siemens sf65a662 sehr laute Pumpgeräusche

Diskutiere siemens sf65a662 sehr laute Pumpgeräusche im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: siemens Typenbezeichnung: sf65a662 E-Nummer: fd8401 000598 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): sehr laute Pumpgeräusche Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
W

werner hellweg

Benutzer
Registriert
17.04.2016
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: siemens

Typenbezeichnung: sf65a662

E-Nummer: fd8401 000598

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): sehr laute Pumpgeräusche

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


hallo,
nach erfolgreicher Reparatur Dank der Hife aus dem Forum für Maschine 1, nun die Hilfeanfrage für die Spülmaschine meiner Tochter.

Die Daten der Maschine sind:
Siemens SF65A662 / 15
FD 8401 / 000598
Type: SD13 JT15
Baujahr 02/2004

Was tut sie / tut sie nicht
Fehler 1) nach dem Einschalten zieht die Maschine Wasser, die Wassertasche wird gefüllt.
Maschine startet und eine Pumpe ist sehr, sehr laut. Die Lauf-/Pumpgeräusche kommen wohl von der Pumpe hinten links, im Bereich der Wassertasche.

Fehler 2) LED-Beleuchtung der Progrmmatasten, Start/Stop Ende-Tasten ohne Funktion.
Maschine spült, wäscht Geschirr, heizt auf und nach Programmende erfolgt auch der Signalton für Programmende.

was habe ich bereits getan?
- linke Seitenwand demontiert,
- Wassertasche abgebaut und komplett gereinigt, (nun zieht der GS auch wieder Wasser)
- alles wieder montiert

was kann ich noch tun? bzw. welche Pumpe muss ich ausbauen um die Laufgeräusche zu beheben?

besten Dank vorab an alle hilfreichen Tippgeber

Gruß Werner
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
werner hellweg schrieb:
nach dem Einschalten zieht die Maschine Wasser, die Wassertasche wird gefüllt.
Maschine startet und eine Pumpe ist sehr, sehr laut. Die Lauf-/Pumpgeräusche kommen wohl von der Pumpe hinten links, im Bereich der Wassertasche.

Hallo Werner,
nach dem Einschalten pumpt jeder Spüler erst ab. Dann wird Wasser gezogen und anschließend läuft die Umwälzpumpe an. Diese sitzt an der rechten Seite und ich vermute, da kommen die Geräusche her. Das lässt sich nur vor Ort feststellen. Beschreibe das Geräusch so genau wie möglich.
Hinten links gibt es keine Pumpe.
Überprüfe sicherheitshalber das Gerät auf dieser Seite:
https://forum.iwenzo.de/gs-brandgefahr-bosch-siemens-neff-constructa-div-geraete--t56685.html

Hier die Explosionszeichnung:
http://www.siemens-home.de/sparepart/finder/detail/SF65A662/15#/tab=spare-section-3
 
W

werner hellweg

Benutzer
Registriert
17.04.2016
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
hallo, nachdem nun meine Vatertagsaufgabe -nur mal eben kurz helfen bei einer Wohnungsrenovierung- erledigt wurde, habe ich auch noch den Tipp zur Fehlersuche beim GSP durchgeführt.

Hier nun meine positiven Ergebnisse:
- Der GS ist laut Prüfungsergebnis auf der Siemens-Seite nicht Brand-gefährdet. Das ist schon mal gut.

-Hinten links, wie von mir fälschlicherweise angenbommen und von havelmatte gesagt- ist keine Pumpe.
Das laute Geräusch - so als wenn Metall auf Metal dreht- kommt aus dem Bereich vorne rechts.
Ich habe die rechte Seitenwand demontiert und konnte feststellen, dass die Laufgeräusche immer dann recht lautstart wurden wenn die Motorwelle sich dreht.
Nun kann ich jedoch nicht sagen, ist es die Welle des Motors oder die daran angeschlossene Umwälzpumpe.
Wahrscheinlich müssen beide Teile ausgebaut und geprüft werden.
Wie kann ich diese Teile ausbauen? Ist es möglich/sinnvoll den unteren weißen Wasserbottich von der Maschine zu trennen um dann relativ guten Zugang zu Motor und Pumpe zu bekommen?

beste Grüße
Werner Hellweg aus Essen
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
Hallo Werner,
du brauchst Umwälzpumpenmotor sowie einen neuen Dichtsatz, der für den Motorlagerschaden verantwortlich ist.
Zuerst die Vordertür abbauen, dann unten das Blech und beide Seitenwände abschrauben. Dann die beiden Schrauben abschrauben, die die Stützen halten. Jetzt den Spüler auf die li Seite legen. Vorher mit Handtüchern auslegen. Dann die Feder für das rechte Türscharniert hinten lösen und auch hinten die Schraube vom Behälter rausschrauben. Nun kannst du die Bodenwanne soweit abziehen, dass die Umwälzpumpe sich gut ausbauen lässt.
Überprüfen brauchst du vorher nichts, deine Beschreibung lässt keine andere Möglichkeit zu.
 
W

werner hellweg

Benutzer
Registriert
17.04.2016
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
hallo zusammen,
DANK an Havelmatte,
Sein Tip und Rat war wieder mal goldrichtig.
Pumpe (gebraucht) besorgt, an Pfingsen eingebaut, getestet und es läuft wieder alles wie es soll.
Maschine ist sehr leise und spült wieder sauber.

groetjes Werner
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
Hallo Werner,
vielen Dank für die Rückmeldung und noch lange Freude mit dem Gerät, sowie ein schönes Restpfingsten (beer) (beer) (beer)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: siemens sf65a662 sehr laute Pumpgeräusche

Ähnliche Themen

Siemens freistehender Geschirrspüler Uneindeutiger Fehlercode und Brummen

Siemens SN66P082EU/A7 - (SD6P1S) Wasserzulauf/ Wasserhahnsymbol unterbricht Programm

Siemens SD13GT1S Zu wenig Wasser

SIEMENS TOP-Line mit AQUASENSOR Programm-Abbruch (beim Abpumpen)

Neff SL6P1F Wasserhahnsymbol Maschine zieht kein Wasser

Oben