Siemens Siwamat serie IQ Riemenspannung unklar

Diskutiere Siemens Siwamat serie IQ Riemenspannung unklar im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Siemens Typenbezeichnung: Siwamat serie IQ E-Nummer: 45330/07 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Riemenspannung unklar Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
J

Jackofalltrades

Benutzer
Registriert
08.04.2019
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: Siwamat serie IQ

E-Nummer: 45330/07

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Riemenspannung unklar

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Moin!
Nach guten Tipps habe ich die Kohlen gewechselt, die zweiten haben nur etwa vier Jahre gehalten, die ersten hingegen fast 15 Jahre! Deshalb hielt ich dieses Problem zunächst für ausgeschlossen. Jetzt habe ich den Verdacht, dass der Treibriemen schärfer gespannt werden müsste. Andererseits möchte ich die beteiligten Lager nicht überlasten. Gibt es eine Faustregel? ( z. B. wie beim Auto, ungefähr ne Fingerbreite)
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
bei den meisten Maschinen lässt sich nix spannend regulieren - aber ohne richtige E-Nr. kann man das nicht verifizieren für Dich
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.617
Punkte Reaktionen
3.369
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Jackofalltrades

Beschreibe doch den Fehler genau, sonst wird dass ein Schuss in den Ofen.
Wenn du billige Bürstenkohlen vom Wühltisch eingesetzt hast, dann ist das normal.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
J

Jackofalltrades

Benutzer
Registriert
08.04.2019
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Wiedermoin, Schiffhexler!
Wahrscheinlich habe ich minderwertige Kohlen eingesetzt, mir war nicht bewusst, dass es da Qualitätsunterschiede gibt und ich habe auch jetzt noch keine Ahnung, ob ich die nur am Preis erkennen kann. Also: Beim ersten Einsatz nach dem Kohlenwechsel musste die Maschine eine einzelne Wolldecke waschen, war also eher unwuchtig beladen. Der Motor sirrte und nach kurzer Zeit roch es nach was Heißgewordenem. Ich tippte auf die noch nicht angepassten Kohlen oder auf den Riemen. Das Sirren ist weg, der Geruch ist nicht mehr wahrzunehmen, aber das Schleudern scheint Probleme zu bereiten. Entweder ist die Motorleistung reduziert (lausige Kohlen?) oder der Riemen rutscht doch noch. Es ist der erste in zwanzig Jahren und viel nachzuspannen ist nicht mehr - ein Bisschen aber schon noch. Neuer Riemen, neues Glück? Aber mit welcher Spannung? Heller Ton, gar kein Ton? Halber Finger oder ganzer?
Vielen Dank schon mal im Voraus für's Mitgrübeln.
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.053
Punkte Reaktionen
3.030
Wissensstand
Elektriker
Jackofalltrades schrieb:
Vielen Dank schon mal im Voraus für's Mitgrübeln.
Ohne Glaskugel oder vollständige E-Nr., wie in Post #2 gefordert, wird das nichts.
Mit Rätselraterei ist dir nicht geholfen.
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
ich zitier mich mal selber:

wenn möglich den Motor mit Druckluft auf der Tanke auspusten, denn da steckt der ganze Kohlenabrieb von den alten drin (immerhin ca 2-3cm³), möglichst noch den Kollektor (wo die Kohlen auftreffen) mit Küchenschwamm grüne Seite putzen

beides gemacht?
 
J

Jackofalltrades

Benutzer
Registriert
08.04.2019
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Jau!
Kollektor liebevoll geputzt und die E-Nr. ist m. E. vollständig. Also wie oben: WM45330
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
was für Kohlen hattest Du verbaut beim ersten Mal? Komplett mit Lagerschild, wie Original vorgesehen, oder einzelne eingelötet?

Welche waren es beim 2.ten Mal? BSH 154740 ?
 
J

Jackofalltrades

Benutzer
Registriert
08.04.2019
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Danke Wombi.
Einzeln eingelötet und gekauft bei 'Maschinenteufel'. Ich fand den Namen vielversprechend und auch die Angabe 'Erstausrüsterqualität'. Der Wechsel einzelner Kohlen ist eigentlich unproblematisch und mir ist nicht einsichtig, warum man das ganze Druckgussteil neu kaufen sollte. Den Kauf der ersten neuen Kohlen kann ich nicht mehr rekonstruieren. Ebay irgendwas. Nebenbei, ich habe den Riemen nachgespannt und es scheint, als sei das tatsächlich eine Lösung - eine, bei der ich allerdings nicht weiß, ob der Keilriemen jetzt nicht zu stramm für die Lager ist. Ich hoffe, dass es genügt, ein bisschen die Daumen zu drücken. Vielen Dank für's Mitgrübeln - ist menschlich erfreulich und nicht selten wirklich nützlich!
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
dann guck Dich bei Gelegenheit schonmal nach nem neuen Motor um... - diese "zusammengekehrte Halde-Dinger" halten nicht lang und schädigen den Kollektor, weil mehr Binderharz als Kohle, werden viel heisser, nutzen schneller ab und verkleben die Lamellen

mir ist nicht einsichtig, warum man das ganze Druckgussteil neu kaufen sollte


weil man bei diesem dann künftig ohne Auseinandernehmen des Motors die günstigeren 154740-Kohlen einzeln von aussen in die Schächte setzen kann, was man "früher" eben noch nicht so bedacht/konstruiert hatte - ich habe genau denselben Motor und die dritten Kohlen in 25 Jahren...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens Siwamat serie IQ Riemenspannung unklar

Ähnliche Themen

Siemens Siwamat Serie IQ Lagerrumpeln

Siemens Siwamat Serie IQ Unterbricht Programm beim Schleudern

Siemens Siwamat serie IQ Waschmaschine stoppt, es blinken die beiden rechten LEDS (600 und 900 U/Min), Wasserzulauf und wasserablauf ok

Siemens TOP-LINE serie IQ Spülmaschine startet nicht

Siemens Siwamat Serie IQ stoppt mit Fehler

Oben