Siemens Siwamat XT 1250 Motor ausbauen

Diskutiere Siemens Siwamat XT 1250 Motor ausbauen im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Siemens Typenbezeichnung: Siwamat XT 1250 E-Nummer: WXT 1250/10 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Motor ausbauen Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
H

hot_happa

Benutzer
Registriert
25.05.2015
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: Siwamat XT 1250

E-Nummer: WXT 1250/10

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Motor ausbauen

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo
Ich bin dabei den Motor meiner Waschmaschine auszubauen um die Motorkohlen zu wechseln. Nun bekomme ich den Motor jedoch nicht heraus, es ist scheinbar nicht genügend Platz vorhanden. Kann mir bitte jemand einen Tipp geben?
LG Horst
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Erstmal die linke Seitendwand abnehmen - Explozeichnung guggst hier, Motorkabel an Klemmleiste abziehen (evtl. vorher markieren wg. der Aufsteckrichtung), die Fixier-/Verstellschraube am Motor lösen, dann den Riemen vorsichtig runter (überall sowieso Fingerklemmgefahr und scharfe Kanten beachten!), und dann den Motor mit der linken Hand mit leichten "Schwing-Bewegungen" in Richtung in die Maschine drücken - irgendwann plumpst der dann in Deine rechte darunterliegende Hand - ABER Vorsicht, der wiegt schon was!

Mach Dir zwischendurch immerwieder Fotos, wenn´s das erste Mal ist - das hilft später beim Zusammenbau...

Und dann melde Dich wieder. Je nach Motor ist es nötig, dass man diesen auseinandernehmen muss, dann sollte man unbedingt vorher alles markieren wg. der "Zusammensteckrichtung" aller Teile, wieMotorschild, Tacho, Wicklungen etc.!
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hot_happa

Benutzer
Registriert
25.05.2015
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hallo wombi

Motor geht nich in Richtung Maschine drücken. Richtung aus der Maschine müsste gehen. Jedoch ist ein Stück vom Motor auch bei Bodenlage (gelöster Feststellschraube) über dem untersten Teil des weißen Deckels des Laugenbehälters.
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    297,5 KB · Aufrufe: 1.046
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Irgendwie ist der Motor ja reingekommen, also geht er auch raus!
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.038
Punkte Reaktionen
3.015
Wissensstand
Elektriker
hot_happa schrieb:
Richtung aus der Maschine müsste gehen.

Nur so geht es, vorher Kabel abmachen. Du musst evtl. mit einer Hand den Bottich ein paar cm anheben, mit der anderen Hand den Motor rausziehen.
 
H

hot_happa

Benutzer
Registriert
25.05.2015
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Jetzt ist er draußen

Mit der Hand konnte ich die Trommel nicht anheben, bin zu schwach. Aber mit dem Wagenheber hat es prima funktioniert. Kabel musste ich nicht abmachen, ging auch so. Motorkohlen sind auch draußen und neue bestellt. Hoffentlich funktioniert die Maschine am Ende wieder.

Vielen Dank und schöne Grüße
Horst
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens Siwamat XT 1250 Motor ausbauen

Ähnliche Themen

siemens siemens siwamat plus 5203 WD52030/01 WM zieht zu viel (ohne ende) wasser

Siemens WNM64 HomeConnect i-DOS Fehler

Siemens WM14W443/15 Motor ist kraftlos

Siemens Siwamat XS 440 Motor dreht nicht mehr

SIEMENS WNM64 iDOS Funktion Weichspüler defekt

Oben