Sony KDL-46V5800 Kein Bild - suche Fehler und (Recovery-)Firmware

Diskutiere Sony KDL-46V5800 Kein Bild - suche Fehler und (Recovery-)Firmware im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Sony Typenbezeichnung: KDL-46V5800 Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Kein Bild / Hintergrundbeleuchtung...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

Muelltonne7777

Benutzer
Registriert
28.01.2017
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Sony

Typenbezeichnung: KDL-46V5800

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Kein Bild / Hintergrundbeleuchtung

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallöchen!

Ich bräuchte mal Hilfe bei einem Sony Bravia KDL46V5800 .

Fehlerbeschreibung:

- Kein Bild
- Ton vorhanden
- Nach Stromzufuhr (Netzstecker) schaltet das Gerät auf grüne LED, reagiert jedoch nicht mehr auf Power Knopf (Seite/Fernbedienung)
- Taschenlampentest zeigt kein Bild und Hintergrundbeleuchtung geht nicht an

Ich habe auf Verdacht mal das Inverterboard getauscht, jedoch keine Änderung des Zustandes.
Nach einiger Recherche im Internet bin ich auf dieses Forum gestoßen, da in einem anderen Thread identische/ähnliche Probleme durch ein Firmwareupdate am Service Port (Memorystick!) behoben werden konnten:

https://forum.iwenzo.de/sony-kdl-32w5800-kein-bild--t58874-pg-15.html

Ich bin nun auf der Suche nach dem (Recovery-)Update für mein Gerät, da die offiziell von Sony angebotene Firmware die man von der Supportseite runterladen kann offensichtlich für dieses Update nicht geeignet ist.

Kann mir da jemand helfen?


Vielen lieben Dank!

Tonne
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Muelltonne7777

Benutzer
Registriert
28.01.2017
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
J

jens1986

Benutzer
Registriert
11.01.2014
Beiträge
703
Punkte Reaktionen
29
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Wie vorzugehen ist steht doch in dem Link...
 
M

Muelltonne7777

Benutzer
Registriert
28.01.2017
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
jens1986 schrieb:
Wie vorzugehen ist steht doch in dem Link...


---> Die "richtige" Software (nach dem Recovery Prozess) für dein Modell ... <---

dieser Satz hat mich ein wenig verwirrt.
Ich dachte das IST der Recovery Prozess? *grübel*

.
 
J

jens1986

Benutzer
Registriert
11.01.2014
Beiträge
703
Punkte Reaktionen
29
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Wie gesagt, ist bei mir leider schon sehr lange her, als ich das selbst mal gemacht habe, deswegen sind meine Aussagen mit Vorsicht zu genießen ;-)

Ich meine aber, dass es wie folgt war: Man muss zuerst mittels der in dem Link beschriebenen Prozedur und der Recovery Software 10TV004_Satellite das Gerät wieder grundsätzlich zum Leben erwecken und im Anschluss dann die "normale" Software (in deinem Fall eben die Coriander....) installieren.

Von daher versuch erstmal die Geschichte mit der 10TV004 und dann gucken ob und falls ja was passiert
 
J

jens1986

Benutzer
Registriert
11.01.2014
Beiträge
703
Punkte Reaktionen
29
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Zusätzlich hier dann noch die Infos, die ich dazu habe, vielleicht helfen die auch noch weiter:
 

Anhänge

  • [TB 09TV093] Software Packages Follow-Up for EX-2L Satellite Models [REVISION 9].pdf
    29 KB · Aufrufe: 212
  • Software Recovery Tool for BA Board.pdf
    165,5 KB · Aufrufe: 200
M

Muelltonne7777

Benutzer
Registriert
28.01.2017
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
jens1986 schrieb:
Zusätzlich hier dann noch die Infos, die ich dazu habe, vielleicht helfen die auch noch weiter:


Habe ich jetzt mal ausprobiert..

Memorystick aus altem Sony Handy (512MB) genommen, war schon richtig formatiert... blos passiert nichts beim einschalten... die Status LED schaltet auf grün wie gehabt, kein blinken oder sonstige Aktivität die auf einen >Flash Vorgang wie beschrieben hindeuten würde :-(

.
 
M

Muelltonne7777

Benutzer
Registriert
28.01.2017
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
.

Kann mir denn niemand helfen ???

.
 
RHarbig

RHarbig

Benutzer
Registriert
03.05.2005
Beiträge
1.369
Punkte Reaktionen
113
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hallo,
ich hänge mich mal mit rein.
Der Stick und die Formatierung mit dem Sony Formater Program sind sehr entscheidend. Es geht nicht jede Sony Memory Pro Duo Karte und es gibt sehr wohl defekte Karten. Die vielen Anfragen, die ich bekomme, zeigen es immer wieder. Mit dem Sony Formater Programm formatieren, dann die versteckten Ordner frei geben und schauen, ob die "MEMSTICK.IND" und die "MSTK_PRO.IND" vorhanden sind. Dann kann die SW aufgespielt werden. Aber auf die richtige Ordnerbezeichnung achten und welcher Teil in welchem Ordner muss. Dann klappt es auch.
Gruß
RHarbig
 
RHarbig

RHarbig

Benutzer
Registriert
03.05.2005
Beiträge
1.369
Punkte Reaktionen
113
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hallo muelltonne7777,
ich habe Ihnen noch mal eine Nachricht gesendet.
Gruß
RHarbig
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Sony KDL-46V5800 Kein Bild - suche Fehler und (Recovery-)Firmware

Ähnliche Themen

Sony sony bravia kdl-60ex705 Grüne LED = OK aber kein Bild

Sony KDL-32W5800 Kein Bild, kein Ton, grüne LED leuchtet

SONY KDL-32W5800 kein Bild aber lauter Ton

Sony KDL-50W685A Streifen/kein Bild/Mainboard-Tausch

Sony KDL-40W4500 kein Bild

Oben