Sony KDL40U2000 blauer vertikaler Streifen

Diskutiere Sony KDL40U2000 blauer vertikaler Streifen im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Sony Typenbezeichnung: KDL40U2000 Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): blauer vertikaler Streifen Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

Ciwa

Benutzer
Registriert
03.04.2018
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Sony

Typenbezeichnung: KDL40U2000

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): blauer vertikaler Streifen

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,

bevor ich mit der Tür ins Haus falle…Ich bin 49 komme aus dem schönen Oberfranken und beschäftige mich mit Technik aller Art. Zuhause bin ich in der Kfz.Elektronik, repariere jedoch alles was sich noch vor der Tonne retten lässt. Ich habe hier einen Sony KDL40U2000 Flat TV aus 2006. Dieser zeigt dauerhaft einen vertikalen blauen Streifen. Ich vermute einen Hardwareschaden am Display. Auch wenn der TV aus ist, ist der Streifen mit der Taschenlampe beleuchtet sichtbar. (als schwarzer Schatten).

Ist das reparabel? Oder Display Schrott…. Welche Ursache hat so ein Schaden?

Durchgeführt bisher:

Flachkabelverbindungen innen oben und Verbindung zum Board geprüft auf Wackelkontakt.

Danke & Gruß

Ciwa

(Roland)

 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    320,4 KB · Aufrufe: 733
  • 2.jpg
    2.jpg
    849 KB · Aufrufe: 735
Zuletzt bearbeitet:
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.468
Punkte Reaktionen
102
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Das ist sehr wahrscheinlich ein Panelfehler. Etwas ungewöhnlich ist, dass der Streifen so schmal ist. Für die waagrechte Adressierung sind sog. Source-Driver Chips zuständig. Diese sitzen mitten auf Flachbandleitungen. Wenn da einer ausfällt, gibt es scharf abgegrenzte, senkrechte Streifen. Allerdings ist ein Driver normalerweise für einen breiteren Bereich zuständig. Kann sein, dass er nur teilweise defekt ist oder auch dass die Verbindung zum Panel teilweise kaputt ist. Das können Brüche im Flachbandkabel sein oder Kontaktprobleme vom Flachband zum Panel. Letzteres ist u.U. "verbesserbar" (also nicht richtig reparierbar).

Du hast Freude am Basteln, also schlage ich vor, das Panel frei zu legen. Da müssten dann Flachbänder zum Vorschein kommen, die am Panel angeklebt sind. Dort kannst du dann Kontaktprobleme aufspüren versuchen.

Dass man den Streifen auch ausgeschaltet sieht, liegt daran, dass das Panel in dem Bereich nicht mehr angesteuert wird und deshalb die LCD-Pixel so stehenbleiben für einige Zeit.
 
C

Ciwa

Benutzer
Registriert
03.04.2018
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo Hermann,

danke für die ausführliche Antwort. Das Display hatte ich bereits freigelegt und bei laufendem Programm die Leitungen vorsichtig einzeln mit dem Finger gedrückt. Keine Änderung.
Aber wenn noch Hoffnung besteht probiere ich das gerne noch mal. Sind diese Leitungen auch im unteren Bereich des Displays vorhanden? Ich habe bisher nur oben freigelegt.

Danke & Gruß

Roland
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.468
Punkte Reaktionen
102
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Wie das bei dem Panel genau aussieht, weiß ich nicht. Aber wenn oben schon Flachbänder sind, werden unten keine mehr sein. Die Driver Chips müssten dir schon aufgefallen sein. An denen etwas herumdrücken und schauen, ob einer davon heißer wird, wäre noch eine Idee. Ich hoffe, wir reden von den gleichen Dingen. Ohne Foto und nur mit Worten kann das schon mal daneben gehen.
 
C

Ciwa

Benutzer
Registriert
03.04.2018
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo,
vielen Dank für deine Hilfe. Ich habe den jetzt noch mal zerlegt und an allen Flachbändern und erreichbaren Teilen in der Leiste gedrückt und gewackelt. Da tut sich nichts. Auch mit dem Föhn mal drüber gegangen ebenfalls ohne Wirkung. Außergewöhnlich warm wird da auch nichts. Ich hab dann mal eines der Flachbänder aus dem Tcon gezogen. Ergebniss siehe Bild. Ich schließe mal daraus das das Panel einen Schuss hat.

Die gute Nachricht: Er geht zum Nachbarn als Drittfernseher fürs Bügelzimmer. Der Streifen stört dort nicht. Also Elektronikschrott vermieden und was dabei gelernt :) Nicht ganz umsonst.

Bis bald hier im Forum

Viele Grüße

Roland
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    21,2 KB · Aufrufe: 809
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.468
Punkte Reaktionen
102
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ist ein seltenes, fast kurioses Fehlerbild, aber eindeutig.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Sony KDL40U2000 blauer vertikaler Streifen

Ähnliche Themen

Sony Bravia KDL-55W815B Streifen-Bildfehler

Sony Bravia KDL 42 W 705 B vertikale, farbliche Streifen

Samsung PS64E8090 Vertikale Streifen - Rechts

Oben