SIEMENS SL15G1S Programm stoppt, Anzeige 'Wasserhahn' leuchtet, Bodenwanne steht voll Wasser

Diskutiere SIEMENS SL15G1S Programm stoppt, Anzeige 'Wasserhahn' leuchtet, Bodenwanne steht voll Wasser im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: SIEMENS Typenbezeichnung: SL15G1S E-Nummer: SE 44 M 563 EU/31 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Programm stoppt, Anzeige...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
L

lustigerlurch

Benutzer
Registriert
21.10.2019
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: SIEMENS

Typenbezeichnung: SL15G1S

E-Nummer: SE 44 M 563 EU/31

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Programm stoppt, Anzeige 'Wasserhahn' leuchtet, Bodenwanne steht voll Wasser

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo,
vor paar Wochen hatte das Gerät manchmal während des Laufens einige Male für wenige Minuten leise fies gepfiffen, doch das war nach 2-3 Tagen wieder weg.
Gestern stoppt das Programm bei 47 min (Dauer 142 min) und die LED 'Wasserhahn' leuchtet.
Tür geht auf, die Bodenwanne steht voller Wasser. Kein Wasseraustritt, d.h. keine Lache unter dem Gerät.
Am Tag zuvor war überraschend viel Salz nachgefüllt worden.

Habe die Siebe/Filter entfernt, das Wasser bestmöglich abgeschöpft und etwas/wenige Essensreste entfernt.
Danach ohne Siebe/Filter wieder eingeschaltet - Pogramm läuft weiter.
Stoppt bei 34 min erneut mit gleichem Fehlerbild.

Wieder Wasser ausgeschöpft, Reset-Tastenkombi gedrückt und Programm neu gestartet:
Gerät zeigt nach ca. 30 sec Störmeldung 'Wasserhahn'.
-> Nach Recherche hier tippe ich auf Durchflussmengenmesser/Flügelrad.
-> linke Seitenwand abgenommen, Flügelrad abgeklopft - Programm läuft an wie immer
-> stoppt nach ca. 25 min mit ursprünglichem Fehler

Mittlerweile hatte sich unter dem Gerät einiges Wasser gesammelt, schätze 1-2 Liter.
Ist hoffentlich nur eine Folge des mehrmaligen Öffnens bei vollstehender Bodenwanne.

Frage(n):
1. Ist 'Flügelrad defekt' die passende Diagnose und demnach dessen Austausch der 1. Schritt?
2. Ist Amazon mit knapp 21 Euro für angeblich Original Bosch-Teil die richtige Quelle oder lieber bei Siemens für knapp 30 Euro bestellen?
3. Der Schlauch am Labyrinth/Wassertausch ist leicht abzunehmen. An das andere Ende komm ich aber schlecht dran, siehe Foto(s), der hintere Schlauch ist schon nach paar Zentimetern am Gehäuse befestigt (Pfeil). Für den Ausbau würde der Platz vermutlich ausreichen, doch wie montiere ich den hinteren Schlauch wieder? Habe keine ausreichend lange Schnabelzange, um den Schlauch von oben zu greifen, während ich das Flügelrad wieder aufstecke.

Uff, viele Worte für ein hoffentlich kleines Problem.

Freue mich auf Eure Einschätzung und Tipps,
Christoph
 

Anhänge

  • Schlauch einseitig ab.JPG
    Schlauch einseitig ab.JPG
    373,6 KB · Aufrufe: 557
  • Klemme.JPG
    Klemme.JPG
    116,5 KB · Aufrufe: 578
Zuletzt bearbeitet:
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
SIEMENS SL15G1S Programm stoppt, Anzeige 'Waserhahn' leuchtet, Bodenwanne steht voll Wasser

kann leider kein Bild anhängen

probiers mit meiner Anleitung
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Du hast zwar viel geschrieben


und das mit riesigen Bratpfannenhänden, sodass er nicht hinten an den Schlauch kommt...
 
