Siemens WLM40 F:21 Motor läuft zu stark an

Diskutiere Siemens WLM40 F:21 Motor läuft zu stark an im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Siemens Typenbezeichnung: WLM40 E-Nummer: WM14E40L kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): F:21 Motor läuft zu stark an Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
L

lubby

Benutzer
Registriert
14.01.2015
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: WLM40

E-Nummer: WM14E40L

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): F:21 Motor läuft zu stark an

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Leute,

Meine Waschmaschine ist 2 Jahre und 3 Tage alt und funktioniert jetzt nicht mehr :-|

Fehler:
Wenn in einem Programm die Trommel gedreht werden soll dann läuft diese nicht langsam an und tourt dann hoch -- sondern versucht gefühlt von Anfang an mit der eingestellten Drehzahl zu operieren. Nach einem kurzen Anlaufen stoppt die Trommel dann wieder (circa 5 Umdrehungen). Je nachdem wie viel Wäsche drin ist bewegt sie sich dann Zentimeterweise nach rechts. Die Anzeige hat dann F:21 gebracht.

Nach den umfangreichen Anleitungen hier im Forum zum Aufrufen des Prüfprogramms lässt sich zwar das F:21 entfernen und beliebige Programme starten, Ergebnis ist aber immer wieder: das schnelle Anlaufen, springen, Fehleranzeige F:21.


Mein Fragen dazu:
a) Gibt es hier noch Möglichkeiten für mich irgendetwas zu tun (Beispielsweise aufschrauben und diverse Stecker und Kontakte prüfen, neu stecken, ...)?

b) Klingt das nach einem reparierbaren Fehler?

c) Was kostet mich der Spaß in etwa wenn ich da einen Profi ranlasse?


Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit und Hilfe
 
Zuletzt bearbeitet:
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
227
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Vorweg,

bei 2 Jahren und 3 Tagen kannst du es bei Siemens mal auf Kullanz versuchen.

Zwei Fehler kommen in Betracht:
1.) der Motor (bzw. der Tachogenerator) gibt kein Signal an die Steuerung, weil der Tachogenerator defekt ist oder einen Kabelbruch hat
2.) Die Elektronik kann den Motor nicht mehr korrekt ansteuern--> Elektronik defekt.

Was es ist, lässt sich recht leicht mit einem Multimeter feststellen. Kannst du dir irgendwo eins ausleihen und traust dir eine einfache Messung zu?
 
L

lubby

Benutzer
Registriert
14.01.2015
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Multimeter wird sich finden lassen. Bin aber in dem Thema Elektronik nicht so bewandert.

Ich habe den Siemens Support angerufen, wurde auf Mailkontakt verwiesen und werde mal schauen wann und was da als Antwort kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
227
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Ok, dann meld dich, wenn du ein Multimeter oder Rückmeldung von Siemens hast.
Viel Ahnung brauchst du für die Fehlereingrenzung erstmal nicht haben.
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.067
Punkte Reaktionen
3.036
Wissensstand
Elektriker
@ lubby

lass die Finger von der Maschine und ruf sofort beim Werkskundendienst an. Zu meiner Zeit wurde im 25ten Monat noch auf Garantie abgerechnet. Klär das beim Anruf und halte den Kaufbeleg bereit.

Bei dir wird das eine teure Reparatur. Motor oder Modul, nicht selten sogar beides.

http://www.siemens-home.de/sparepart/finder/detail/WM14E40L/43
 
L

lubby

Benutzer
Registriert
14.01.2015
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
moin moin,

die Leute vom servicecenter haben sich gemeldet:

am mittwoch kommt ein techniker vorbei und guckt sich die Maschine an. Per Telefon wurde mir gesagt, dass diese Prüfung kostenlos sein wird. Per email wurde mir dies jedoch nicht bestätigt, naja mal schauen.

Bis die Tage.
 
flumer

flumer

Benutzer
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.800
Wissensstand
Elektriker
Hallo,

danke für den Zwischenbericht.

Bitte um weitere Rückmeldungen im Forum !

Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung [ +1 ] würde ich mich sehr freuen
 
L

lubby

Benutzer
Registriert
14.01.2015
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
tacho,

Techniker war heute da:
hat einmal Testprogramm Motor aufgerufen, sich einmal das Anlaufverhalten angeguckt, direkt entschieden, dass die Elektronik kaputt ist. dann ein kurzes Telefonat geführt. einmal wieder zum auto gelaufen und neues Elektronikboard geholt und eingebaut. zusätzlich mit einem notebook irgendwas noch draufgeflasht. Schnellprogramm 15 laufen lassen und alles wieder normal.

kosten liegen bei 259eur, die Reparatur wurde in meinem Fall jedoch auf Kulanz durchgeführt :-)

Vielen Dank für Eure Hilfe

ciao
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.067
Punkte Reaktionen
3.036
Wissensstand
Elektriker
Hallo lubby,
gut, dass du dich an meinen Rat gehalten hast. Die B/S/H ist in solchen Fällen doch noch sehr großzügig.
Mit dem Laptop hat dir der Techn. das kompl. Programm aufgespielt, da die Elektroniken für die KD Leute als Universal-Steuerung ausgeliefert werden.
Heb den Beleg gut auf. Ich wünsche lange Freude mit der Maschine (beer) (beer)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens WLM40 F:21 Motor läuft zu stark an

Ähnliche Themen

Siemens WLM40 Motor läuft nicht an

AEG Lavamat 6250w F. Nr. 047/979085 Motor läuft nur kurz an

Siemens Siwamat XLM 1260 Motor läuft nicht trotz neuer Kohle

Oben