Siemens Waschmaschine Fehler E2

Diskutiere Siemens Waschmaschine Fehler E2 im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Siemens Typenbezeichnung: Waschmaschine E-Nummer: WM14E240/03 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehler E2 Meine Messgeräte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
U

uhu1234

Benutzer
Registriert
13.02.2015
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: Waschmaschine

E-Nummer: WM14E240/03

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehler E2

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Habe bei meiner Siemens Waschmaschine WM14E240/03 nach Fehler E2 die Motorkohlen getauscht. Komme aber nicht in das Prüfprogramm (nach 6Uhr-Methode wie hier im Forum beschrieben). Fehlermeldung E2 wird immer angezeigt, Start/Stopp blinkt nicht. Habe nach den Hinweisen im Forum zigfach versucht (zwischendurch auch immer mal länger vom Strom gestrennt). Wer hat noch einen Tipp?
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.015
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
Hallo uhu1234,
sei willkommen im Forum (handshake)

Du sollst ja auch nicht das Prüfprogramm sondern den Prüfmodus aktivieren.
Der Fehler E2 sagt nur Motorfehler aus. Muß nicht nur an den Kohlen liegen, kann auch ein def. Motor oder auch Steuerung sein. Prüf deine Rep. auf Fehler und dann mach das nochmal nach der Anleitung.
Ich weis, dabei kann man die Krise kriegen, weil das selten auf Anhieb funktioniert. Zwischendurch die WM auch mal vom Netz trennen.
 

Anhänge

  • Prüfprogramm.png
    Prüfprogramm.png
    178,2 KB · Aufrufe: 12.795
U

uhu1234

Benutzer
Registriert
13.02.2015
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo havelmatte,

danke für Deine schnelle Antwort. Ich habe mih bisher schon an Deinen zahlreichen Beiträgen im Forum orientiert :-) .

Gefühlt habe ich schon hundert mal probiert, den Prüfmodus (Du hast natürlich recht) zu aktivieren. Klappt nicht. Den letzten Tipp den ich gefunden habe: Drehschalter auf Pos. 15, Tür auf, Maschine vom Strom trennen. Wieder anschliessen, Tür schliessen, Drehschalter auf Pos. 0. Leider ohne Erfolg.

Kohlen waren definitiv auf. Werde aber alles noch mal prüfen und dann noch mal versuchen. Kann aufgrund der Kohlen ein Folgefehler vorliegen, den ich als Amateur prüfen kann?

Viele Grüße
 
U

uhu1234

Benutzer
Registriert
13.02.2015
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Fehler behoben

Ich konnte den Fehler nach weiterer intensiver Recherche im Netz beheben. Der Fehlerspeicher kann bei diesem Modell wie folgt gelöscht werden:

START Taste gedrückt halten, Programm Wahlschalter von 12:00 eine Stufe nach LINKS drehen, START Taste los lassen, Wahlschalter wieder auf 12:00 Start Taste drücken und sich freuen das die Waschmaschine wieder funktioniert.

Danke trotzdem an dieses Forum und insbesondere an havelmatte. Ich hoffe, dieser thread hilft dem ein oder anderen weiter so wie mir.

Viele Grüße
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.015
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
Hallo uhu1234,
danke für die Rückmeldung. Jetzt, wo ich Deine Zeilen las, fiel es mir wie Schuppen von den Augen. Diese Rücksetzmethode war die Erste bei dieser Baureihe (danach wurden die Steuerungen geändert), wo auch das Rücksetzen auf Anhieb geklappt hat. Bei diesen Modellen gab es auch kaum Motorfehler, die aus heiterem Himmel kamen. Nach ein paar Jahren Rentnerdasein vergisst man schon mal was.
Sei so nett und poste den Link wo Du das gelesen hast.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens Waschmaschine Fehler E2

Ähnliche Themen

Siemens E14-14 WM14E140/32 Waschmaschine heizt nicht

Siemens Waschmaschine IQ700 Startet nicht - Tür offen

Siemens WXLS 140A /01 Maschine stoppt - Wasserhahn zu

Siemens Vario Perfect F67 blinkt beim Starten

Siemens WD 61200/13 Maschine

Oben