Siemens WM10A160 WaMa wirft die Sicherung raus

Diskutiere Siemens WM10A160 WaMa wirft die Sicherung raus im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Siemens Typenbezeichnung: WM10A160 E-Nummer: WM 10A160/1 FD 8511 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): WaMa wirft die Sicherung...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

Raida

Benutzer
Registriert
02.06.2015
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: WM10A160

E-Nummer: WM 10A160/1 FD 8511

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): WaMa wirft die Sicherung raus

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen,

da ich bisher keine exakte passende Antwort auf mein Problem gefunden habe, bitte ich nun explizit um Ihre Hilfe.

Bei meiner WaMa (Alter unbekannt) ist vor etwa 2 Monaten das Problem das erste Mal aufgetreten. Als wir aus dem Urlaub kamen (scheinbar hatten meine Vermieter das Wasser während dieser Zeit einmal abgestellt gehabt) ging die WaMa erstmals gar nicht (konnt irgendwie kein Wasser ziehen?) nach ein bisschen rumgewerkle (Wasserzulauf auf, zu gedreht, Flusensieb gesäubert etc) liefs dann irgendwann einfach wieder. Ein paar Wochen später passierte es dann das die WaMa während des Waschens einfach die Sicherung rausschmiess. (Altes Haus-kein FI Schalter vorhanden! es handelt sich um einen normalen Sicherungsautomaten) Ich also Sicherung wieder am nächsten Tag rein (habe sehr spät gewaschen und der Sicherungskasten hängt im Keller wo meine Vermieter schlafen.....) Programm lief dort weiter wo es aufgehört hatte und lief auch zu Ende.

Das Problem tauchte dann erst einmal nicht mehr auf. Bis vor einem Monat wieder. Haben dann zeitweise die WaMa an ne andere Sicherung gehängt - wo sie auch an manchen Tagen- ohne zwischnfall lief.
Bis auf letzte Woche da schmiess sie auch dort wieder die Sicherung raus und ich konnte im Keller noch gar nicht die erste Treppenstufe nehmen da war sie wieder draußen...
Haben die WaMa dann mal hinten die Abdeckplatte wegschraubt und einmal geschaut ob irgendwas offensichtliches zu sehen wäre, aber sah soweit alles Tip top aus.
Haben dann wieder alles angeschlossen und die WaMa mit dem Kaltwaschprogramm waschen lassen-Sicherung hielt! Gestern wieder 30 C Pflegeleicht gewaschen-und das ganze Mal beobachtet wann was passiert.. Ergbeniss: WaMa wäscht 3 Stunden? das sie läng wäscht ok.aber so lang? Sicherung flog nicht raus! aber als sie fertig war, war die Wäsche richtig nass kalt!

Lieg ich mit meiner Annahme richtig das es am Heizstab liegen könnte? Und falls ja was ihr mir nun empfehlen würdet.
Neunen Heizstab besorgen(wenn ja wo?) und selber einbauen (oder lassen)?

Vielen Dank vorab für eure Hilfe

Vg
Raida
 
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
221
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Mit deiner Vermutung eines defekten Heizstabs liegst du ganz gut. Bau den alten mal aus und guck ihn dir an. Wahrscheinlich siehst du schon, dass dieser beschädigt ist.

Wenn du ein wenig handwerkliches Geschick hast, kannst du ihn selber tauschen. Ersatz gibts entweder direkt bei Siemens, ebay oder auch ersatzteilland.de
 
R

Raida

Benutzer
Registriert
02.06.2015
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Super besten Dank, das werd ich heute gleich mal machen.

Gibt es da universelle Teile die bei mehreren Maschinen passen, oder sind die schon ganz speziell auf den Maschinentyp gefertigt? Hab grad etwas gestöbert (ausser bei Siemens direkt) und nichts konkretes für speziell diesen uralt Typ gefunden.
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.334
Punkte Reaktionen
3.310
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Raida

Willkommen im Forum
Dir möchte ich deinen Mut zur Reparatur nicht nehmen, sehr wahrscheinlich auch keine elektrotechnische Kenntnisse und kein Messgerät. Da würde ich vorschlagen, dass du evtl. einen Elektriker, oder einen versierten Handwerker aus deinem Bekanntenkreis um Hilfe bittest.

