Siemens Waschmaschine Weichspüler wird nicht eingespült

Diskutiere Siemens Waschmaschine Weichspüler wird nicht eingespült im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Siemens Typenbezeichnung: Waschmaschine E-Nummer: WM16Y842 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Weichspüler wird nicht eingespült...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
J

JustMax

Benutzer
Registriert
08.09.2018
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: Waschmaschine

E-Nummer: WM16Y842

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Weichspüler wird nicht eingespült

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,

Ich weiss, das änliche Themen gab es schon bei diesen Foren, ich habe aber leicht anderes Problem. Es wird gar kein Fehler angezeigt, und es wird auch nicht versucht Weicpüler bie irgendeine Program einzuspülen. Bei i-Dos * Eisntellungens steht bei mir z.B. "mittel" aber i-Dos Beleuchtung leuchtet gar nicht. Auch auf einen Display wird Weichpüler Zeichen ohne starke schwarze Konturen angezeigt. Siehe Photos im Anhang. Was soll das bedeuten? Ist eine Dosierungblock kauputt, Pumpe, Weichmittelstand detector? Wie kan man das genau prüfen/finden? Dosiermodul (0140) kostet €86 und Dosiereinrichtung (0434) - €143. Ist ja OK für mich ein von beiden zur Austausch zu kaufen aber nicht alles. Oder kann das überhauptwoanders liegen?
 

Anhänge

  • 20180908_143617.jpg
    20180908_143617.jpg
    221,9 KB · Aufrufe: 1.548
  • 20180908_143559.jpg
    20180908_143559.jpg
    146,8 KB · Aufrufe: 1.455
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Lies Dir mal die Anleitung durch, Seite 13/14 und auch 36 - danach sind Deine Anzeigen völlig normal - oder Du hast etwas völlig verstellt...

Möglicherweise ist auch einfach nur der Auslauf vom Weichspül-Tank verstopft durch eingetrocknetes Zeug

Mach das mal sauber > Seite 40, und stelle auf manuell um - dieser iDos-Mist macht oft Probleme...
 
J

JustMax

Benutzer
Registriert
08.09.2018
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
wombi - ladyplus45 schrieb:
Lies Dir mal die Anleitung durch, Seite 13/14 und auch 36 - danach sind Deine Anzeigen völlig normal - oder Du hast etwas völlig verstellt...

Möglicherweise ist auch einfach nur der Auslauf vom Weichspül-Tank verstopft durch eingetrocknetes Zeug

Mach das mal sauber > Seite 40, und stelle auf manuell um - dieser iDos-Mist macht oft Probleme...

Ich habe es gelesen, tatsächlich Anzeigen sieht wie in die Anleitung aus, aber es wird trotzdem nicht geleuchtet für i-Dos Weichpüller auf Behälter selbst, wie auf meinem 2 Foto... Egal welche i-Dos Ebene wähle ich fürs Program es wird nicht beleuchten. Für normalen Waschmittel funktioniert so wie erwartet - in Menü aus - Beleüchtung aus, in Menü an (leicht , mittel oder stark) - Beleüchting an. Und es gibt kein Bechälter für manuellen Spülmittel Einfülung. :(
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.053
Punkte Reaktionen
3.030
Wissensstand
Elektriker
JustMax schrieb:
Und es gibt kein Bechälter für manuellen Spülmittel Einfülung. :(

Doch, das Ding nennt sich Einspülschale!! :lol:

Ich gebe dir mal einen Tipp:
Lies dir deine Antworten noch einmal durch, bevor du auf "Absenden" klickst. Vielleicht gelingt es dir dann eine halbwegs fehlerfrei Frage zu stellen. Uns macht es die Sache auch leichter.
Dann die vollständige E-Nr. posten.

Das ganze i-Dos ist der größte Müll und hat schon vor 30 Jahren nichts getaugt.
Deswegen wieder auf Pulver umsteigen, das ist billiger und wäscht sauberer.
 
J

JustMax

Benutzer
Registriert
08.09.2018
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
havelmatte schrieb:
JustMax schrieb:
Und es gibt kein Bechälter für manuellen Spülmittel Einfülung. :(

Doch, das Ding nennt sich Einspülschale!! :lol:

Vielleicht bin ich wirklich dumm aber bei WM16Y842 gibt es nur Waschmittelbechälter, kein getrennte Einspülschale für Spülmittel. :sick: Es gibt auch kein Wort in Anleitung wie man Spülmittel manuell einfüllen kann, nur Waschmittel!
 
Zuletzt bearbeitet:
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
es fehlt der Rest also das WM16Y842/xx - sonst gehts nicht weiter...

und Spülmittel gibts nur bei Spülmaschinen.

Hast Du die Bedienungsanleitung von DeinerMaschine gelesen?
 
J

JustMax

Benutzer
Registriert
08.09.2018
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
wombi - ladyplus45 schrieb:
es fehlt der Rest also das WM16Y842/xx - sonst gehts nicht weiter...

und Spülmittel gibts nur bei Spülmaschinen.

Hast Du die Bedienungsanleitung von DeinerMaschine gelesen?

E-Nummer sieht so aus WM16Y892 / 37.
Weichspüller meinte ich natürlich, sorry. Und hier ist die Bedienungsanleitung

https://media3.bsh-group.com/Documents/9000961106_A.pdf

Auf Seite 37 steht kein Wort wie man Weischpüller gleichzeitich mit Waschmittel manuell einsetzen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

JustMax

Benutzer
Registriert
08.09.2018
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Ich denke mal, vielleicht liegt das auch in AquaStop, weil sie piepst relativ oft "Wasserhahn prüfen" oder so, trotzdem läuft weiter. Wasserdruck habe ich getestet, ist in Ordnung.
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
tja, Weichspüler kann man auch einfach weglassen... - ist ohnehin höchst ungesund!

Wasserdruck habe ich getestet, ist in Ordnung.

wie, wo und mit welchem Ergebnis?
 
J

JustMax

Benutzer
Registriert
08.09.2018
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
wombi - ladyplus45 schrieb:
wie, wo und mit welchem Ergebnis?

Eimertest, weit über 10l/m.
Übrigens, habe gefunden die Anzeige für letzte Fehler : E28
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens Waschmaschine Weichspüler wird nicht eingespült

Ähnliche Themen

Siemens WM16S893 /01 Weichspüler wird nicht eingespült

Siemens IQ800-WM16Y841 Weichspüler wird nicht eingespült,

Oben