Siemens WLM40 IPX4 - schleudert nur im leeren Zustand

Diskutiere Siemens WLM40 IPX4 - schleudert nur im leeren Zustand im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Siemens Typenbezeichnung: WLM40 IPX4 E-Nummer: WM14E3R0/19 FD 8911 603968 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Siemens WLM40 IPX4...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

BlaN-c

Benutzer
Registriert
06.08.2018
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: WLM40 IPX4

E-Nummer: WM14E3R0/19 FD 8911 603968

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Siemens WLM40 IPX4 - schleudert nur im leeren Zustand

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,
meine Waschmaschine ist ungefähr 9 Jahre alt und hat ausnahmslos ohne Probleme funktioniert.

Seit ein paar Wochen schleudert sie jedoch nicht mehr, wenn sich Wäsche darin befindet.
Im leeren Zustand führt sie das komplette Schleuderprogramm korrekt durch.
Der normale Waschgang (oder auch nur das Schleudern) wird, wenn Wäsche drin ist, komplett ohne Schleudern ausgeführt. Die Trommel zuckt nur immer kurz, aber schafft nicht mal eine 10° Drehung.

Ich habe den Deckel sowie den Boden aufgeschraubt, um nach der Ursache zu suchen.
Der Keilriemen ist intakt.
Die Kohle, die ich aus dem Motor entnommen habe, ist auch lang genug.

Habt ihr eine Idee woran es noch liegen könnte?


Vielen Dank im Voraus.

Gruß
Andreas
 
Zuletzt bearbeitet:
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Die Kohle, die ich aus dem Motor entnommen habe, ist auch lang genug.

wieviel mm ist denn lang genug? unter 15mm freie Länge ist zu kurz... - hast Du beide draussen gehabt?
 
B

BlaN-c

Benutzer
Registriert
06.08.2018
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
wieviel mm ist denn lang genug? unter 15mm freie Länge ist zu kurz... - hast Du beide draussen gehabt?

Ja, ich habe beide raus geholt, sie sind ungefähr gleich lang und messen 15 bis 20mm.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BlaN-c

Benutzer
Registriert
06.08.2018
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo,
ich habe die neuen Kohlen und den durchgepusteten Motor eingebaut und es tut sich leider immer noch nicht viel...

Gestern habe ich dann anschließend das Steuermodul ausgebaut und gesehen, dass ein Widerstand verbrannt ist (siehe Bild 2 und 3).
Außerdem ist da ein umgewickelter Kupferdraht mit der Aufschrift 0408 H 349 (ebenso Bild 2 und 3), um diesen herum ist es schwarz. Man sieht neben dem Spannungswandler (Bild 4 und 5) die schwarzen Stellen, genau dort befindet sich das andere Ende dieses Kupferdrahts.

Weiß jemand wie der Kupferdraht heißt, oder habt ihr sogar einen Link zu solch einem Ersatzteil?

Das gleiche Problem habe ich mit dem einen verbrannten Widerstand. Es ist der senkrecht verlaufende auf Bild 3, auf diesem steht in zwei Zeilen: P10Y 0905A
Woher weiß ich wie viel Ohm er braucht.
Kennt jemand da auch einen Link zum Ersatzteil?

Den Spannungswandler (Bild 4 und 5 - mit der Aufschrift TNY264GN) habe ich vorsorglich neu bestellt.
Das erste Bild ist noch die Bezeichnung des Steuermoduls.


Vielen Dank im Voraus für die Antworten.

Gruß
Andreas
 

Anhänge

  • Bezeichnung.jpeg
    Bezeichnung.jpeg
    55,2 KB · Aufrufe: 679
  • Kupferdraht1.jpeg
    Kupferdraht1.jpeg
    101,6 KB · Aufrufe: 689
  • Kupferdraht2-oben.jpeg
    Kupferdraht2-oben.jpeg
    89,8 KB · Aufrufe: 714
  • Spannungswandler1.jpeg
    Spannungswandler1.jpeg
    83 KB · Aufrufe: 788
  • Spannungswandler2.jpeg
    Spannungswandler2.jpeg
    69,6 KB · Aufrufe: 681
Zuletzt bearbeitet:
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
Hallo Andreas,
ich rate dir dringendst von einer Selbstreparatur ab, da dir jegliche elektronischen Kentnisse fehlen und du auch nicht die Zusammenhänge der Funktion einer WM kennst.
BlaN-c schrieb:
Gestern habe ich dann anschließend das Steuermodul ausgebaut und gesehen, dass ein Widerstand verbrannt ist (siehe Bild 2 und 3).
Ein verbrannter Widerstand ist nicht zu erkennen, das Schwarze auf der Platine ist Kohlenstaub.
Der Motor wird auch nicht über das Steuerungsmodul sondern über das Leistungsmodul angesteuert. 8-)
Mit deiner Fummellei bist du auf dem völlig falschen Dampfer!! :'(
Wenn das Gerät ohne Wäsche richtig schleudert, dann kann auch die Unwuchterkennung angesprochen haben.
Bei diesem Typ gab es auch häufig Motorenprobleme.
Bevor dir die Bude abfackelt, lass einen Fachmann kommen.
https://www.siemens-home.bsh-group....product/WM14E3R0/19#/Tabs=section-spareparts/
 
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
221
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Also die von dir bestellten Teile kannst du dir irgendwo hinlegen, diese brauchst du nicht. Der TNY ist für das Netzteil verantwortlich und nicht für die Motorsteuerung. Daher kann er nicht dein Problem sein.

Evtl. kommt dein Problem von der Steuerung, aber da bin ich mir auch noch nicht ganz sicher.

@Havelmatte
Kann die Unwuchtkontrolle nach noch nicht mal einer Umdrehung anschlagen? Würde fast behaupten, dass dies technisch gar nicht so schnell möglich ist dies auszuwerten?
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
Chris02 schrieb:
@Havelmatte
Kann die Unwuchtkontrolle nach noch nicht mal einer Umdrehung anschlagen? Würde fast behaupten, dass dies technisch gar nicht so schnell möglich ist dies auszuwerten?
Da hast du vollkommen recht, mir war entgangen, dass die Trommel nur anruckt.
Eigentlich wollte ich hier überhaupt nicht antworten, da auch andere Foren dran sind.
https://forum.teamhack.de/thread/61...r-im-leeren-zustand/?postID=322089#post322089
 
Zuletzt bearbeitet:
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
221
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Dann lassen wir die da mal machen :)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens WLM40 IPX4 - schleudert nur im leeren Zustand

Ähnliche Themen

AEG Öko Lavamat 6250 schleudert manchmal nicht

Siemens WH71690 (F 1600A) Display/Programm spielt verrückt!

Siemens Siemens WXL1450/01 wäscht aber schleudert nicht.

Siemens WXL 1442 Schleudert nicht mehr, Trommel dreht nur vo

Oben