SLV-SX700 geht nicht

Diskutiere SLV-SX700 geht nicht im Forum Reparatur Camcorder und Videorecorder im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Sony Typenbezeichnung: SLV-SX700 Chassi...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

-sven-

Benutzer
Registriert
20.11.2005
Beiträge
48
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Sony
Typenbezeichnung: SLV-SX700
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen (Hobby Elektroniker P=U*I sollte ein Begriff sein)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
:( :( :( :(
Hallo

Ich habe ein großes Problem mit dem Netzteil des Recorders.
Das NT gibt immer nur ständig ein kurzes leises Zirpen von sich.
Hab schon etliche Sachen gewechselt.
NT-Typ:SRV938EK.
Habe schon folgende Bauteile Primär erneuert: IC151 u. Q151 (Ersatztyp von .eichel. ) K2128.
Probiert habe Ich auch den Typ:K1611. C156,C155 auch gewechselt.
Sekundär gewechselt : C303, C206, C207, C213
Primär überprüft 154, D153, D158, R159, R158, Feinsicherung natürlich auch.
Hab auch keinen Schaltplan.
Weiß echt nicht mehr weiter! ::cry:

jemand von euch vielleicht ???? :turn-l:
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Hallo,

was für ein IC ist im primär Kreis verbaut ?

Gruß
 
S

-sven-

Benutzer
Registriert
20.11.2005
Beiträge
48
Punkte Reaktionen
0
Hallo
Es ist ein TDA16846

Habe den Video übrigens mit einem anderen NT probiert. Er funktioniert noch einwandfei.
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Hallo,

ein passendes Schaltbild habe ich leider nicht, was hast Du denn schon gemessen ? Sind überhaupt keine sekundär Spannungen vorhanden ?
Leistungstransistor wird angesteuert ?

Gruß
 
Alde

Alde

Benutzer
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Normalerweise ist in solchen Fällen zunächst eine Elco Komplettkur angesagt.

Also alle Elcos tauschen....(gibts sogar Rep Kits)

Ich würde auch mal mit nem Föhn die Elcos erwärmen -
vielleicht springt er ja an....

Viel Glück,

Alde :P
 
S

-sven-

Benutzer
Registriert
20.11.2005
Beiträge
48
Punkte Reaktionen
0
Hi
Also das Erwärmen hat nichts gebracht.
Habe Sekundär die Spanungen direkt am Trafo gemessen. Alle sind bei einigen Millivolt.
Die Primären Spanungen am Trafo sind 311 Volt
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Hallo,

dann schwingt das Netzeil primärseitig nicht. Hast Du ein Oszi ? Könntest dann schauen ob der Transistor angesteuert wird. Ebenso die Anlaufwiederstände überprüfen, werden gerne hochohmig. War der Transistor im NT defekt oder hast Du den nur profilaktisch erneuert ?

Gruß
 
S

-sven-

Benutzer
Registriert
20.11.2005
Beiträge
48
Punkte Reaktionen
0
Habe leider kein OSZI
Der Schaltransistor war I.O. Habe nur einen anderen Baugleichen eingebaut. Die Widerstände um den Schaltransistor habe Ich auch schon gemessen.Die waren I.O.
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Hallo,

ohne Oszi bleibt es nur ein "gestochere" ..

Schliesse mich Alde an, erneuere ersteinmal alle Elkos auf dem NT,

Gruß
 
S

-sven-

Benutzer
Registriert
20.11.2005
Beiträge
48
Punkte Reaktionen
0
Muß Ich mir erst bestellen. Das kann etwas dauern.
mfg Sven
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: SLV-SX700 geht nicht

Ähnliche Themen

Defekter Videorecorder Sony SLV-E800

Oben