Bevor du eine Heizung besorgst, muss das Gerät überprüft werden, sonst sind das rausgeschmissene Euros.

Wenn die WA einen Kurzschluss hat, bei dir schon mehrere, dann muss überprüft werden, ob die Heizung überhaupt noch mit Spannung versorgt wird. Bei einem Kurzschluss, können die Leiterbahnen auf der Elektronik wegschmoren. Das kommt leider sehr häufig vor, weil die Heizung nur einphasig abgeschaltet wird. Außerdem kann der Kurzschlussstrom den Kontakt im Heizungsrelais auch zusammenschmoren,
dann hast du in der Trommel ein Lagerfeuer, anstatt nasse Wäsche.

Gruß vom Schiffhexler

:-)

Nachtrag:
Wenn du was besorgen möchtste, dann frage hier nach, die haben günstige Preise: Ersatzteilland,
die verticken auch in der Bucht (aber teuerer).
Die haben nicht alle Ersatzteile gelistet, über E-Mail nachfragen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
221
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Bei dem Schadenbild vermute ich, dass die Heizung sogar schon sichtbar defekt sein wird. Aber ist nur eine Vermutung!
 
R

Raida

Benutzer
Registriert
02.06.2015
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Guten Morgen allerseits,

also gestern an das Wagnis herangetraut.

Nach ein bisschen getüfftel wo die letzten Schrauben sind die die Abdeckung halten (unten! gut das ich ne Freistehende WaMa habe und wir sie mit Holz bisal aufbocken konnten) kamen wir an den Heizstab
Ergebniss: Der Heizstab ging erst gar nicht raus. Nach vorsichtigem Ziehen mit Kraft hatten wir dann einen Teil! des Heizstabes in der Hand. Den Rest haben wir rausgeholt. (Der Heizstab ist an zwei Stellen 2-3cm nach der Verankerung links und rechts abgebrochen) Der Heizstab hatte nicht wie auf vielen Bildern Unmengen von Kalk drauf sondern war relativ blank (leicht schmierig) und an 4-5 Stellen total verrostet? Also an einer Stelle war das Metall sogar offen....

Ich gehe mal schwer davon aus das dies der Übeltäter war, und bin überrascht dass das Ding irgendwie noch gewaschen hat?!?!
Alles andere sah recht gut aus (für eine alte WaMa) nichts angeschmort oder kaputt.
Heute Abend dann Teil zwei der Überprüfung.. ich bin gespannt

Ach und vielen Dank schonmal für die Empfehlungen bzgl. der Ersatzteilbeschaffung. Habe bisher noch keine Rückmeldung von Ersatzteilland erhalten (Anfrage per Email) andernfalls schon bei Siemens direkt gecheckt da würd ichs auch herbekommen.

Viele Grüße
Raida
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.334
Punkte Reaktionen
3.310
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Raida

Vergleiche auch die Preise, der Differenzbetrag beträgt vier Kästen Bier, oder vier Flaschen Ballantine's
Restaurant besuche wären von dem Rest auch nicht zu verachten.

Gruß vom Schiffhexler

:-)

Nachtrag
Setze bei Ersatzteil-Land, obern rechts bei Produktsuche die Nr. ein: 00488731
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens WM10A160 WaMa wirft die Sicherung raus

Ähnliche Themen

Laurus WLX 1447 MV Sicherung fliegt raus - wie Gerät öffnen ?

Siemens WM14E140 Startet nicht / Klickt / pumpt ab / Sicherung Haus immer wieder raus

SIEMENS WNM64 iDOS Funktion Weichspüler defekt

Siemens SD6P1S Wasserhahn leuchtet

Siemens IQ100 schaltet plötzlich ab

Oben