sony 13xB 1A BLINK

Diskutiere sony 13xB 1A BLINK im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: sony Typenbezeichnung: kv-x2971D Chassi: AE2B Vorhandene...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

mardino

Benutzer
Registriert
03.08.2003
Beiträge
124
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: sony
Typenbezeichnung: kv-x2971D
Chassi: AE2B

Vorhandene Messgeräte: Oszilloskope
Schaltbild vorhanden: Ja
Dein Wissensstand: Grundwissen mit Reparaturerfahrung bei TV / HIFI / Video ...

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
HALLO der sony tv bei einschalten baut kurz hochspanung dan aus 13xb 1xa blinkt dann schalte ich nochmal ein
standby led rot blinkt 3xb 1xa mancmal so mancmal so
bei messen überall hochspanung 62 volt ich habe fast alles gemessen
fast überall nach kaltelötstelung gesucht/tuner /netzteil/hor/ver/m boarb/zf ver/ keine gefunden die lötstellen glänzen wie ein spigel
keine fehler gefunden
1. tuner nachgelötet komplet
2. vertikal ic stv9379 war ok keine kaltelötstelle ich habe troztdem getauscht
bei fernseher gibtes viele sicherheitswiderstände alle nach gemessen kein fehler gefunden
ich lese seit 2 tage über diese fehler viele erzählen tuner kaltelötstellen
vertikal endstufe / stv9379 kaltelötstelle oder defekt ich glaube es muss einen andere fehler sein aber was ????
 
B

benedikt2

Benutzer
Registriert
19.08.2005
Beiträge
1.406
Punkte Reaktionen
0
als erstes:
lampentest
danach zeilen-bu auf schluß hin untersuchen

und VORALLEM: aufhören wild teile zu tauschen!
 
M

mardino

Benutzer
Registriert
03.08.2003
Beiträge
124
Punkte Reaktionen
0
danke für schneller antwort
leider habe ich kein lampentest gemacht weil ich tachte wenn der kurzhochspanung baut dann muss netzteil inordnung sein
bei zeillen-endstufe der transistor.ok morgen mache ich lampentest
 
B

benedikt2

Benutzer
Registriert
19.08.2005
Beiträge
1.406
Punkte Reaktionen
0
nö ,das NT muss nicht zwangsläufig i.O. sein, vorallem nicht bei sony....

fahr , obwohl die lötstellen noch gut aussehen, trotzdem mal mit dem löteisen drüber. wirkt manchmal wunder.... :)
 
M

mardino

Benutzer
Registriert
03.08.2003
Beiträge
124
Punkte Reaktionen
0
danke benedikt2

lampentest
fernseher eingeschaltet lampe an 1sec. wieder aus
und gleich lampe an 2sec. und fängt wieder zu blinken
ich mache elkos alle neu mal sehen wie weiter geht
 
D

dreama

Benutzer
Registriert
27.09.2005
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hast du Fehler gefunden?

Hallo

Hast du den Fehler gefunden.. oder aufgegeben?

Wenn ja was wars denn gewesen?
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hast du den Tuner wirklich komplett nachgelötet?
Du hast Post
 
M

mardino

Benutzer
Registriert
03.08.2003
Beiträge
124
Punkte Reaktionen
0
tuner komplet nach gelöttet ohne erfolgt
bei der fernseher war überhaupt keine kaltelötstellen der fernseher war privat bei reparatur könnte falsche vertikal ic gebaut sein vertikal ic gebaut stv9379 bei schaltplan zeigte tda8179s ich versuche die andre ic tda8179s


danke für post
em2-gott

mein tuner ganz andres
uv916h
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
mardino schrieb:
tuner komplet nach gelöttet ohne erfolgt
bei der fernseher war überhaupt keine kaltelötstellen der fernseher war privat bei reparatur könnte falsche vertikal ic gebaut sein vertikal ic gebaut stv9379 bei schaltplan zeigte tda8179s ich versuche die andre ic tda8179s


danke für post
em2-gott

mein tuner ganz andres
uv916h

Laß das mit dem Vertikal-IC!!! Es wurden beide Typen verbaut, jedoch sind zwei Bauteile anders bestückt!!!!
 
M

mardino

Benutzer
Registriert
03.08.2003
Beiträge
124
Punkte Reaktionen
0
hallo em2-gott

ich habe nochmal nach geprüft alles ok kein fehler gefunden
ich vermute falsche ic gebaut
ich best.eine tda8179s dann muss laufen
ich melde mich
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
mardino schrieb:
hallo em2-gott

ich habe nochmal nach geprüft alles ok kein fehler gefunden
ich vermute falsche ic gebaut
ich best.eine tda8179s dann muss laufen
ich melde mich

Ich wiederhole: Es wurden zwei verschiedene Vertikalendstufen verbaut. Diese sind nicht so ohne weiteres kompatibel. Es muß ein Widerstand und ein Kondensator getauscht werden !!!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: sony 13xB 1A BLINK

Ähnliche Themen

Sony KV-X2931D Bildgröße zittert vertikal und horizontal

Sony KV-B2511B 13x Blinken :((

Oben