch ständige Temperaturwechsel
und Stromdurchfluss "brüchig".
Es bildet sich meist ein Kranz um die Lötstelle -
die dann unterbricht.Und das auch nicht immer.....
Meist kann man diese Lötstellen mit dem Auge nicht erkennen.
Dann geht man halt hin und lötet einfach die einzelnen Stufen
komplett nach.
In Deinem Fall solltest du die Bildrohrplatine nachlöten.

Sind dies aber alles Fremdwörter hier,geh besser zum Fachmann.

gruss Alde
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Sony KV-25C3D

Ähnliche Themen

SONY KDL-52Z4500 vertikale Streifen

Thomson 50dlw616 Farbrad 'kreischt'

Ich suche eine Bedienungsanleitung für Sony KV-C2921D Fernse

Sony KV 32FS60D gestörtes Bild

Sony KV-29X1D nur Ton schwarz

Oben