L

lustigerlurch

Benutzer
Registriert
21.10.2019
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
havelmatte schrieb:
Du hast zwar viel geschrieben, doch damit kann keiner was anfangen.
Das ist natürlich betrüblich.


havelmatte schrieb:
Fasse dich lieber kurz und verständlich.
Was genau war unverständlich? Will gern versuchen, das klarer zu formulieren.


havelmatte schrieb:
Was meinst du mit Bodenwanne??
Den umrandeten Bereich.


Danke fürs Mitdenken,
Christoph
 

Anhänge

  • Boden-_.jpg
    Boden-_.jpg
    75,7 KB · Aufrufe: 1.293
L

lustigerlurch

Benutzer
Registriert
21.10.2019
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
wombi - ladyplus45 schrieb:
und das mit riesigen Bratpfannenhänden, sodass er nicht hinten an den Schlauch kommt...
Das war weder nett noch zielführend.
Gefällt mir nicht, bitte lass sowas weg.
OK?
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.053
Punkte Reaktionen
3.030
Wissensstand
Elektriker
lustigerlurch schrieb:
havelmatte schrieb:
Was meinst du mit Bodenwanne??
Den umrandeten Bereich.
Das ist nicht die Bodenwanne! Die Bodenwanne ist das rechts abgebildete Blech mit der Nr.0516

Jetzt mach zuerst folgendes: Gieße ca. 5l Wasser in das Gerät, halte den Ablaufschlauch in einen Eimer und stelle auf abpumpen. Dann gebe eine Rückmeldung ab, ob ein satter Strahl aus dem Schlauch kommt.
 
L

lustigerlurch

Benutzer
Registriert
21.10.2019
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
5l eingefüllt und Reset gedrückt:
fester Strahl in Eimer, nach paar Sec stoppt das Abpumpen und startet etwas später wieder, nun fließt deutlich weniger Wasser in den Eimer;
dieses 'Intervall-Abpumpen' erfolgt 3 oder 4 Mal, dann Ruhe;
Tür auf - es steht noch Wasser unten in der Maschine;
erst nach 3x Reset und diesem 'Intervall-Abpumpen' ist das Wasser raus, der Bereich für die Siebe steht allerdings noch voll;

wollte das Ganze noch einmal durchführen, also wieder 5l eingefüllt, doch nun wird gar nicht mehr abgepumpt und aus dem Geräteinneren (Richtung Siebe) höre ich ein mahlendes Geräusch, ein Rattern;
das nach Entfernen der Abdeckung 0522 tastbare Flügelrad (Laugenpumpe, oder?) kann ich mit der Fingerspitze drehen, ist leichtgängig
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.053
Punkte Reaktionen
3.030
Wissensstand
Elektriker
Wenn nicht mehr abgepumpt wird und es rattert, dann wird ein Fremdkörper im Pumpenbereich sein. Der muß entfernt werden und denke daran - oft ist es ein Glassplitter, den man unter Wasser nicht sieht.

Eimertest: Da brauchst du nicht auf abpumpen stellen, sondern nur den Sicherheitssystemkopf leicht nach oben ziehen. Dann wird auch bei offener Tür abgepumpt.
 
L

lustigerlurch

Benutzer
Registriert
21.10.2019
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
danke, havelmatte

havelmatte schrieb:
Eimertest: Da brauchst du nicht auf abpumpen stellen, sondern nur den Sicherheitssystemkopf leicht nach oben ziehen. Dann wird auch bei offener Tür abgepumpt.
cool, gleich ausprobiert: im Wasser ist nur ein ganz leichter Strudel zu sehen, also scheint die Pumpe nicht viel zu fördern

havelmatte schrieb:
...Fremdkörper im Pumpenbereich sein. Der muß entfernt werden...
da ich keinen Fremdkörper ertasten kann und das Flügelrad leichtgängig dreht:
heißt das Ausbau der Laugenpumpe?
falls ja: wie komm ich da geschickt dran, gibt es vllt eine Anleitung dazu?

Gruß,
 
L

lustigerlurch

Benutzer
Registriert
21.10.2019
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
bin guter Dinge

Moinsen,
habs hoffentlich geschafft:
Hatte doch noch einmal Abpumpen gestartet und es tat, wenn auch wieder nicht vollständig.
Hab das Restwasser abgeschöpft und den Pumpensumpf komplett trockengelegt, eine Krankenhausspritze war sehr hilfreich.

