Siemens WM14K290CH Pumpendeckel klemmt

Diskutiere Siemens WM14K290CH Pumpendeckel klemmt im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Siemens Typenbezeichnung: WM14K290CH E-Nummer: WM14K290CH/17 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Pumpendeckel klemmt Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P

patm

Benutzer
Registriert
19.02.2018
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
1
Wissensstand
Informationselektroniker
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: WM14K290CH

E-Nummer: WM14K290CH/17

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Pumpendeckel klemmt

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


E-Nr: WM14K290CH/17
FD: 9510
z-Nr: 100024

Waschmaschine zeigt Fehler E18, wollte das Flusensieb / die Laugenpumpe reinigen. Leider klemmt der Deckel, dieser lässt sich nur ein Viertel im Gegenuhrzeigersinn drehen, danach blockert.

Im Internet resp. auf YouTube wird in solchen Fällen bei anderen Waschmascinen geraten die WM auf die Seite zu legen und von unten den Faltschlauch zu lösen und Fremdkörper über diesen Weg zu entfernen.

Unsere Waschmaschine hat unten dran eine Schublade montiert, es wäre ziemlich aufwändig diese zu demontieren. Weiss jemand wie man bei diesem Modell am einfachsten an den besagten Schlauch kommt, von unten oder von vorne?

( Bei anderem Siemens Modell ist es scheinbar auch von vorne: https://forum.iwenzo.de/bosch-was2844p-laugenpumpen-deckel--t46523.html )

Oder wie würdet ihr dieses Problem beheben?

Herlichen Dank für jegliche Hinweise!
 
P

patm

Benutzer
Registriert
19.02.2018
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
1
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo havelmatte

Herzlichen Dank für deinen Hinweis! Ich werde mich heute Abend einmal daran versuchen, die Frontblech zu entfernen.

Würdest du sagen, dass das folgende Vorgehen ungefähr hinkommen sollte?

  • Waschmittelschublade (0113) und Drehknopf (0112) abnehmen
  • Bedienblende (0111) abnehmen
  • Fensterscharnier (0221) demontieren
  • Schrauben an der Unterseite der Platte (0217) lösen (ev. weitere Schrauben hinter der Bedienblende
  • Frontblech abnehmen

Oder kann man die Bedienblende dran lassen und muss nur die Schraube unter der Waschmittelschublade lösen?

Nochmals danke! +1 Karma
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.053
Punkte Reaktionen
3.030
Wissensstand
Elektriker
Schrauben an der Unterseite der Platte (0217) lösen und die Manschette vom Frontblech lösen.
Dann versuche das Frontblech unten soweit abzuziehen dass du an den rechten Schlauchstutzen kommst, denn da wird der Fremdkörper stecken.
Blende usw. erstmal dranlassen.
 
P

patm

Benutzer
Registriert
19.02.2018
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
1
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo havelmatte

Es hat geklappt, ich konnte eine Kindersocke aus der Laugenpumpe befreien :-|

Für den Fall dass es noch jemand anderem hilft:

  • Klappe (0219) komplett entfernen
  • 3 Schrauben (0217) an der Unterseite des Frontblechs entfernen
  • Schraube an der Pumpen-Abdeckung (0218) entfernen
  • Frontblech/Gehäuse-Vorderteil (0216) unten rechts nach vorne ziehen und mit einem Gegenstand als Distanzahalter fixieren
  • Abdeckung (0218) aus Notentriegelung (0214) und Ablassschlauch (0423) lösen und entfernen
  • Schnellverschluss/Klemmring (0422) zusammendrücken und Faltschlauch (0419) von Laugenpumpe (0424) lösen
  • Socke entfernen (oder was auch immer...)
  • Flusensieb (0425) sollte sich jetzt wieder leicht öffnenlassen
  • Alle Teile reinigen und in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammenbauen

Die Bedienblende und das Fensterscharnier mussten nicht demontiert werden.

Die vierstelligen Nummern entsprechen der Beschriftung in der Explosionszeichnung:
http://www.siemens-home.bsh-group.com/de/shop/ersatzteile/WM14K290CH/17#spare-section-3
resp. Download:
http://www.siemens-home.bsh-group.com/de/getAllImagesPDF?vibki=WM14K290CH/17
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.053
Punkte Reaktionen
3.030
Wissensstand
Elektriker
Hallo patm,
vielen Dank für deine Rückmeldung und noch lange Freude mit dem Gerät. (beer) (beer) (beer)
Kleine Wäschestücke immer in einem Wäschesack waschen.

Danke auch für deine prima Anleitung :-)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens WM14K290CH Pumpendeckel klemmt

Ähnliche Themen

Siemens WM14W5A1 Pumpendeckel klemmt / wohin gehört Teil 0429

Siemens iQ700 Flusensieb klemmt, wie kann ich Waschmaschine öffnen?

Siemens VariaoPerfect IQ700 Pumpendeckel blockiert

Siemens IQ 790 Wäsche bleibt nass - Tür öffnet nicht mehr

Siemens SN44M505EU/07 FI fliegt raus

Oben