Siemens WIQ 1631 Schleudergang wird nicht beendet Siemens WIQ 1631 beendet Schleudergang nicht

Diskutiere Siemens WIQ 1631 Schleudergang wird nicht beendet Siemens WIQ 1631 beendet Schleudergang nicht im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Siemens Typenbezeichnung: WIQ 1631 E-Nummer: WIQ1631/03, FD-Nr. 8308 701012 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Schleudergang...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

mabre

Benutzer
Registriert
07.10.2012
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
1
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: WIQ 1631

E-Nummer: WIQ1631/03, FD-Nr. 8308 701012

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Schleudergang wird nicht beendet

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Forum,
meine WIQ 1631 beendet nur im Koch/Buntwaschprogramm den Endschleudergang nicht. Dieser besteht eigentlich aus zwei Schleudergängen. Dazwischen kommt die Trommel nahezu zum Stillstand. An diesem Punkt bleibt bei mir die Trommel stehen. Die Pumpe läuft jedoch weiter. Im Display steht weiterhin Endschleudern. Dieser Zustand bleibt solange bestehen bis ich die Maschine ausschalte.
Wenn ich dann das Programm mit der Start/Stop-Taste unterbreche, wird Pause angezeigt mit dem Hinweis "Nachlegen nicht möglich. Drehzahl zu hoch". Die Maschine "meint" also dass sie noch schleudert.
Im Fehlerspeicher wird leider nichts abgelegt.
Dieses Problem trat zuerst nur gelegentlich auf. Inzwischen tritt es bei jedem Koch/Buntwaschgang auf.
Wenn ich das Schleuderprogramm einzeln verwende wird dieses ordnungsgemäß mit dem Auflockerungsprogramm beendet Dieses Schleuderprogramm besteht jedoch nur aus einem Schleudergang.
Kennt jemand dieses Problem?
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.053
Punkte Reaktionen
3.030
Wissensstand
Elektriker
Pumpt das Gerät einwandfrei ab?
 
M

mabre

Benutzer
Registriert
07.10.2012
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
1
Hallo Forum,
die Maschine pumpt ganz normal ab. Nach den einzelnen Waschgängen wird auch abgepumpt. Nach dem zu frühen Schleuderende läuft die Pumpe auch weiter. Ist die Schleuderdauer im Programmablauf festgeschrieben oder wird diese durch einen externen Sensor gesteuert?

Viele Grüße

mabre
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.053
Punkte Reaktionen
3.030
Wissensstand
Elektriker
Hallo mabre,
evtl. wird Unwucht erkannt. Probier das Programm ohne Wäsche. Wenn der Fehler dabei auch auftritt, Tippe ich auf einen Elektronikfehler.
 
M

mabre

Benutzer
Registriert
07.10.2012
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
1
Hallo Forum,
das Problem tritt auch ohne Wäsche auf. Es ist wirklich davon abhängig ob der Endschleudergang zweigeteilt ist. Im "Pflegeleicht" Programm und beim Einzelschleudern gibts nur einen Schleuderzyklus und dabei läuft der Schleudergang bis zum Ende durch. Die Testprogramme im Servicemode und der Fehlerspeicher geben leider auch keinerlei Hinweise.

Viele Grüße
mabre
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens WIQ 1631 Schleudergang wird nicht beendet Siemens WIQ 1631 beendet Schleudergang nicht

Ähnliche Themen

Siemens SX878D26PE Programm bricht ohne Fehlermeldung plötzlich ab

Siemens WIQ 1631 Schleuderabbruch bei höherer Drehzahl

Siemens WIQ 1631 Schleuderprogramm wird abgebrochen

Siemens siwamax XLS 1240 Programme starten nicht - Display n

Oben