Dadurch konnte ich erstmals das Schaufelrad der Pumpe sehen, und auch den nicht tastbaren schmalen Glassplitter, der unter dem Rad lag.
-> Chapeau, havelmatte !

Das Splitterchen hatte sich wohl nur manchmal eingemischt und die Pumpe verklemmt.

Trotzdem war die Abpumpleistung noch nicht berauschend. Mir fiel auf, dass die Brühe im Eimer schmierig-klebrig war und paar Bröckchen am Eimerboden lagen. Hab den Ablaufschlauch mehrmals mit heißem Wasser 'gespült' und 2x das Kurzprogramm laufen lassen. -> Keine Brühe mehr im Eimer.
Die Damen des Hauses hatten vorgestern einiges Geschirr mit Fett und Bienenwachs benutzt, das hat wohl beim Spülen Rückstände hinterlassen. :-(

Der Eimertest hat es gebracht, auf 2 Fehlerquellen hätte ich nicht getippt.

Zur Zeit läuft 75° leer mit Tab und alles sieht gut aus.
Melde mich, sobald weitere Erkenntnisse vorliegen.

Guats Nächtle,
Christoph
 

Anhänge

  • Glassplitter 1.JPG
    Glassplitter 1.JPG
    390,2 KB · Aufrufe: 462
  • Glassplitter 2.JPG
    Glassplitter 2.JPG
    406,6 KB · Aufrufe: 482
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.053
Punkte Reaktionen
3.030
Wissensstand
Elektriker
lustigerlurch schrieb:
Die Damen des Hauses hatten vorgestern einiges Geschirr mit Fett und Bienenwachs benutzt, das hat wohl beim Spülen Rückstände hinterlassen. :-(
Bienenwachs ist der Genickschuss für jeden Spüler. Leg deinen Damen die Bedienungsanleitung vor, da steht drin dass grobe Speisereste vor dem Spülgang zu entfernen sind.
Dein Spüler gehört zu den zuverlässigsten und langlebigsten, die ab ca. 2005 hergestellt wurden.
Immer auf höchster Temperatur spülen und öfter einen Maschinenpfleger durchlaufen lassen, dann wird das Teil uralt.
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
L

lustigerlurch

Benutzer
Registriert
21.10.2019
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
@ havelmatte
magst mir einen Maschinenpfleger empfehlen?

@ wombi-ladyplus45
cooler Tipp, danke

Status:
GSM läuft weiterhin einwandfrei

Gruß, Christoph
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.053
Punkte Reaktionen
3.030
Wissensstand
Elektriker
L

lustigerlurch

Benutzer
Registriert
21.10.2019
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Betrachte als erledigt

wombi - ladyplus45 schrieb:
zur ordentlichen Reinigung der Schläuche besorg Dir sowas hier, und dann mittig oder je nach Längenbarf durchknipsen und in einen Akkuschrauber einspannen - dann wird jeder Schlauch sauber!
https://www.amazon.de/schlauchbürste-aquarium-Haustier/s?k=schlauchbürste+aquarium&rh=n:340852031
Schlauch mit Bordmitteln vorgereinigt, Teil wie verlinkt in 2m ist bestellt.

havelmatte schrieb:
http://www.weg-ist-weg.com/detail/index/sArticle/686
...Solltest du beim Discounter was günstigeres finden, kannst du es auch nehmen.
Dann bleiben wir hierbei:
GSM Reiniger dm

Maschine sieht innen wieder aus wie neu, riecht gut und läuft wie'n Döppken.
Hier wurde ich geholfen!
D A N K E
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: SIEMENS SL15G1S Programm stoppt, Anzeige 'Wasserhahn' leuchtet, Bodenwanne steht voll Wasser

Ähnliche Themen

Bosch Spülmaschine SI 15J1B Wasser wir rein- und rausgepumt ale Endlosschleife

Siemens SL15G1S Spülmaschine startet nicht / zieht kein Wasser.

Siemens SX878D26PE Programm bricht ohne Fehlermeldung plötzlich ab

Siemens sl151ns Zieht kein Wasser

Siemens SD6P1S Wasserhahn leuchtet

Oben