Siemens SN54604 Zieht kein Wasser, stoppt

Diskutiere Siemens SN54604 Zieht kein Wasser, stoppt im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Siemens Typenbezeichnung: SN54604 E-Nummer: SN54604/11 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Meine Messgeräte:: kein Messgerät...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

DerKenny

Benutzer
Registriert
28.04.2015
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: SN54604

E-Nummer: SN54604/11

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte):

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen,

Ich bin komplett neu hier und will mich erstmal vorstellen.
Ich bin Kenny, 36 Jahre und habe von meiner Geschierspülmaschine wenig Ahnung.
Doch ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Sie hat folgendes Problem:
Sie startet, pumpt ab und hört auf. Wenn ich manuell weiter drehe kommt kein Wasser in die Maschine.
Dies aber auch nicht immer. Manchmal zieht sie welches, stoppt dann aber nach dem aktuellen Programm wieder. Von zehn versuchen zieht sie 1 MAL Wasser. Letztes Mal habe ich Sie angemacht und Sie stoppte wie immer direkt nach dem Start. 5 Stunden später lief sie auf einmal los und zog Wasser wie Hupe. Nach dem Programm wieder Stop. 3 Stunden später lief dies dann aber auch weiter. Am Ende des Programms war dann aber wieder komplett Ende. WASSER war ordentlich abgepumpt.

Ich habe einen AquaStop. Dieser brummt fröhlich vor sich hin.
Der Filter vom AquaStop ist sauber. Habe ihn herausgenommen und vorsichtshalber nochmal gereinigt.
Der Abwasserschlauch ist nicht geknickt.

Habt ihr eine Idee was ich machen kann? Ich gerzweifel mit dem Teil. LETZTE woche war noch alles ok.

GrußKenny
 
Zuletzt bearbeitet:
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
D

DerKenny

Benutzer
Registriert
28.04.2015
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo havelmatte,

Recht herzlichen Dank für deine Antwort.

Ichbwerde deine Rat befolgen. Das heisst ich muss den Aquastop abschrauben und direkt an dem Rohr denn Wasserdruck messen. Wird gemacht.

Aber manchmal zieht sie ja irgendwie Wasser. Kann der Druck schwanken?
Und noch eine Frage, wie kann denn das auf einmal kommen? Am Vortag muss ja noch genug druck drauf gewesen sein, denn da lief die Maschine ja noch.

Sorry für die Fragen, jedoch habe ich nicht soviel Ahnung davon.

Gruss der Kenny
 
Zuletzt bearbeitet:
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
DerKenny schrieb:
Aber manchmal zieht sie ja irgendwie Wasser. Kann der Druck schwanken?
Der Druck wird nicht schwanken aber der Rückflussverhinderer im Hahn klemmt mal mehr mal weniger.
Nun prüf, wie ich es dir beschrieben habe, sonst kommen wir nicht weiter.
 
D

DerKenny

Benutzer
Registriert
28.04.2015
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hey havelmatte,

DU bist der Beste. Eimertest gemacht und es kommt fast gar kein Wasser!!!!

Tausend Dank für deine Hilfe!!!!!!

Gruss Kenny
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
DerKenny schrieb:
DU bist der Beste.
Danke für das Lob und die Rückmeldung.
Ein paar Anmerkungen hab ich noch.
1) So einen Superspüler bekommst du nie wieder - egal welcher Hersteller. Ich hab den gleichen von Bosch.
Deshalb behandle ihn gut und 3x im Jahr einen Maschinenpfleger durchlaufen lassen. Ebenso nur mit 65^C und Pulver oder Einfachtabs spülen. Wahrscheinlich macht ihr das, sonst wäre das Gerät nicht so alt geworden. https://forum.iwenzo.de/verwendung-von-tabs-bei-geschirrspuelern--t30685.html
2) Bis du ein neues Eckventil (ich empfehle die neuen kleinen Einhebelventile - verkalken nicht mehr) einbaust, kannst du mit einem Hammer gegendas Ventil klopfen wenn der Aquastop summt.
Wär nett, wenn du 1x auf "hier bedanken" klicken würdest.
Danke und noch lange Freude mit dem Gerät. (beer) (beer)
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
havelmatte schrieb:
... Maschinenpfleger ...

kurze Nebenfrage:

Gibt´s da auch Unterschiede in der Zusammensetzung und Qualität? Vor allem vom Aroma her?

Hatte neulich so einen billigen Doppelpack vom "Netto", und das Zeug hat die Maschine noch vier Tage nach der Anwendung nach "Klostein mit Plastik-Erdbeeren" duften lassen... :fgrin:
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DerKenny

Benutzer
Registriert
28.04.2015
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
So Eckventil repariert, Maschine funktioniert.
Möchte mich echt recht herzlich bei dir bedanken.
Super Hilfe!!!!
Dankeeeeeee

Habe auf bedanken geklickt


Ich weiss echt gar nicht wie ich mich bedanken kann. Habe in meiner alten Küche schon mal ne defenkte Spülmaschine gehabt und wurde vom Monteur richtig verarscht. Daher habe ich es mal auf diese Art probiert und bin gerade stokz und dir echt dankbar!!!! Danke danke danke
 
Zuletzt bearbeitet:
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
DerKenny schrieb:
Habe in meiner alten Küche schon mal ne defenkte Spülmaschine gehabt und wurde vom Monteur richtig verarscht.
Aber nicht von mir :D :D

Wir helfen hier gern im Forum, vor allem netten Leuten, wie dir. Wir helfen auch gern, zwingt uns ja keiner und Sozialstunden werden hier auch nicht abgeleistet :lol: :lol:
wombi - ladyplus45 schrieb:
Gibt´s da auch Unterschiede in der Zusammensetzung und Qualität? Vor allem vom Aroma her?
Hatte neulich so einen billigen Doppelpack vom "Netto", und das Zeug hat die Maschine noch vier Tage nach der Anwendung nach "Klostein mit Plastik-Erdbeeren" duften lassen... :fgrin:
Bei unserem Netto hatten sie nur den Marken-Pfleger. Hab dann noch bei Kaufland welchen gefunden und letzte Woche probiert, der riecht völlig neutral.
Ob sich die Mittel auch in der Zusammensetzung unterscheiden, kann ich auch nicht sagen. Denke aber, das wird alles von den großen Markenherstellern kommen, nur als "No Name", wie die Reinigertaps.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens SN54604 Zieht kein Wasser, stoppt

Ähnliche Themen

Siemens sl151ns Zieht kein Wasser

Bosch Silence comfort zieht kein Wasser, Platinenfehler möglich ?

Siemens SD6P1S Nach Reinigung der Ablaufpumpe kein vollständiger Durchlauf mehr möglich

Siemens SD6P1S Wasserhahn leuchtet

Siemens IQ100 Wasser pumpt am Ende des Programms nicht ab

Oben