Siemens SN25M239EU/52 undicht / FI löst aus

Diskutiere Siemens SN25M239EU/52 undicht / FI löst aus im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Siemens Typenbezeichnung: SN25M239EU/52 E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): undicht / FI löst aus Meine Messgeräte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

Don Alf

Benutzer
Registriert
16.01.2017
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: SN25M239EU/52

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): undicht / FI löst aus

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,

in der Fehlerbeschreibung stehts: undicht, bis jetzt zweimal unplanmäßiger Stromausfall.
Explosionszeichnung aller Bauteile ist vorhanden.

Seit kurz vor Weihnachten ist die Maschine undicht, damals bleib sie mit der Fehlermeldung E15 und Dauerabpumpen stehen. Ich habe sie so weit es ging trockengelegt, dabei wurde vermutlich der Schwimmerschalter beschädigt.
Hauptproblem: wie bekomme ich die Bodenwanne weg, damit ich nach der undichten Stelle suchen kann?
Es würde fürs erste schon mal reichen, wenn ich die Blende unter der Tür entfernen kann, um während des Betriebes nach Tropfen zu schauen. Die ist zwar etwas lose, ich finde aber keine Möglichkeit, sie ganz zu entfernen.
Und: gibt es Hinweise, was als erstes bei BSH undicht wird bzw in welcher Ecke ich suchen muß?

Viele Grüße: Alf
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
Hallo Alf, willkommen im Forum (beer) (beer) (beer)

Die Bodenwanne bekommst du nicht ab. Bau das Gerät aus, Seitenwände, vorderes Türblech und untere Blende entfernen. Dann mit Taschenlampe nach Wasserspuren suchen. Bei diesen Geräten wird gern die Dichtung zwischen Pumpentopf und Edelstahlbehälter undicht. Da zuerst suchen.

Du hast deinen Wissensstand nicht angegeben, hol das nach.
Für diese Reparatur ist schon etwas handwerkliches Geschick angesagt, sonst rate ich dir zum Werkskundendienst.

http://www.siemens-home.bsh-group.com/de/shop/ersatzteile/SN25M239EU/52#/tab=spare-section-3
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
die Blende unter der Tür

ich weiss es nicht genau, aber glaube dass das Gerät leicht nach hinten gekippt werden muss, um das weisse Plaste-Ding nach unten abzuziehen...
 
D

Don Alf

Benutzer
Registriert
16.01.2017
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

> Bei diesen Geräten wird gern die Dichtung zwischen Pumpentopf und Edelstahlbehälter undicht. Da zuerst suchen.

Ich habe schon einen etwas "hendsärmeligen" Tip bekommen, einfach den Pumpentopf etwas zu lösen und reichlich Silikon dahinzuschmieren.
Falls die Maschine dort undicht ist, wie wäre dann das weitere Vorgehen?
In der Explosionszeichnung, Seite 7, kann ich keine Dichtung finden.

BTW, ich habe ein Standgerät.

> Du hast deinen Wissensstand nicht angegeben, hol das nach.
Maschinenbauer mit Elektrikkenntnissen. Muß ich das wo eintragen?

Grüße, ALF
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
Don Alf schrieb:
Ich habe schon einen etwas "hendsärmeligen" Tip bekommen, einfach den Pumpentopf etwas zu lösen und reichlich Silikon dahinzuschmieren.
Für einen Maschinenbauer sollte das kein Problem sein, ich habe hier auch schon diesen Tipp vergeben.

Zuerst musst du aber selbst rausfinden ob es da undicht ist.
Wenn ja, dann das Gerät erstmal auf höchster Temp. mit einem Maschinenpfleger durchlaufen lassen um alles möglichst fettfrei zu bekommen. Dann den Topf lösen, Spalt ausschmieren mit einem geeigneten hochwertigen Silikon und die Schrauben bis auf 4 mm wieder eindrehen. Nach 24 Std. festschrauben.

Don Alf schrieb:
In der Explosionszeichnung, Seite 7, kann ich keine Dichtung finden.
Stimmt, da ist ein Fehler auf der Seite.
 
D

Don Alf

Benutzer
Registriert
16.01.2017
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

werde ich machen, wenn ich die untere Frontblende wegbekomme - ich mache mich gleich dran.
Für nur gelegentlich undichte Stellen behelfe ich mir mit Haushaltswischtüchern oder Zeitungspapier: das drunterlegen, evtl. etwas festkleben (tesa) und später nachschauen, wo sich Flecken finden.

Grüße, ALF
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens SN25M239EU/52 undicht / FI löst aus

Ähnliche Themen

Geschirrspüler allgemeine Reparaturtips

Oben