Siemens SE55M574EU/37 Geschirrspüler stoppt nicht, Heizung funktioniert nicht, weitere Probleme

Diskutiere Siemens SE55M574EU/37 Geschirrspüler stoppt nicht, Heizung funktioniert nicht, weitere Probleme im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Ich habe schon lange Zeit Problemen mit unserer Geschirrspüler (alte Fragen auf Forum), aber ich möchte die Maschine wegwerfen, als ich denke, das...
J

jirkazprahy

Benutzer
Registriert
03.10.2017
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Hersteller
Siemens
Typenbezeichnung
SE55M574EU/37
Kurze Fehlerbeschreibung
Geschirrspüler stoppt nicht, Heizung funktioniert nicht, weitere Probleme
E-Nummer
SE55M574EU/37
Meine Messgeräte
  1. Analog/Digital Voltmeter
Ich habe schon lange Zeit Problemen mit unserer Geschirrspüler (alte Fragen auf Forum), aber ich möchte die Maschine wegwerfen, als ich denke, das die Qualität von neuen niedriger ist und ich kenne diese Geschirrspüler ganz gut...

Die Geschirrspüler funktioniert normal wenn Vorspüllen 20 Grad Programm lauft - ich verstehe, dass die Geschirrspüler benutz nicht die Heizung wenn dieses Programm läuft.

Wenn man Intensiv 70 Grad benutzt, läuft die Geschirrspüler 3+ Stunden und stoppt nicht. Mann muss es selbst beenden....Aber selten funktioniert Intensiv Program auch, wie Heute.....

Heute habe ich die Geschirrspüler aus unserer Küchelinie ausgebaut und meine Messgeräte angeshließt:
- Wiederstand von Heizung ist 24 Ohm (meine ich in Ordnung)
- Ich habe eine Glimmlampe an Heizung und kann ich sehen ob Heizung läuft oder nicht
- Ich habe zweite Glimmlampe an Druck Sensor und kann Sehen ob Sensor verbunden ist oder nicht
- Ich benutze auch das Leistung aufnähme Gerät

Ersen Test - Vorspüllen 20 Grad Programm - alles in Ordnung
Zweiten Test - Intensiv 70 Grad Programm - alles in Ordnung
- das Programm dauerte 2:25 Stunden
- Heizung funktioniert
- das Programm beendete selbst
Dritte Test
- Geschirrspüler sagt dass das Programm solle 2:25 Stunden dauern
- Nach eine Stunde Geschirrspüler sagt dass das Programm wird noch 2:00 Stunden dauern
- Nach 2:30 Stunden Geschirrspüler sagt dass das Programm wird noch 1:30 Stunden dauern
- Geschirrspüler benutzt 'dasselbe Wasser' - kein Wasser ablassen
- Nach 2:45 Stunden Geschirrspüler ablass "erste" Wasser
- Nach 3:00 Stunden Geschirrspüler ablass "zwite" Wasser und schaltet zu "Klarspülen"
- Nach 4:00 Stunden Geschirrspüler kommt zum Zeit 001 und bleibt Hier...Ich muste das Programm selbst beenden.
- Druck Sensor immer verbunden ist
- Heizung funktioniert nicht und Leistung aufnähme ist immer 75 Watt

Ich denke, dass die Geschirrspüler ziemlich 3 Stunden in Vorspülle Phase war (keine Heizung, kein Wasser Ablass)....
In Vergangenheit hatte ich schon 3x Wassertasche und beide Ventile unten geputzt - ich meine alles jetzt sauber ist
Ich habe das Gefühl, dass die Spülmaschine "denkt" dass das Wasser noch schmutzig ist, aber es hat nicht Recht...

Soll ich noch etwas putzen? Zum Beispiel wo ist "Wasser sauber" Trübung Sensor? Ist est möglich Trübung Sensor noch kaufen? Ist es möglich Trübung Sensor zu ausscheiden um die Geschirrspüler denkt, dass das Wasser sauber ist?. Ist est schwer Trübung Sensor zu wechseln?

Danke vielmals für den Radschlagen und ich entschuldige für meinen Deutsch...

Mit freundlichen Grüßen,

Jirka
 
J

jirkazprahy

Benutzer
Registriert
03.10.2017
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Leider Niemand hat Hier antwortete und deshalb mochte ich jetzt für Anderen meine Lösung beschreiben:

- Ich habe beide Ventile unten Wassertasche geputzt

- Ich habe die ganze Wassertasche geputzt

- Ich habe alle Schläuche geputzt

- Ich habe das Trübung Sensor gewechselt



Jetz die Waschmaschine lauft ohne Probleme und die Zeiten normal sind...Ich meine, dass das Problem wirklich in Trübung Sensor war

Ich habe auch Test Programm gelaufen lassen - ohne Fehler.

Mit freundlichen Grüßen,

Jirka
 
T

tomtom69

Benutzer
Registriert
05.11.2008
Beiträge
201
Punkte Reaktionen
51
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Hallo Jirka,

Wenn der Sensor meint, das Wasser ist trüb, dann würde er es öfters wechseln, aber trotzdem heizen.
Ich vermute einen Kabelbruch, Kontaktproblem oder eine kalte Lötstelle am Heizrelais. Kann sein, dass du den Fehler durch Auseinander- und wieder Zusammenbauen auch so gelöst hast.

Tom
 
J

jirkazprahy

Benutzer
Registriert
03.10.2017
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Von 3 oder 4 Jahren hatte ich dasselbe Problemen…Ich habe "Steuer Platine“ ausgebaut und Heizung Relay durchgesucht….Ich habe auch die Kabeln gemessen….

Ich verstehe nicht sehr viel das Testprogramm – gibt es Hier die Möglichkeit Heizung zu einschalten um die ganze Weg aus Steuer Platine zu Heizung zu messen

Was werden Sie machen wenn das Problem wieder kommt?
 
T

tomtom69

Benutzer
Registriert
05.11.2008
Beiträge
201
Punkte Reaktionen
51
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Hallo Jirka,

das Testprogramm von diesem Modell kenne ich leider nicht. Wenn es wieder auftritt, könntest du das Heizrelais tauschen (ist nicht teuer und schnell gemacht, wenn man löten kann), oder die Glimmlampe für die Heizung mal direkt an der Elektronik statt an der Heizung anschließen (dann siehst du, ob die Heizung eingeschaltet wird und nur eine Unterbrechung zwischen Elektronik und Heizung vorliegt).

Tom
 
Thema: Siemens SE55M574EU/37 Geschirrspüler stoppt nicht, Heizung funktioniert nicht, weitere Probleme

Ähnliche Themen

Siemens SE55M574EU/37 Geschirrspüler pumpt ständig, weitere Probleme

Siemens SE55M574EU/37 Geschirrspüler benutzt 1 oder 2 weitere Wasch Cycle trotzdem leer (one Geschirr) ist

Siemens Unbekannt Maschine läuft sehr lange, inzwischen evtl. reduziert auf zu langsamen Wassereinlauf

Siemens S9LT1S Bleibt bei Minute 1 stehen / Fehlercode E1

Junker + Ruh Geschirrspüler Geschirrspüler läuft langsam voller (Schmutz-)Wasser

Oben