Siemens SN56M556EU/50 Gerät lässt sich nicht mehr einschalten

Diskutiere Siemens SN56M556EU/50 Gerät lässt sich nicht mehr einschalten im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Siemens Typenbezeichnung: SN56M556EU/50 E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Gerät lässt sich nicht mehr einschalten...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K

knoxxi

Benutzer
Registriert
17.04.2020
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: SN56M556EU/50

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Gerät lässt sich nicht mehr einschalten

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



der geschirrspüler lässt sich nicht mehr einschalten. die steuerplatine hatte ich schon mal ausgebaut, es sind aber keine defekten bauteile oder abgebrannte leiterbahnen erknennbar. der kabelsatz zur tür wurde überprüft und ist ok.
kann mir evtl. jemand hier mit schaltungsunterlagen oder einem tip weiterhelfen wo ich suchen kann. die steuerplatine gibts zwar bei siemen s als ersatzteil aber unprogrammiert, also braucht man hier software udn wohl ein spezielles kabel um die neue platine auf kurs zu bringen. danek schonmal für tips, wolfgang
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.261
Punkte Reaktionen
265
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo!
Wir haben hier sehr oft den Ausfall von Netzteil-ICs + Sicherungswiederstand. Den Teilen erkennt man das in den seltensten Fällen einfach so an.
Stelle mal ein Foto vom Netzteil-Bereich hier ein. Evtl. sind ja unser Lieblingskandidaten TNY... oder LNK... drauf, 7-beinige ICs.
Wo diese Mähr herkommt, daß man defekte elektronische Bauteile meist durch Hinschauen erkennen kann, keine Ahnung. Gibt es durchaus, Brandspuren, gewölbte ElKo-Deckel, aber der Umkehr-Schluß "nichts zu sehen = in Ordnung" ist eben nicht zulässig.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

uli12us

Benutzer
Registriert
03.03.2020
Beiträge
600
Punkte Reaktionen
5
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hatte ich gestern erst, ein Funkauto. läuft nicht mehr. Alles angeschaut aber keinerlei Fehler zu sehen. Die Motoren laufen, aber das allein machts nicht aus. Vermutlich ist der Empfänger IC platt. War zwar ne recht überschaubare Schaltung, aber ohne Möglichkeit an Ersatzteile oder auch ein Datenblatt zu kommen aussichtslos.
 
K

knoxxi

Benutzer
Registriert
17.04.2020
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
ok ja dann bau ich die platine nochmal aus und werde mal versuchen an dem smd kram irgendwas zu messen. dann mach ich auch mal ein foto. ich hatte schon oft solche fehler, bei denen dann nur ein stück leiterbahn weggebrannt war, weil eine kalte lötstelle im 230vbereich war, deshalb die sichtprüfung. das man kaputte ics nicht von aussen erkennt weiss ich nach 30 jahren umgang mit weissware auch. hätte ja sein können das es dafür einen einfachen grund gibt, wie ne defekte sicherung oder sowas.
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.261
Punkte Reaktionen
265
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo!
hätte ja sein können das es dafür einen einfachen grund gibt, wie ne defekte sicherung oder sowas.
Ja, genau so ist es ja, und mit der Suchfunktion sind da auch vielerlei Beipiele zu finden...weil es eben leider häufig auftritt, derzeit.

Für die bessere Lesbarkeit gibt es in der deutschen Schriftsprache (und nicht nur da...) die Möglichkeit, Großbuchstaben zu verwenden. Im Interesse der Mitleser dies bitte beachten und anwenden, das hat doch seinen Sinn!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens SN56M556EU/50 Gerät lässt sich nicht mehr einschalten

Ähnliche Themen

Grundig 42-7750 FHD Lässt sich nicht einschalten

AEG Lavamat PROTEX FLI554LD1 Gerät lässt sich nicht mehr einschalten

Grundig 26 VLE 8100 SG Das Gerät lässt sich nicht mehr einschalten.

Siemens SD6P1S Lässt sich nicht mehr ausschalten

siemens sn44m584eu/50 zieht kein wasser

Oben